NAGA – Test & Erfahrungen

NAGA ist ein FinTech-Unternehmen aus Limassol, Zypern, das 2015 von Yasin Qureshi und Benjamin Bilski gegründet wurde. Seit 2017 ist die NAGA Group AG an der Frankfurter Börse gelistet. Bekannt ist NAGA vor allem als Plattform für Social-Trading. Doch ist es auch abseits davon für Trader interessant, die in CFDs, Kryptowährungen, Devisen oder Aktien investieren wollen. Laut eigenen Angaben wird das Angebot von NAGA von über einer Million Börsenhändlern genutzt.

Vorteile von NAGA

  • Social Trading mit über einer Millionen Börsenhändlern
  • Autocopy-Funktion
  • Kopie-Boni für Trader, die kopiert werden
  • Investieren in CFDs, Kryptowährungen, Devisen und echte Aktien
  • Plattformen: MT4, MT5 und NAGA Web-Trader
  • Echte Aktien ohne Gebühren handeln

Anmerkungen

  • Reguliert durch die CySEC. Einlagensicherung 20.000 Euro
  • Für geschlossene kopierte Positionen fallen Tradinggebühren
  • Mindesteinzahlung 250 US-Dollar

NAGA: Jetzt registrieren »

Gebühren

Es gibt keine Kontoführungsgebühren

NAGA verlangt keine Gebühren für das Eröffnen oder Führen eines Kontos/Depots. Allerdings gibt es eine Mindesteinzahlung. Diese beträgt 250 US-Dollar bzw. die äquivalente Summe in einer anderen Währung.

Feste Kopiergebühr für Copy-Trading, echte Aktien ohne Provision handeln

Bei NAGA gibt es verschiedene Arten von Handelsgebühren:

  • Copy-Trading: Beim schließen einer Position wird eine feste Kopiergebühr von 0,99 Euro fällig. Beträgt der Gewinn durch den Trade mehr als 10 Euro wird zusätzlich eine „Variable Copy Fee“ von 5 Prozent des Gewinns fällig. Ein Rechenbeispiel: Es wurden 100 Euro investiert, beim Schließen der Position beträgt ihr Wert 140 Euro. Der Gewinn ist demnach 40 Euro. Es fallen 0,99 Euro Fixed Copy Fee an. Da der Gewinn größer als 10 Euro ist, wird zusätzlich eine Variable Copy Fee von 5 Prozent des Gewinns = 2,00 Euro berechnet. Macht Gesamtkosten von 2,99 Euro.
  • CFD- und Forex-Handel: variabler Spread (bspw. EUR/USD durchschnittlich 1,2 Pips). Für das Halten von Positionen über Nacht wird eine Swap-Gebühr berechnet/gutgeschrieben.
  • CFDs auf Aktien und ETFs: variabler Spread + Kommission von 0,10 bis 0,20 Prozent je nach VIP-Stufe
  • Echte Aktien: variabler Spread, sonst keine Gebühren
  • Echte Kryptowährungen:Maker Fee: 0,15 Prozent, Taker Fee: 0,25 Prozent

Keine Ein-, aber Auszahlungsgebühren

Einzahlungen können auf diversen Wegen getätigt werden, Einzahlungsgebühren fallen dabei auf Seiten von NAGA nicht an. Für Auszahlungen verlangt NAGA hingegen eine Auszahlungsgebühr von bis zu 5 USD/EUR pro Auszahlung je nach NAGA-VIP-Stufe.

NAGA: Trades anderer Trader kopieren »

Produkte

Es gibt über 950 Instrumente zum Handeln

Bei NAGA können über 950 Instrumente gehandelt werden. Hier ein Überblick über das Angebot:

  • Über 40 Währungspaare
  • CFDs (darunter CFDs auf Kryptowährungen, Futures und ETFs)
  • Echte Aktien
  • Echte Kryptowährungen (u.a. Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash, XRP) inkl. NAGA Wallet mit Multi-Faktor-Authentifizierung

Social-Trading: Trades kopieren und kopiert werden

NAGA bietet Tradern die Möglichkeit des Sozialen Tradings mit Autocopy-Funktion. Dabei kopieren Trader die Trades anderer Trader. Es gibt eine Bestenliste zum besseren Überblick. Haben Trader einen passenden „Leader“ gefunden klicken sie auf die Schaltfläche „Auto kopieren“. Jetzt können sie einstellen, wie viel Prozent der Positionsgröße sie kopieren wollen, bzw. einen fixen Betrag pro Trade festlegen. Auch „Stop-Loss“- und „Take-Profit“-Funktionen gibt es.

Trader können auch selbst zum „Leader“ werden. Werden sie von anderen Tradern kopiert, erhalten sie dafür einen Bonus. Die Höhe ist abhängig vom VIP-Level.

NAGA Signale veröffentlichen und Geld verdienen

Eine weitere Möglichkeit, Geld zu verdienen, sind NAGA Signale. Dabei prognostizieren Trader, ob ein Asset steigt oder fällt. Dieses Signal können sie anschließend über NAGA Signals Stories veröffentlichen. Wird das Signal kopiert, erhält der Signal-Ersteller Geld. Außerdem kann er per NAGA Messenger oder NAGA Feed mit seinen Followern kommunizieren.

Handeln über MT4, MT5 oder NAGA Web-Trader

Als Handelsplattformen stehen die MetaTrader 4 und 5 sowie der NAGA Web-Trader zur Verfügung. Alle Plattformen gibt es auch als App für den mobilen Handel. Hier ein Überblick über die Funktionen:

Unterschiedliche Handelsbedingungen je nach VIP-Stufe

Bei NAGA gibt es sechs VIP-Stufen von „Iron“ bis „Crystal“. Jede Stufe hat ihre eigenen Grundanforderungen. Für das niedrigste Level reicht eine Mindesteinzahlung von 250 US-Dollar. Für das höchste Level ist eine Mindesteinzahlung von 100.000 Euro erforderlich.

Quelle: NAGA

Je höher die VIP-Stufe eines Traders, desto mehr Vorteile genießt er. So sind die Spreads für Trader der Stufe „Crystal“ enger, sie erhalten höhere Boni, wenn sie kopiert werden, handeln Aktien-CFDs mit geringerer Provision u.v.m.

NAGA: Forex, CFDs, Aktien und Kryptowährungen handeln »

Leistungen

Stop-Loss- und Take-Profit-Order zur Begrenzung von Verlusten

Um die Verluste beim Kopieren von Trades zu begrenzen, kann beim „Auto kopieren“ eine Stop-Loss- oder eine Take-Profit-Order eingesetzt werden. Die Take-Profit-Order schließt eine Position automatisch, wenn das Preisziel erreicht wurde. Die Stop-Loss-Order schließt eine Position automatisch, wenn diese an die festgelegte Verlustgrenze gekommen ist.

Kopie-Boni für Trader, die kopiert werden

Trader, die kopiert werden, erhalten einen Copy-Bonus für jede Position, die von anderen Tradern kopiert wurde. Die Höhe des Bonus ist abhängig vom Instrument und der VIP-Stufe. Hier eine Übersicht:

So erhalten Trader in der VIP-Stufe „Iron“ 0,50 US-Dollar für jeden kopierten Trade, wenn es sich um ein Forex-Paar handelt. In der Stufe „Silver“ erhalten sie 0,70 US-Dollar. Maximal können sie 1,20 US-Dollar erreichen (Stufe „Crystal“).

Zahlreiche Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten

Bei NAGA gibt es über 20 Ein- und Auszahlungsmethoden, darunter:

  • Kreditkarte
  • Banküberweisung
  • Sofort, Neteller, Skrill..
  • Kryptowährungen

Für Einzahlungen verlangt NAGA keine Gebühren, für Auszahlungen entstehen Gebühren abhängig vom VIP-Level.

Webinare in englischer Sprache

Der NAGA Newsfeed ermöglicht das Teilen und Kommentieren von Nachrichten. Über den NAGA Messenger können Trader miteinander chatten. Außerdem bietet NAGA Webinare zur Weiterbildung an, allerdings nicht in deutscher Sprache.

NAGA: Von Kopie-Boni profitieren »

Service & Sicherheit

Der Kundenservice ist per Telefon, E-Mail und Live-Chat zu erreichen

Der Kundenservice ist montags bis freitags von 09:00 bis 20:00 Uhr EEST erreichbar. Es gibt eine deutsche Rufnummer. Außerdem können Trader per Mail oder Live-Chat mit dem Kundenservice in Kontakt treten.

Verifizierung der Identität und KYC-Prozess erforderlich

Um alle Dienste von NAGA nutzen zu können, müssen Trader nach der Registrierung einen Know-Yout-Customer-Prozess (KYC) durchlaufen und ihre Identität verifizieren. Zunächst starten Trader mit einem Demo-Account, den sie über den Upgrade-Button zu einem echten Account umwandeln können. Im anschließenden KYC-Prozess sind persönliche Angaben, Angaben zur finanziellen Situation und zu den Trading-Erfahrungen erforderlich.

Sobald der Prozess durchlaufen wurde, kann Fiat-Geld eingezahlt werden. Außerdem muss die Identität verifiziert werden. Dafür ist Folgendes erforderlich:

  • Identitätsnachweis (Kopie des Ausweises)
  • Telefonnummer
  • Adressnachweis (bspw. Rechnung von Finanzinstituten, Versorgungsunternehmen, Behörden oder Justizbehörden, deren Ausstellungsdatum nicht älter als sechs Monate ab dem Zeitpunkt der Ausstellung ist)

NAGA wird reguliert durch die CySEC

NAGA hat seinen Sitz auf Zypern. Es wird durch die dortige Aufsichtsbehörde Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert. Bei der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ist NAGA als grenzüberschreitender Dienstleister (FDI) gem. § 53b KWG registriert.

Kundeneinlagen werden getrennt vom Firmenvermögen verwahrt. Außerdem ist NAGA Mitglied im Investor Kompensations-Fund (Traderentschädigungsfond, ICF). Dieser schützt Einlagen in Fiat-Währung bis 20.000 Euro je Kunde.

Fazit

NAGA richtet sich an all jene Trader, die sich gerne mit anderen austauschen und deren Trades kopieren oder selbst kopiert werden wollen. Dafür bietet es eine unkomplizierte Plattform. Doch auch abseits davon hat NAGA Tradern Einiges zu bieten. So können neben CFDs und Forex auch echte Aktien gehandelt werden – sogar provisionsfrei – und in echte Kryptowährungen wie den Bitcoin investiert werden.

Die Regulierung durch die CySEC sorgt für europäische Mindeststandards bei der Sicherheit – wenn auch nicht für mehr. Ärgerlich sind die Auszahlungsgebühren. Die Übersetzung der Seite ins Deutsche ist zudem nicht an allen Stellen gut gelungen, Webinare in deutscher Sprache werden überhaupt nicht angeboten. Dennoch gelingt die Navigation auch Tradern, die des Englischen nicht mächtig sind.

Laut eigenen Angaben hat die Plattform über eine Million Nutzer – das ist gut, denn erst mit vielen Tradern macht Social Trading Sinn. Allerdings sollte sich jeder Trader gut überlegen, wem er folgt. Denn grundsätzlich kann bei NAGA jeder „Leader“ werden.

NAGA: Jetzt registrieren »

NAGA Kompakt
Anbieter NAGA Group AG
System Social Trading Plattform
Mindesteinzahlung 250 Euro
Handelbare Werte CFD, Forex, Kryptowährungen, Aktien
Gebühren Spread, Kopier-Gebühr, ggf. Kommission, Auszahlung
Demokonto ja

Risikohinweis CFD- und Forex-Handel

Der Handel mit Devisen und CFDs ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust Ihrer gesamten Kapitaleinlage führen. Zwischen 68% und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld! Möglicherweise gibt es Kontoarten, bei denen Verluste das eingesetzte Kapital übersteigen können. Der gehebelte Handel mit CFD und Forex ist eventuell nicht für Sie geeignet! Informieren Sie sich darum ausführlich, wie der CFD- und Forexhandel funktioniert. Sie sollten keine Gelder einsetzen, deren Verlust Sie im schlimmsten Fall nicht verkraften könnten. Stellen Sie sicher, dass Sie alle mit dem CFD- und Forexhandel verbundenen Risiken verstanden haben. Der Inhalt dieser Webseite darf NICHT als Anlageberatung missverstanden werden! Wir empfehlen, sofern notwendig, sich von unabhängiger Stelle beraten zu lassen.

Risikohinweis: Der Handel mit Kryptowährungen wie Bitcoin ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust Ihres eingesetzten Kapitals führen. Sie sollten keine Gelder einsetzen, deren Verlust Sie im schlimmsten Fall nicht verkraften könnten. Stellen Sie sicher, dass Sie alle mit dem Kryptowährungs-Handel verbundenen Risiken verstanden haben. Der Inhalt dieser Webseite darf NICHT als Anlageberatung missverstanden werden! Wir empfehlen, sofern notwendig, sich von unabhängiger Stelle beraten zu lassen.

Erfahrungen und Bewertungen

Gesamtbewertung

  • Gebühren: 4,56
  • Service: 4,44
  • Angebot: 4,89
  • Leistungen: 4,67

Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte

Erwin Paasche vom 21.05.2024
  • Gebühren: 5,00
  • Service: 5,00
  • Angebot: 5,00
  • Leistungen: 5,00
Metatrader 5 ist hier sehr funktionell. Nun... es ist von Natur aus und aufgrund des MetaQuotes-Softwareentwickler funktionell, aber mir geht es eher um die Orderausführung, die vom Broker und seinem Pool von Liquiditätsanbietern kommt. Selbst in Spitzenzeiten, wenn die Volatilität astronomisch ansteigt und Plattformen normalerweise laggen, dauert es nur Millisekunden, bis die Order gesendet wird. Trotzdem geht es nicht um Naga. Mir gefällt auch die Vielzahl von Instrumenten für technische Analysen und einige Angebote für breitere Marktaussichten wie aktuelle Tagesnachrichten oder IPO-Informationen für diejenigen, die sich für echte Aktieninvestitionen interessieren. Mach weiter so, Naga.
Erik Vogel vom 13.04.2024
  • Gebühren: 5,00
  • Service: 4,00
  • Angebot: 5,00
  • Leistungen: 5,00
Dies ist ein seriöser Broker in der Region Europa. Die meisten meiner Freunde handeln über diesen Broker und ich bin auch dabei. Der Broker bietet eine breite Palette von Finanzinstrumenten zum Handeln an. Ich möchte seinen Bildungsbereich hervorheben, insbesondere die Währungsenzyklopädie. Diese hat mir geholfen, mein Wissenüber Forex zu erweitern, da ich hauptsächlich mit Währungspaaren handele. Ich kann dir nur empfehlen, da rein zu lesen!
Jörg Fincke vom 15.10.2023
  • Gebühren: 4,00
  • Service: 4,00
  • Angebot: 5,00
  • Leistungen: 5,00
Ein paar Dankesworte zum Kundenservice. Sie haben mir geholfen, mein Problem zu lösen. Dank der schnellen Reaktion auf meine Anfrage hatte ich keine negativen Konsequenzen.

...hier mehr Bewertungen laden

Ihre Erfahrungen mit NAGA

Bild von einer Amazongeschenkgutscheinschachtel

Schreiben Sie uns, welche Erfahrungen Sie mit dem Anbieter gemacht haben. Jeder Erfahrungsbericht, der von uns veröffentlicht wird, nimmt an der monatlichen Verlosung von drei Amazon-Gutscheinen im Wert von jeweils 50 Euro teil. Wichtig: schreiben Sie ehrlich und begründen Sie eventuell geäußerte Kritik sachlich. So können andere Leser einen besseren Eindruck Ihrer Erfahrungen mit dem Anbieter bekommen. Für Ihre Bewertung vergeben Sie bitte Sterne von 1 (mangelhaft) bis 5 (sehr gut).

Erfahrungen zum Anbieter

X