Brokernews

Neuemissionen 2021 – Wie lief das erste Halbjahr?

Dienstag den 13.07.2021 - Abgelegt unter: Brokernews

Im ersten Halbjahr 2021 sind 12 Unternehmen durch eine Neuemission auf das deutsche Börsenparkett gegangen. Das sind bereits mehr als in den Jahren 2019 und 2020. Einige von ihnen haben sich bisher gut entwickelt. Die Aktie von Vantage Towers, einem der größten Betreiber von Sendemasten in Europa, liegt aktuell circa 25 Prozent über dem Ausgabepreis. Andere Börsengänge liefen weniger gut. Wir schauen zurück auf das 1. Halbjahr und werfen einen kleinen Blick auf die anstehenden Börsengänge im 2. Halbjahr. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »



Safety first bei Kryptowährungen! – Warum Binance in Großbritannien eingeschränkt und Coinbase in Deutschland erlaubt wird

Freitag den 9.07.2021 - Abgelegt unter: Brokernews, Kryptowährung

Vor kurzem machte die Kryptobörse Binance negative Schlagzeilen, weil die britische Finanzaufsicht FCA ihr jegliche regulierte Tätigkeit in Großbritannien ohne vorherige schriftliche Zustimmung untersagte. Zeitgleich erhielt die Coinbase Germany GmbH als erste Krypto-Handelsplattform in Europa von der deutschen Finanzaufsicht BaFin die Lizenzen für das Kryptoverwahrgeschäft und den Eigenhandel – beschränkt auf Kryptowerte und Rechnungseinheiten. Wie passt das zusammen? (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Robo-Advisor Echtgeld-Test Juni 2021: Zwischen Nervosität und Euphorie

Freitag den 2.07.2021 - Abgelegt unter: Brokernews

Ein Wonnemonat war der Mai 2021 für Anleger nur bedingt. Stattdessen schwankten die Märkte zwischen nervösen Tief- und euphorischen Hochphasen – nichts für schwache Nerven. Für die Robo-Advisor im Echtgeld-Test von Brokervergleich.de reichte es im Zeitraum 1. bis 31. Mai 2021 für eine durchschnittliche Performance von +0,3 Prozent. Die Spanne reichte von -0,9 bis +1,0 Prozent, wobei lediglich fünf Anbieter im Minus blieben. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Ist der Hype um SPACs schon zu Ende?

Freitag den 2.07.2021 - Abgelegt unter: Brokernews

Vor dem Jahr 2020 kamen Anleger gut durch den Börsenalltag, ohne zu wissen, was SPAC (Special Purpose Acquisition Companies) bedeutet. Im Corona-Jahr änderte sich das schlagartig. Plötzlich sprach jeder Börsianer, der etwas auf sich hielt, von SPACs. Die börsennotierte Mantelgesellschaften erlebten einen Boom. Doch das war 2020. 2021 mehren sich die Stimmen, dass der Hype ein Ende gefunden hat. Haben SPACs ihren Höhepunkt bereits hinter sich? (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Neuer Finanz-Trend „Psychedelika“ – Gesund dank Pilzen?

Mittwoch den 23.06.2021 - Abgelegt unter: Brokernews

In der heutigen Gesellschaft sind psychische Krankheiten weit verbreitet. Viele dieser Krankheiten sind mit der bewährten Schulmedizin allerdings nur schwer oder gar nicht therapierbar. Deshalb wird nach alternativen Therapiemöglichkeiten gesucht. Ein Ansatz, der dabei verfolgt wird, ist die Anwendung von Psychedelika. Heilende Effekte werden vor allem den sogenannten Magic Mushrooms zugeschrieben, die von immer mehr Start-ups erforscht werden. Von dieser Entwicklung kann man auch als Anleger profitieren. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Inflation auf Zehn-Jahres-Hoch! – Gold als sicherer Hafen für Anleger?

Freitag den 18.06.2021 - Abgelegt unter: Brokernews

Die Inflationsrate hat in Deutschland im Mai mit 2,5 Prozent den höchsten Wert seit zehn Jahren erreicht. Vor allem die Preise für Kraftstoffe und Heizöl sind deutlich teurer als noch vor einem Jahr. Sie lassen die Inflation zum fünften Mal in Folge seit Januar steigen. Die hohe Inflation treibt viele Anleger dazu, einen Teil ihres Geldes in vermeintlich wertstabiles Gold anzulegen. Doch wie sicher ist das Edelmetall für Anleger? (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Robo-Advisor-Test der Stiftung Warentest: Jede Menge Fehler im System

Mittwoch den 16.06.2021 - Abgelegt unter: Brokernews, FinTech, RoboAdvice


Der aktuelle Robo-Advisor-Test der Stiftung Warentest umfasst 25 Anbieter und vergibt immerhin vier Mal die Note „gut“, aber auch einmal die Bewertung „ausreichend“ und gleich acht Mal „mangelhaft“. Gründe für die häufigen Abwertungen: Zu viel Risiko, zu hohe Kosten. Wir haben uns den Test angesehen und müssen feststellen: Mängel finden wir auch hier an vielen Stellen. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Falsch gerechnet! – Weshalb Superreiche scheinbar kaum Steuern zahlen

Freitag den 11.06.2021 - Abgelegt unter: Brokernews

Superreiche zahlen in den USA kaum Steuern. Das hat eine US-Investigativ-Plattform [1] herausgefunden und vorgerechnet, dass die Reichsten der Reichen viel weniger als ihre „normal“-verdienenden Mitbürger abführen. Viele deutsche Medien sind auf den Zug der Empörung aufgesprungen. Aber ist die aufgemachte Rechnung so überhaupt korrekt? Nein! Denn hier wird ein Denkfehler gemacht. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »



Seite 6 von 41« Erste...234567891011...203040...Letzte »