Brokernews

Premiere bei der Brokerwahl 2021: „Kryptobörse des Jahres“ ausgezeichnet

Dienstag den 12.10.2021 - Abgelegt unter: Brokernews

Insgesamt 66.245 Teilnehmer gaben in diesem Jahr ihre Stimme bei der bekannten Brokerwahl des Finanzportals Brokervergleich.de ab. Dabei gab es eine Premiere, denn erstmals wurde nicht nur der Online-Broker des Jahres bzw. der Robo-Advisor des Jahres gewählt, sondern zusätzlich die Kryptobörse des Jahres. Die Auszeichnung in dieser Spezialkategorie erhielt die Handelsplattform Binance, die final 4,25 von 5,00 Punkten erzielte. Der 2. Platz ging mit leichtem Abstand an die US-Kryptobörse Kraken (4,01 Punkte). Den Teilnehmern der Brokerwahl standen in dieser Kategorie zwölf Anbieter zur Auswahl. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Autoindustrie beurteilt Geschäftslage pessimistischer

Donnerstag den 7.10.2021 - Abgelegt unter: Brokernews

Die deutsche Autoindustrie und ihre Zulieferfirmen sind seit Monaten von den andauernden Lieferengpässen bei einigen Vorprodukten stark betroffen. Der vom ifo Institut ermittelte Wert zur Beurteilung der Geschäftslage in der deutschen Automobilindustrie brach von 32 Punkten im August auf 13,2 Punkte im September deutlich ein. Die negative Stimmung spiegelt sich auch in den Aktienkursen der betroffenen Unternehmen wider. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Solidvest | Blue: DKB und DJE Kapital kooperieren bei digitaler Vermögensverwaltung

Montag den 4.10.2021 - Abgelegt unter: Brokernews

Die DKB, eine Tochter der BayernLB, startet gemeinsam mit der Fondsgesellschaft DJE Kapital AG die digitale Vermögensverwaltung Solidvest | Blue. Auch das Fintech Elinvar ist mit an Bord und stellt die technische Infrastruktur. Anleger können aus vier Risikostrategien wählen und ihr angelegtes Vermögen anschließend von Solidvest | Blue verwalten lassen. Auch eine Berücksichtigung von ESG-Kriterien ist möglich. Mit 10.000 Euro fällt die Mindestanlage im Vergleich zur Konkurrenz jedoch hoch aus. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Welche Auswirkungen hat die Bundestagswahl auf die Börse?

Dienstag den 28.09.2021 - Abgelegt unter: Brokernews

War da was? So ließe sich die erste Reaktion der Börse auf die Bundestagswahl zusammenfassen. Zwar startete der DAX mit einem Plus in den Montag nach der Wahl, gab im Tagesverlauf jedoch wieder nach. Bestenfalls ließe sich also von einem Schluckauf reden. Auch für die nächste Zeit rechnen Experten nicht mit Kurskapriolen aufgrund der Bundestagswahl. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Studie: Vertrauen der Deutschen in Aktien wächst

Donnerstag den 23.09.2021 - Abgelegt unter: Brokernews, Online-Broker News

Viele Deutsche haben ein schwieriges Verhältnis zu Aktien. Das liegt nicht zuletzt am hohen Risikobewusstsein und der damit einhergehenden Angst, eine Investition in Aktien könnte zu Verlusten führen. Doch das Vertrauen in diese Geldanlage wächst, das zeigt eine Studie der Aktion pro Aktie, die von Direktbanken wie der comdirect, der Consorsbank und der ING ins Leben gerufen wurde. Wir fassen die wichtigsten Ergebnisse zusammen und geben Tipps für Anleger und solche, die es werden wollen. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


DAX wird um 10 neue Mitglieder aufgestockt

Montag den 20.09.2021 - Abgelegt unter: Brokernews, Online-Broker News

Heute ist es endlich soweit. Der DAX wird von 30 auf 40 Unternehmen aufgestockt. Ausgelöst durch den Skandal um den Zahlungsdienstleister Wirecard tritt damit die größte Reform in Kraft, die es je beim deutschen Leitindex gegeben hat. Zusätzlich zur Aufstockung wird es aber auch noch weitere Veränderungen geben, die verhindern sollen, dass sich der Fall Wirecard wiederholt. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Lieferengpässe! – Deutsche Wirtschaft stark belastet

Donnerstag den 16.09.2021 - Abgelegt unter: Brokernews

Die weltweite wirtschaftliche Erholung nach Lockdowns und Zwangsschließungen hat dazu geführt, dass es in den vergangenen Wochen zu Lieferengpässen in vielen Bereichen gekommen ist. Der Autoindustrie macht vor allem der Chip-Mangel zu schaffen. Aber auch andere Branchen sind stark betroffen. Insgesamt lag das Produktionsniveau der deutschen Industrie im zweiten Quartal dieses Jahres knapp 25 Prozent unter dem Niveau vor der Corona-Pandemie. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Inflation: Diese Anlagen schützen vor Wertverlust

Donnerstag den 16.09.2021 - Abgelegt unter: Brokernews

Im August lag die Inflation in Deutschland bei 3,9 Prozent und damit fast so hoch wie seit 28 Jahren nicht mehr. Für das gesamte Jahr 2021 prognostiziert die Bundesbank eine Inflation von bis zu 5 Prozent. Das trifft nicht zuletzt Sparer. Denn in Zeiten, in denen man froh sein kann, wenn einem die Bank 0,3 Prozent p.a. Zinsen aufs Tagesgeld auszahlt, frisst die hohe Inflation nicht nur die Rendite auf, sondern sorgt für einen Wertverlust des Ersparten. Wir haben uns darum in Zusammenarbeit mit unserem Schwesterportal Tagesgeldvergleich.net angeschaut, wie sich verschiedene Geldanlagen in diesem Jahr entwickelt haben und welche von ihnen die Inflation schlagen. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Verringerter Geldmengenzufluss wird Aktienmärkte belasten

Donnerstag den 9.09.2021 - Abgelegt unter: Brokernews

Die zur Verfügung stehenden Geldmengen gelten als verlässlicher Frühindikator für die Bewegungen an den Aktienmärkten. Häufig lässt sich beobachten, dass die Aktienkurse der Entwicklung der Geldmengen folgen. DWS-Manager Klaus Kaldemorgen rechnet damit, dass sich der Zufluss an Geldmengen in den kommenden Monaten verringern wird und, dass das zu einer Belastung für die Aktienmärkte wird. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »



Seite 4 von 4112345678910...203040...Letzte »