Brokernews

ETFs im Jahr 2021 mit Rekordzuflüssen

Donnerstag den 13.01.2022 - Abgelegt unter: Brokernews

Die endgültigen Zahlen für das Jahr 2021 liegen noch nicht vor, schon jetzt ist jedoch klar, dass ETFs im letzten Jahr so viele Gelder zuflossen wie nie zuvor. Allein in Europa aufgelegte ETFs verzeichneten von Januar bis Mitte Dezember 2021 Netto-Käufe von 151 Milliarden Euro, wie mehrere Medien übereinstimmend mit Bezug auf Morningstar berichten. Damit hält der ETF-Boom ungebrochen an. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Non-Fungible-Tokens – Kleiner Trend oder großer Durchbruch?

Dienstag den 11.01.2022 - Abgelegt unter: Brokernews

Kryptowährungen haben im vergangenen Jahr wohl endgültig den Durchbruch geschafft und weltweit stark an Bedeutung gewonnen. Das lässt sich auch an den deutlichen Kursgewinnen von Bitcoin, Ethereum und Co. ablesen. Parallel dazu hat sich nahezu unbemerkt ein anderer Finanztrend namens Non-Fungible-Token (NFT) entwickelt, der in diesem Jahr vor dem Durchbruch stehen könnte. Ein NFT ist ein digitales Eigentumsrecht auf eine physisch nicht vorhandene Sache. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »



Neuemissionen 2022 – Wer wagt den Gang aufs Börsenparkett?

Donnerstag den 6.01.2022 - Abgelegt unter: Brokernews

Im vergangenen Jahr 2021 gab es mit weltweit 2388 Börsengängen so viele wie noch nie zuvor. In Deutschland gingen allerdings nur überschaubare 18 Unternehmen an die Börse, sammelten dabei aber immerhin 9,5 Milliarden Euro ein. Auch im neuen Jahr 2022 wird es wieder interessante Neuemissionen geben, von denen der Autobauer Porsche mit Abstand das größte Volumen erreichen dürfte. Wir geben einen Ausblick, welche Unternehmen bereits in den Startlöchern stehen und mit einem IPO den Gang aufs Börsenparkett wagen wollen. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Ausblick: So wird 2022 für Anleger

Montag den 3.01.2022 - Abgelegt unter: Brokernews

Mit Prognosen ist es so eine Sache. Vor zwei Jahren stand in einer Meldung auf Brokervergleich.de, dass der DAX bald die Marke von 15.000 Punkte erreichen könnte. Kurz darauf brach das Coronavirus aus und der Kurs des Deutschen Leitindex ein. Damit aber nicht genug, denn die 15.000 Punkte-Marke wurde doch noch geknackt, wenn auch etwas später als vermutet. Was diese Erfahrung lehrt? Zumindest, dass ein Blick in die Glaskugel immer spannend ist. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Konsumklima trübt sich wieder ein

Donnerstag den 30.12.2021 - Abgelegt unter: Brokernews

Die Verbraucherstimmung trübt sich nach Angaben des GfK wieder ein. Nachdem das Konsumklima im November 2021 noch bei 1 Punkt lag, liegt das revidierte Ergebnis für Dezember bei -1,8 Punkten. Noch deutlich pessimistischer ist die Prognose für den Jahresauftakt. Für Januar 2022 wird ein Einbruch des Konsumklimas auf -6,8 Punkte vorausgesagt. Die Hauptgründe für die schlechte Stimmung der Konsumenten sind die Corona-Pandemie und die hohe Inflation. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Neuemissionen 2021 – Deutschland schwächelt zum Jahresende

Dienstag den 28.12.2021 - Abgelegt unter: Brokernews

In Sachen Neuemissionen legte Deutschland im ersten Halbjahr 2021 ordentlich vor. Zwölf Unternehmen wagten den Gang an die Börse – mehr als im gesamten Vorjahr. Das Jahr ließ Großes erwarteten. Und dümpelte in der zweiten Jahreshälfte dann doch nur dahin. Lediglich sechs weitere Unternehmen gingen an die Börse. Damit liegt Deutschland 2021 bei 18 Initial Public Offerings (IPOs). Weltweit war 2021 ein starkes IPO-Jahr. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »



Robo-Advisor Echtgeld-Test: Nullrunde vor dem Fest

Montag den 20.12.2021 - Abgelegt unter: Brokernews

Coronakrise, steigende Inflation, stockende Lieferketten und insgesamt einknickende Märkte – das Monatsende im November 2021 sorgte garantiert für ein paar Sorgenfalten mehr bei Anlegern. Entsprechend dürfte eine Nullrunde im Anlageportfolio diesmal fast als gutes Ergebnis durchgehen. Die 25 Anbieter im Echtgeld-Test von Brokervergleich.de landeten jedenfalls im Zeitraum vom 1. bis 30. November 2021 bei einer durchschnittlichen Performance von 0,0 Prozent, wobei die Spanne von +1,1 bis -1,3 Prozent reichte. Vier Anbieter schlugen beide Benchmarks. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Sparkassen wollen Handel mit Kryptowährungen ermöglichen

Donnerstag den 16.12.2021 - Abgelegt unter: Brokernews

Laut übereinstimmenden Medienberichten arbeiten die deutschen Sparkassen daran, dass ihre Kunden demnächst auch Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Co. handeln können. Sollte es wirklich soweit kommen, würden die Zielgruppe für Digitalwährungen mit rund 50 Millionen Sparkassen-Kunden auf einen Schlag massiv wachsen und das könnte zu einer neuen Rallye am Kryptomarkt führen. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Seite 4 von 4412345678910...203040...Letzte »