Dividende berechnen

Dividenden sind die neuen Zinsen heißt es ja gerne mal. Ganz so einfach ist es natürlich nicht aber ja, Dividenden können nicht nur für einen regelmäßigen Zahlungsstrom beim Anleger sorgen, sondern auch einen guten Teil zur Gesamtrendite einer Geldanlage in Aktien oder ETFs beisteuern.

Wer die Auswirkungen von Dividendenzahlungen auf die Gesamtrendite eines Investments berechnen will, dem stellen wir unseren Dividendenrechner zur Verfügung. Voreingestellt sind dabei: die aktuelle Dividendenrendite im DAX30, das durchschnittliche Dividendenwachstum pro Jahr im DAX30 von 2007 bis 2018 und der durchschnittliche Wertzuwachs beim DAX-Kursindex von 2007 bis 2018:

Dividendenrechner

%
%
%
ja nein
EUR
Datenblattohne Wiederanlage der Dividende
Jahr Dividende brutto Dividende nettoWert der Aktien
1 271,00 EUR 271,00 EUR10.350,00 EUR
2 281,16 EUR 281,16 EUR10.712,25 EUR
3 291,71 EUR 291,71 EUR11.087,18 EUR
4 302,65 EUR 302,65 EUR11.475,23 EUR
5 313,99 EUR 313,99 EUR11.876,86 EUR
6 325,77 EUR 325,77 EUR12.292,55 EUR
7 337,99 EUR 337,99 EUR12.722,79 EUR
8 350,66 EUR 350,66 EUR13.168,09 EUR
9 363,81 EUR 363,81 EUR13.628,97 EUR
10 377,45 EUR 377,45 EUR14.105,99 EUR
11 391,61 EUR 391,61 EUR14.599,70 EUR
12 406,29 EUR 406,29 EUR15.110,69 EUR
13 421,53 EUR 421,53 EUR15.639,56 EUR
14 437,34 EUR 437,34 EUR16.186,95 EUR
15 453,74 EUR 453,74 EUR16.753,49 EUR
16 470,75 EUR 470,75 EUR17.339,86 EUR
17 488,40 EUR 488,40 EUR17.946,76 EUR
18 506,72 EUR 506,72 EUR18.574,89 EUR
19 525,72 EUR 525,72 EUR19.225,01 EUR
20 545,44 EUR 545,44 EUR19.897,89 EUR
21 565,89 EUR 565,89 EUR20.594,31 EUR
22 587,11 EUR 587,11 EUR21.315,12 EUR
23 609,13 EUR 609,13 EUR22.061,14 EUR
24 631,97 EUR 631,97 EUR22.833,28 EUR
25 655,67 EUR 655,67 EUR23.632,45 EUR
Steuern bei Verkauf der Aktien3.595,56 EUR
Endkapital 10.913,47 EUR 10.913,47 EUR 20.036,89 EUR


Auswertung

Kapitaleinsatz 10.000,00 EUR
Endkapital ohne Wiederanlage 30.950,37 EUR
Rendite gesamt ohne Wiederanlage 209,50%
Anteil Dividenden an Gesamtrendite 35,26%
Anteil Kurszuwachs an Gesamtrendite 64,74%

PDF herunterladen: DividendenPDF

Bedienung unseres Dividendenrechners

Die Bedienung unseres Dividendenrechners ist relativ simpel: Anlagesumme eingeben und Anlagedauer eingeben – das sind die beiden ganz einfachen Schritte. Bei der aktuellen Dividendenrendite hinterlegen wir den aktuellen Wert im DAX30. Beim Dividendenwachstum pro Jahr legen wir das durchschnittliche Dividendenwachstum pro Jahr im DAX30 von 2007 bis 2018 zugrunde und beim durchschnittlichen Kurszuwachs der Aktien pro Jahr greifen wir auf den des DAX-Kursindex von 2007 bis 2018 zurück.

Für andere Betrachtungen können natürlich ganz andere Werte herangezogen werden.

Weiter kann gewählt werden, ob die Wiederanlage der ausgeschütteten Dividenden berücksichtigt werden soll oder nicht. Ob und in welcher Höhe ein Sparerpauschbetrag zu berücksichtigen ist, wird als letzter Punkt abgefragt – voreingestellt ist hier der Maximalbetrag von 801 Euro, der mittels Freistellungsauftrag vom Steuerabzug freigestellt werden kann.

Interpretation der Ergebnisse

Nach jeder Berechnung liefert unser Dividendenrechner zum einen eine Zeitreihe, die für jedes Jahr die ausgezahlte Dividende vor (Dividende brutto) bzw. nach Steuern (Dividende netto) sowie den Wert der Aktien wiedergibt. Beim Wert der Aktien zum Jahresende wird unterschieden, ob die Dividende reinvestiert wird oder nicht. Wird sie reinvestiert, gehen wir der Einfachheit halber davon aus, dass sie dem Aktienbestand zum letzten Tag des Jahres zugeschlagen wird.

Am Ende der Zeitreihe gibt die Zeile „Steuern bei Verkauf der Aktien“ an, wie hoch der Steuerabzug zum Ende der Laufzeit ist.

Die nächste Zeile liefert uns Informationen darüber, wie hoch zum Laufzeitende die Gesamtsumme der Brutto- und Nettodividenden sowie der Aktien abzüglich zu entrichtender Kapitalertragsteuern ist.

Der Bereich „Auswertung“ fasst den Kapitaleinsatz sowie das Endkapital noch einmal zusammen und gibt die Gesamtrendite des Investments sowie den prozentualen Anteil von Dividendenzahlungen und Kurszuwachs daran an.

Wie nutze ich Dividenden am besten für mich?

Auf diese Frage gibt es mehrere Antworten: Sie können ein Depot bei einem der zahllosen Online-Broker eröffnen und ein eigenes Portfolio an Dividendenaktien zusammenstellen. Sie können aber auch Dividendenfonds oder -ETFs kaufen bzw. ab 25 Euro pro Monat per Sparplan besparen. Eine weitere Möglichkeit bestünde darin, ein Depot mit Schwerpunkt auf Dividendenwerte bei einem der zahlreichen Robo-Advisor zu eröffnen und den Profis die Auswahl geeigneter Aktien oder ETFs überlassen:

Online-Broker/Robo-Advisor

Online-Broker Vergleich
Den besten Online-Broker finden

Zum Online-Broker Vergleich »

Unsere Empfehlungen

Logo comdirect Logo Consorsbank Logo flatex

Automatisierte Vermögensverwaltung
Robo-Advisor im Echtgeld-Test

Zum Robo-Advisor Vergleich »

Unsere Empfehlungen

Logo Scalable Capital Logo Whitebox Logo quirion