Robo Advisor Echtgeldtest – Jahresbilanz 2018

Gesamtperformance der Robo-Advice-Anbieter im Jahr 2018

2018 war ein schwieriges Jahr für die Robo-Advice-Anbieter im Echtgeld-Test auf Brokervergleich.de. Alle Anbieter weisen zum Jahresende ein deutliches Minus  auf, wie auch unsere beiden Benchmarks. Die Spannbreite reicht von -8,1 Prozent (Sutor Bank)  bis -3,6 Prozent (fintego). Unser Benchmark 1, bestehend aus 50 Prozent Aktien und 50 Prozent Anleihen wurde von keinem der Robo-Advisor  geschlagen. Immerhin sieben Abieter konnten jedoch unseren Benchmark 2, ein WeltPortfolio nach Kommer-Strategie 2011, schlagen (Die Abbildung der Kommer-Strategie 2011 basiert auf Daten von justETF.com und ist von uns nicht explizit mit Dr. Gerd Kommer abgestimmt.).  Die Performances von cominvest, prospery, ROBIN, Solidvest und WeltInvest flossen nicht in den Jahresvergleich ein, da diese erst im Mai 2018 in den Echtgeld-Test aufgenommen wurden. 

Quellen:

  • Eigene Berechnungen
Robo-Advisor Wertent-
wicklung 2018
gesamt*
Performance im Betrachtungsmonat
2018-01 2018-02 2018-03 2018-04 2018-05 2018-06 2018-07 2018-08 2018-09 2018-10 2018-11 2018-12

* nach Abzug von Verwaltungskosten/Servicegebühren, variabler Drittkosten (Fonds-/ETF-Kosten etc.) und gezahlten Steuern.
**Benchmark 1: Kombination aus 50 Prozent MSCI World (Aktien) und 50 Prozent Barclays Aggregate Bonds (Anleihen)
***Benchmark 2: Kommer-Strategie, Weltportfolio gemischt mit „risikofreiem“ Portfolioteil

Für Renditeberechnungen werden die Kurswerte vom letzten Handelstag des Vormonats und des jeweils betrachteten Monats herangezogen.
Quellen: Eigene Berechnungen. Kurswerte von Comdirect.de, Onvista.de, JustETF.de und den Robo-Advisors. Alle Angaben ohne Gewähr

fintego -3,6% +0,3% -1,1% -0,8% +1,4% +1,6% -0,3% +0,7% +0,5% +0,5% -2,6% +0,5% -4,2%
vaamo -4,4% +0,4% -1,8% -0,9% +1,1% +2,2% -1,4% +1,9% +0,4% -0,4% -3,3% +0,1% -2,8%
quirion -5,0% +0,7% -0,9% -1,7% +1,7% +1,3% -0,6% +1,2% +0,3% +0,1% -3,0% +0,3% -4,2%
VisualVest -5,1% +0,8% -1,3% -1,3% +1,3% +1,0% -1,0% +0,2% -0,3% +0,4% -2,1% +0,0% -2,8%
investify -5,3% +0,4% -1,3% -1,0% +1,1% +1,5% -1,1% +0,7% +0,4% -0,3% -2,7% +0,8% -3,9%
growney -5,5% +0,2% -0,8% -1,4% +1,3% +0,6% -0,4% +1,1% -0,3% +0,2% -3,1% +0,6% -3,5%
easyfolio -6,0% +0,0% -1,1% -1,2% +1,1% +0,8% -1,0% +1,3% -0,6% +0,2% -2,9% +1,0% -3,6%
Ginmon -6,4% +0,0% -1,3% -1,4% +1,3% +2,5% -0,4% +0,8% +1,2% -0,3% -3,9% +0,3% -5,1%
Scalable Capital -7,2% +1,0% -2,4% -1,9% +1,5% +0,8% -0,7% +1,1% +0,6% +0,1% -4,1% +0,4% -3,6%
Whitebox -8,1% +0,3% -1,7% -2,0% +1,7% +0,4% -0,9% +0,8% -0,9% +0,3% -3,2% +0,8% -3,9%
Sutor Bank -8,4% +0,7% -2,0% -1,2% +2,1% +0,7% -0,7% +1,2% -0,5% -0,3% -4,3% +0,3% -4,3%
Benchmarks
MSCI World +
Barclays
Aggregate**
-3,4% -0,1% -1,0% -1,5% +1,7% +1,7% +0,2% +1,0% +1,1% +0,0% -2,6% +0,3% -3,8%
Portfolio
nach
Kommer***
-6,4% +0,6% -1,8% -0,9% +2,3% +1,9% -1,0% +0,6% +0,0% -0,2% -3,5% +0,5% -4,6%

Daten zur Performance der Robo-Advisor für den 31.12.2018

Robo-Advisor Performance im Zeitraum Zum Anbieter
seit 2018-05
(Testphase 4)
2018-12 2018-11 3 Monate 6 Monate 1 Jahr 2 Jahre 3 Jahre
*Benchmark 1: Kombination aus 50 Prozent MSCI World (Aktien) und 50 Prozent Barclays Aggregate Bonds (Anleihen)
**Benchmark 2: Kommer-Strategie, Weltportfolio gemischt mit „risikofreiem“ Portfolioteil (Die Abbildung der Kommer-Strategie 2011 basiert auf Daten von justETF.com und ist von uns nicht explizit mit Dr. Gerd Kommer abgestimmt.)

Quellen: Eigene Berechnungen. Kurswerte von Comdirect.de, Onvista.de, JustETF.de und den Robo-Advisors. Alle Angaben ohne Gewähr

Stand der Daten: 31.12.2018

Warum weichen unsere Performance-Angaben von den Angaben auf den Anbieter-Webseiten ab? Für unsere Berechnungen ziehen wir jeweils die Kurswerte vom letzten Handelstag des Vormonats heran. Dabei berücksichtigen wir alle anfallenden Gebühren und Steuern. Das bedeutet auch: wir haben bei keinem der Anbieter einen Freistellungsauftrag gestellt, weil dieser a) bei einem Depotstand von insgesamt mehr als 90.000 Euro schon bei einem Prozent Rendite pro Jahr aufgebraucht wäre und b) wir den uns zur Verfügung stehenden Sparerpauschbetrag nicht gleichmäßig auf alle Anbieter aufteilen können, was zu Verzerrungen im Test führen würde. Daher haben wir uns entschieden, bei keinem der Robo-Advisor einen Freistellungsauftrag einzurichten, und geben die erzielte Rendite nach Steuern an. Details zum Testverfahren »

Solidvest Logo -1,5% -1,7% +0,8% -3,4% -3,1%       Weiter »
fintego Logo -3,3% -4,2% +0,5% -6,1% -4,6% -3,6% -2,2% -4,5% Weiter »
vaamo Logo -3,3% -2,8% +0,1% -5,9% -4,1% -4,4% -1,1% +7,4% Weiter »
WeltInvest Logo -3,4% -3,5% +0,9% -5,3% -4,1%       Weiter »
Investify Logo -4,5% -3,9% +0,8% -5,8% -5,0% -5,3%     Weiter »
VisualVest Logo -4,5% -3,9% +0,8% -5,8% -5,0% -5,3%     Weiter »
quirion Logo -4,6% -4,2% +0,3% -6,7% -5,3% -5,0% -2,1% +4,6% Weiter »
growney Logo -4,8% -3,5% +0,6% -5,9% -5,0% -5,5%     Weiter »
easyfolio Logo -4,8% -3,6% +1,0% -5,4% -4,6% -6,0% -2,5% +3,4% Weiter »
Ginmon Logo -5,1% -5,1% +0,3% -8,6% -7,0% -6,4% -2,5%   Weiter »
ROBIN Logo -5,4% -4,1% +0,8% -6,9% -5,4%       Weiter »
Scalable Capital Logo -5,5% -3,6% +0,4% -7,2% -5,5% -7,2% -3,8%   Weiter »
Prospery Logo -5,7% -3,1% -0,2% -6,6% -5,9%       Weiter »
Whitebox Logo -6,4% -3,9% +0,8% -6,2% -6,0% -8,1% -3,8%   Weiter »
Sutor Bank Logo -8,0% -4,3% +0,3% -8,2% -7,9% -8,4% -3,3% +2,5% Weiter »
cominvest Logo -14,8% -5,8% -1,5% -10,6 -12,4%       Weiter »
Benchmarks
MSCI World + Barclays Aggregate* -2,3% -3,8% +0,3% -5,9% -4,1% -3,4% +0,6% +7,3%  
Portfolio nach Kommer** -6,4% -4,6% +0,5% -7,4% -7,1% -6,4% -1,2% +7,9%  

Testsieger: Bester Robo Advisor 2018

2018 wurde auf Brokervergleich.de zum dritten Mal die „Wahl zum Robo-Advisor des Jahres“ durchgeführt. Die Stimmen der Kunden und der Redaktion flossen jeweils zu 50 Prozent in das Ergebnis ein. Die Testsieger sind: quirion, growney und Scalable Capital.

Alle Details zu den Ergebnissen finden Sie hier »


Surftipp: Hier geht es zum aktuellen Robo-Advisor Echtgeldtest 2019 »


Robo-Advisor Aktivitätsindex 2018

Wie aktiv waren die Robo-Advisors des Echtgeld-Tests auf Brokervergleich.de im Jahr 2018? Die Redaktion hat untersucht, wie viele Käufe und Verkäufe von Depotbestandteilen im letzten Jahr durchgeführt wurden. Die Unterschiede könnten dabei kaum größer sein. Während GINMON 2018 lediglich einen einzigen Kauf tätigte, waren es bei Whitebox satte 209. Zu beachten gilt es dabei allerdings, dass sich unterschiedlich viele Werte in den Portfolios der Robo-Advisors befinden. Bei growney (25 Käufe und Verkäufe) sind es beispielsweise 8 ETFs, bei Whitebox 16. Auch das jeweils bewegte Volumen gemessen am Depotwert ist für die Bewertung der Aktivitäten interessant. Scalable Capital hat im Jahr 2018 bei in Summe 79 Käufen und Verkäufen von ETFs im Monat durchschnittlich 20,1 Prozent des Depotwertes bewegt, Whitebox bei insgesamt 209 Aktivitäten in 2018 durchschnittlich gerade  einmal 8,0 Prozent.  Insgesamt haben die getesteten 11 Anbieter in unseren Echtgeld-Depots  403 Aktivitäten gezeigt und dabei  74,01 Prozent des Gesamtwertes bewegt.

Quellen:

  • Eigene Berechnungen
Robo-Advisor / Depot-Bestand-
teile*
Aktivitäten** / bewegtes Volumen*** Betrachtungsmonat
2018
Jan
2018
Feb
2018
Mrz
2018
Apr
2018
Mai
2018
Jun
2018
Jul
2018
Aug
2018
Sep
2018
Okt
2018
Nov
2018
Dez

* Depotbestandteile (Fonds/ETFs, ETCs etc.) ohne Cash-Anteil/Liquidität. Stand 22.01.2019 ** Aktivitäten sind Käufe und Verkäufe von Depotbestandteilen. Es werden Aktivitäten betrachtet, die im Rahmen von Rebalancing-Maßnahmen oder allgemeinen Portfolio-Umschichtungen durchgeführt werden. Nicht betrachtet werden Anteilsverkäufe, die eindeutig ausschließlich zum Zweck der Gebührenerhebung bzw. zum Saldenausgleich durchgeführt werden. *** Das im Betrachtungsmonat bewegte Volumen in Prozent ergibt sich aus dem Verhältnis der Summe der durchgeführten Käufe und Verkäufe zum Depotwert am Monatsende.
n. a. = keine Daten vorhanden

Easyfolio fehlt in dieser Übersicht, da Aktivitäten in den Fonds etc. durch die spezielle Anlagestruktur nicht nachvollziehbar sind. cominvest, Prospery, ROBIN, Solidvest und WeltInvest sind erst Mai 2018 Bestandteil des Echtgeld-Tests und werden daher nicht im Jahresrückblick betrachtet.

Quellen: Eigene Berechnungen. Alle Angaben ohne Gewähr

fintego
Depot-Best.: 5
Aktivitäten               1     2 1
Volumen               0,3%     69,9% 0,0%
Ginmon
Depot-Best.: 5
Aktivitäten               1        
Volumen               1,0%        
growney
Depot-Best.: 8
Aktivitäten 9         1 1   4 1 1 8
Volumen 5,2%         0,1% 0,0%   0,8% 0,0% 0,0% 4,5%
Investify
Depot-Best.: 20
Aktivitäten   19 2             1    
Volumen   19,6% 18,6%             0,8%    
quirion
Depot-Best.: 13
Aktivitäten             5          
Volumen             1,8%          
Scalable Capital
Depot-Best.: 17
Aktivitäten 6 6 1 8 8 8   8   16 18  
Volumen 22,6% 20,7% 1,2% 35,2% 30,8% 26,8%   26,5%   41,7% 44,0%  
Sutor Bank
Depot-Best.: 13
Aktivitäten   14             13      
Volumen   0,0%             0,0%      
vaamo
Depot-Best.: 12
Aktivitäten 2           6 2 1 5   3
Volumen 2,0%           0,4% 0,1% 0,0% 0,1%   0,5%
VisualVest
Depot-Best.: 8
Aktivitäten                       12
Volumen                       112,5%
Whitebox
Depot-Best.: 16
Aktivitäten 26 9 26 9 35 20 5 20 33 6 7 13
Volumen 0,7% 0,3% 66,8% 0,4% 1,0% 0,6% 0,2% 0,8% 23,3% 0,3% 0,4% 1,1%
  Aktivitäten insgesamt im Brokervergleich.de Gesamtportfolio (11 Anbieter***)
43 48 29 17 62 42 34 57 67 114 39 59
Bewegtes Volumen im Brokervergleich.de Gesamtportfolio (11 Anbieter***)
4,8% 5,6% 8,2% 6,5% 9,1% 4,9% 1,5% 17,1% 4,3% 8,6% 15,3% 18,4%

Angebot und Leistungen der Robo Advisor im Überblick – Jetzt vergleichen »

Spezial: Dow Jones Crash im Februar 2018 – Wie haben die Robo-Advisor auf die Turbulenzen an den Börsen reagiert?

Der US-Leitindex Dow Jones verlor am Montag, den 5. Februar 2018, 1.600 Punkte an einem Tag – so viel wie nie zuvor in seiner Geschichte. Der Einbruch folgte auf eine lange Phase, in der ein Rekordhoch vom anderen abgelöst wurde. Nicht alle Experten waren darum überrascht. Viele Anleger reagierten dennoch panisch. Wie aber schlugen sich Portfolios, die auf die Hilfe von Algorithmen setzen? Wir haben uns angesehen, was sich bei den Robo-Advisors im Zeitraum um den Kursrutsch getan hat.

Quellen:

  • Eigene Berechnungen
Robo-Advisor Performance Aktivitäten
01.01. – 23.01. 24.01. – 09.02. 10.02. – 16.02. 01.01. – 16.02. 01.01. – 23.01. 24.01. – 09.02.
easyfolio +1,3% -4,8% +2,2% -1,5% n.a. n.a.
fintego +1,8% -4,5% +1,2% -1,5 0 0
Ginmon +1,8% -6,0% +2,9% -1,5% 0 0
Growney +2,3% -4,6% +1,3% -1,2% 8 1
Investify +1,5% -4,8% +2,2% -1,3% 0 0
quirion +1,8% -4,3% +1,8% -0,8% 0 0
Scalable Capital +3,3% -8,2% +3,6% -1,8% 6 0
Sutor Bank +1,9% -4,3% +1,3% -1,2% 0 0
vaamo +2,0% -4,7% +1,5% -1,3% 2 0
VisualVest +1,4% -3,6% +1,3% -1,0% 0 0
Whitebox +1,9% -5,6% +2,4% -1,4% 21 9
Benchmarks
MSCI World + Barclays Aggregate** +1,2% -4,7% +2,0% -1,7% n.a. n.a.
Portfolio nach Kommer*** +1,8% -5,2% +2,3% -1,3% n.a. n.a.
* Aktivitäten sind Käufe und Verkäufe von Depotbestandteilen. Es werden Aktivitäten betrachtet, die im Rahmen von Rebalancing-Maßnahmen oder allgemeinen Portfolio-Umschichtungen durchgeführt werden. Nicht betrachtet werden Anteilsverkäufe, die ausschließlich zum Zweck der Gebührenerhebung bzw. zum Saldenausgleich durchgeführt werden.
n. a. = keine Daten vorhanden

**Benchmark 1: Kombination aus 50 Prozent MSCI World (Aktien) und 50 Prozent Barclays Aggregate Bonds (Anleihen) ***Benchmark 2: Kommer-Strategie, Weltportfolio gemischt mit „risikofreiem“ Portfolioteil (Die Abbildung der Kommer-Strategie 2011 basiert auf Daten von justETF.com und ist von uns nicht explizit mit Dr. Gerd Kommer abgestimmt.)

Quellen: Eigene Berechnungen. Alle Angaben ohne Gewähr

Einige der getesteten Robo-Advisor hatten bisher kaum schwierigen Börsenphasen zu überstehen. Das hat sich im Februar geändert. Die Tabelle zeigt, welche Performances Robo-Advisors rund um den Kursrutsch erbrachten.

Den größten Tagesverlust erlitt der Dow Jones am 5. Februar 2018. In der Folge kam es an der Börsen weltweit zu Kurseinbrüchen. Der DAX verbuchte am Dienstagmorgen ein Minus von 1,8 Prozent. Die Tabelle zeigt, dass auch alle Portfolios der Robo-Advisors im Zeitraum vom 24.01.2018 bis 09.02.2018 an Wert verloren. Die Spanne reichte von -3,6 Prozent (VisualVest) bis -8,2 Prozent (Scalable Capital).

Zum Vergleich: Die Benchmark aus MSCI World + Barclays Aggregate verlor im selben Zeitraum 4,7 Prozent, das Portfolio nach Kommer 5,2 Prozent. Die Verluste sind damit ähnlich hoch wie bei den Robo-Advisors. Einige Robo-Advisors wie VisualVest und quirions schlugen sich besser als die Benchmarks.

Auffällig ist, dass es nur bei zwei Robo-Advisors in diesem Zeitraum Umschichtungen im Portfolio gab. Sowohl bei Whitebox als auch bei Growney waren die Bewegungen im Portfolio aber so gering, dass sie kaum als Reaktion auf den Kursrutsch gedeutet werden können. Es kam bei keinem Robo-Advisor zu Überreaktionen.

Die Tabelle belegt auch, dass es im folgenden Zeitraum vom 10.02.2018 bis zum 09.02.2018 bei allen Robo-Advisors zu einer deutlichen Erholung kam. Am sträksten fiel die Erholung bei Scalable Capital aus. Das Portfolio verzeichnete ein Plus von 3,6 Prozent.

Bei Scalable Capital fielen die Kursschwankungen rund um den 5. Februar damit besonders stark aus. Die Redaktion von Brokervergleich.de hat mit Erik Podzuweit, einem der Gründer und CEO von Scalable Capital, darüber gesprochen, wie es dazu kam. Im Interview erzählt er von schwierigen Börsenphasen, dynamischem Risikomanagement und der langfristigen Anlage von Wertpapieren:

Lesen Sie das Interview mit Erik Podzuweit von Scalable Capital »


Robo Advisor im Echtgeldtest
Jetzt den besten Robo-Advisor finden

Zum Robo-Advisor Echtgeldtest »

Zahlen & Fakten
Weitere Statistiken

Zu den Statistiken »