Brokernews

Aktienrente – Regierung plant Aufstockung

Freitag den 18.08.2023 - Abgelegt unter: Aktien, Brokernews, Online-Broker News

Im, durchaus ambitionierten Vorhaben der Regierung, das Rentensystem in Deutschland durch Einführung des „Generationen-Kapitals (Aktienrente)“ zu modernisieren und so zu entlasten, zeichnet sich eine neue Entwicklung ab.

Denn der Bund plant eine substanzielle Erhöhung seiner geplanten Einzahlungen in das Generationenkapital, die deutlich über den ursprünglichen finanziellen Rahmen hinausgeht. Die klare Absicht hinter diesem Schritt ist es, die Rentenversicherung in den kommenden Jahren spürbar zu entlasten. Ab dem Jahr 2024 soll der Bund folglich einen erhöhten jährlichen Einmalbetrag in das sogenannte Generationenkapital investieren. So zumindest das Vorhaben von Finanz-Minister Lindner.

(mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Ist die Zeit steigender Renditen bei Anleihen vorüber?

Freitag den 18.08.2023 - Abgelegt unter: Brokernews, Online-Broker News

Seit den Kurseinbrüchen im vorangegangenen Jahr sind Investoren nicht allein auf der Suche nach Rendite, sondern auch nach Sicherheit. Das Jahr 2022 enthüllte jedoch einen besorgniserregenden Trend: Die ansteigenden Zinsen setzten sowohl Anleihen als auch Aktien unter Druck. Dies resultierte aus den fortlaufenden Zinsanhebungen der Zentralbanken und den veränderten Erwartungen hinsichtlich der Inflation, die zu einer deutlichen Steigerung der Renditen auf den Anleihemärkten führten. In Reaktion darauf verzeichneten die Anleihekurse einen merklichen Rückgang.

Steht nun der optimale Zeitpunkt bevor, um zu investieren, nachdem die Inflationsraten in vielen Ländern ihren Höhepunkt überschritten haben?

(mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Massiver Wertverlust – Droht das Ende des NFT-Hypes?

Freitag den 18.08.2023 - Abgelegt unter: Brokernews, Kryptowährung

Es begann alles mit dem erzielten Erlös auf einer Auktion von Christies: Ein aus 5000 einzelnen Elementen designtes Digitalkunstwerk. Dieses NFT (Non Fungible Token), wie die digitalen Kunstwerke allgemeinhin bezeichnet werden, erzielte Ende März 2021 eine bis dahin kaum zu erwartende Rekordsumme in Höhe von stattlichen 69,3 Millionen US-Dollar!

Dieser Rekord-Erlös für eine Kunstform, die bis dato in der breiten Öffentlichkeit kaum Aufmerksamkeit erfuhr, löste weltweit einen Hype aus. Vor allem bei denen, die auf der einen Seite in der „Herstellung“ solcher digitalen Kunstwerke die Chance auf einen schnellen Reichtum sahen und eben auf der anderen Seite jene Personen, die mit dem Erwerb solcher Kunstwerke und einer daraufhin stattfindenden Wertentwicklung lukrative Investments sahen.

(mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Meme-Rally der Tupperware Aktie: Deckel drauf

Dienstag den 8.08.2023 - Abgelegt unter: Aktien, Brokernews, Statistiken

Seit einigen Tagen dreht der Kurs der Aktie des US-Unternehmens Tupperware völlig frei – vorwiegend geht es aufwärts. Innerhalb eines Monats kletterte der Kurs des Wertpapiers um mehr als 576 Prozent (Stand: 8. August 2023). Allerdings hat der Anstieg bei Tupperware wenig bis nichts mit der eigentlichen Geschäftsentwicklung zu tun. Im Gegenteil. Hier handelt es sich um einen künstlichen Internet-Hype, eine „Meme“-Rally, die u. a. Hedge Fonds und Spekulanten ärgern soll.

(mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Short-Positionen eröffnet: JPMorgan wettet auf fallende Kurse

Freitag den 14.07.2023 - Abgelegt unter: Aktien, Brokernews, Fonds

Es gab schon bessere Zeiten am Aktienmarkt: die anhaltende hohe Inflation, die steigenden Zinsen und der Ukraine-Krieg – momentan ist die Liste der Risikofaktoren an den Aktienmärkten lang. Trotzdem sind die Aktienkurse in der ersten Hälfte des Jahres 2023 überwiegend gestiegen. So konnte alleine der S&P500 seit Jahresbeginn knapp 15 Prozent an Wert gewinnen, der DAX immerhin etwa elf Prozent. Wie ein Manager von JPMorgan nun berichtetet, setzt die Investmentbank trotzdem auf fallende Kurse bei US- und Europa-Aktien und hat große Short-Positionen eröffnet.

(mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Binance: Droht der Europa Expansion das Aus?

Freitag den 7.07.2023 - Abgelegt unter: Brokernews, Kryptowährung

Binance, die größte Krypto-Plattform der Welt, sieht sich nach zahlreichen Rückschlägen in den letzten Wochen mit dem möglichen Scheitern seiner ambitionierten Expansions-Pläne in Europa konfrontiert. Unter anderem hatte die SEC in den USA Anklage gegen Binance und dessen CEO Zhao erhoben, auch in Europa gibt es Ermittlungen wegen Geldwäsche-Verdachts.

(mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Rückschlag für Neo-Broker: EU verbietet Provisionen

Donnerstag den 6.07.2023 - Abgelegt unter: Brokernews, Online-Broker News

Die EU verbietet Rückvergütungen für Neo-Broker, dadurch könnte der Börsenhandel zum Nulltarif nun bald Geschichte sein. Diese Entscheidung der EU-Kommission dürfte bei zahlreichen Fintechs, die ein Geschäftsmodell auf Basis der NEO-Brokerage betreiben, ad hoc für eine Art „Schockstarre“ geführt haben – das nun geltende Verbot der sogenannten „Payment for Orderflow“ – Provisionen.

(mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »



Viele Insolvenzen und schwierige Finanzierung: Schwere Zeiten für Start-ups

Freitag den 23.06.2023 - Abgelegt unter: Brokernews, FinTech, Statistiken

Für Start-ups in Deutschland sind die Zeiten derzeit nicht besonders rosig – zumindest lässt sich eine aktuelle Erhebung des Analysedienstes Startupdetector für das Handelsblatt entsprechend deuten. Demnach kletterte die Anzahl der Pleiten von Start-ups im 1. Quartal 2023 auf 67. Im Vorjahr lag der Wert noch bei 39.

(mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »