Contango

Contango bezeichnet eine für Terminmärkte gewöhnliche Situation, in der Kontrakte mit weiter in der Zukunft fliegender Fälligkeit zu höheren Preisen notieren als vorher fällige Kontrakte.

Dieser Terminpreiskurve steigt in diesem Fall an. Die höheren Preise sind leicht erklärt.

Bei Futures auf Aktienindices setzt eine weiter in der Zukunft liegende Fälligkeit Geldmittel frei, da für den Future nur eine geringe Sicherheitsleistung zu erbringen ist, während der Aktienindex am Kassamarkt vollständig bezahlt werden müsste.

Die mit diesen freigesetzten Geldmitteln zu einem sicheren Marktzinssatz erzielbaren Erträge entsprechen dem Aufschlag.

Hier finden Sie die wichtigsten CFD-Broker im Vergleich


Jetzt bei der Wahl zum "Online-Broker 2020" abstimmen und attraktive Preise, z.B. ein Apple iPad Pro oder iPhone 11 gewinnen »