Brokernews

Mehr als jeder zehnte Anleger investiert in Bitcoin & Co

Dienstag den 9.11.2021 - Abgelegt unter: Brokernews

13,4 Prozent aller Kunden von Online-Brokern investieren auch in Kryptowährungen – d. h. mehr als jeder zehnte Anleger. Das ergab die jährliche Umfrage des Finanzportals Brokervergleich.de im Rahmen der Brokerwahl 2021. Mit diesem Wert rangieren Bitcoin & Co. mittlerweile im Bereich von Anlagen in Optionsscheine (14,1 Prozent) sowie Zertifikate (15,6 Prozent) und landen bei der Frage nach den gehandelten Anlageprodukten auf dem 6. Platz. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »




Konsumlaune steigt wieder leicht – Hohe Inflation bereitet Sorgen

Mittwoch den 3.11.2021 - Abgelegt unter: Brokernews

Die Konsumlaune der Deutschen steigt wieder leicht. Das HDE Konsumbarometer, das vom Handelsverband Deutschland veröffentlicht wird, kletterte im Oktober um 0,17 auf 98,18 Punkte. Der Index unterbricht damit seine dreimonatige Abwärtsbewegung und signalisiert auch für die kommenden Monate eine positive Stimmung. Ein positiver Faktor ist die Aussicht auf einen höheren Mindestlohn. Sorgen bereitet den Verbrauchern hingegen die hohe Inflation. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Robo-Advisor Echtgeld-Test Oktober 2021: Trübe Herbststimmung

Donnerstag den 28.10.2021 - Abgelegt unter: Brokernews

Steigende Inflation, Lieferengpässe, Coronakrise – der Herbstbeginn drückte in den letzten Wochen auf die Anlegerstimmung. Entsprechend trübe fiel auch die Performance der 25 Robo-Advisorn im Echtgeld-Test von Brokervergleich.de aus. Im Zeitraum 1. bis 30. September 2021 erzielten die Online-Vermögensverwaltungen Performance-Werte zwischen -2,8 und +0,7 Prozent. Durchschnittlich ging es rund 1,5 Prozent abwärts. Nur ein einziger Anbieter schaffte es ins Plus. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »




Worin investieren junge Anleger?

Dienstag den 19.10.2021 - Abgelegt unter: Brokernews, Online-Broker News

Die Corona-Pandemie hat zu einem Börsen-Boom geführt – auch und gerade bei jungen Anlegern. So gaben 43,5 Prozent der 18- bis 35-Jährigen in einer Umfrage des Flossbach von Storch Research Instituts in Zusammenarbeit mit der GfK an, während der Coronakrise zum ersten Mal in Aktien investiert zu haben. Aus der Umfrage geht auch hervor, dass junge Anleger ihr Depot besonders gern bei Neo-Brokern wie Trade Republic eröffnen. Einer dieser Neo-Broker hat nun einen Bericht veröffentlicht, welche Aktien und ETFs bei jungen Anlegern besonders beliebt sind. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Das Sondierungspapier der Ampel

Montag den 18.10.2021 - Abgelegt unter: Brokernews

Die an einer möglichen “Ampel” beteiligten Parteien SPD, FDP und Grüne haben ihre Sondierungsgespräche soweit erfolgreich abgeschlossen, dass die Parteigremien ihre Zustimmung zur Aufnahme von Koalitionsverhandlungen gegeben haben. In so „wesentlichen“ Punkten wie „kein Tempolimit ab 130 km/h“ wurde vergleichsweise schnell eine Einigung erzielt. In anderen Punkten wie der Rentenversicherungspflicht für Selbstständige retteten sich die Beteiligten mit eher schwammigen Vorformulierungen in die Koalitionsrunde. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Bekanntheit von Kryptowährungen steigt – aber die Skepsis bleibt

Donnerstag den 14.10.2021 - Abgelegt unter: Brokernews, Kryptowährung

82 Prozent der Deutschen haben laut einer Umfrage, die Bitkom Research im Auftrag des Digitalverbandes Bitkom durchgeführt hat, schon einmal etwas von Kryptowährungen gehört. Das sind 6 Prozent mehr als im Vorjahr. Eine Investition in Bitcoin, Ethereum und Co. können sich allerdings 70 Prozent der Befragten nicht vorstellen. Hauptgrund für die Skepsis ist mit Abstand das fehlende Vertrauen in Kryptowährungen. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Seite 3 von 4112345678910...203040...Letzte »