Brokernews

Konjunkturindikatoren: Aufwärtstrend in der deutschen Industrie

Mittwoch den 11.10.2023 - Abgelegt unter: Brokernews, Konjunkturindikatoren, Statistiken

Es gibt gute Nachrichten für die Deutsche Industrie: Im August 2023 sind deutlich mehr Aufträge erteilt worden, als ursprünglich prognostiziert. Gegenüber dem Vormonat haben sich die Bestellungen um 3,9 Prozent erhöht, der Abwärtstrend der letzten Monate könnte damit vorerst gestoppt werden. Aber nicht alle Konjunkturindikatoren sprechen für eine positive wirtschaftliche Entwicklung. So sind die ZEW Konjunkturerwartungen deutlich gesunken und auch der ifo-Geschäftsklima ging leicht zurück. Ein Überblick über die wichtigsten Indikatoren. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »



Gutes Timing? Neuer All-World-ETF von Invesco

Freitag den 29.09.2023 - Abgelegt unter: Aktien, Brokernews, ETFs, Index

Mit über 4.000 Aktien aus mehr als 45 Ländern gelten FTSE All-World ETFs als das ideale Basisinvestment für ein gut diversifiziertes Portfolio: Die Auswahl solcher Welt-ETFs ist durchaus groß, seit neuestem hat auch der Anbieter Invesco einen All-World ETF im Angebot. Dieser zeichnet sich durch besonders niedrige Gesamtkosten aus und ist mit einer TER von 0,15 Prozent p.a. einer der derzeit kostengünstigsten ETFs dieser Anlagekategorie. Lohnt es sich aktuell für Anleger in einen Welt-ETF zu investieren? (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Trade Republic bietet jetzt Teilerwerb von Anleihen an

Freitag den 22.09.2023 - Abgelegt unter: Aktien, Anleihen, Brokernews, ETFs, FinTech

Der Neo-Broker Trade Republic hat ein Motto – Zugang für alle zum Kapitalmarkt, unabhängig vom Startkapital und dem geplanten Anlage-Budget. Der Anbieter möchte durch niedrige Gebühren und günstige Preise auch Anleger ansprechen, die nur wenig Geld zum Investieren zur Verfügung haben. Während es bereits in der Vergangenheit möglich war, Bruchstücke von Aktien und ETFs zu erwerben, bietet Trade Republic seit neuestem auch Bruchstücke von Anleihen zum Handeln an. Es muss also nicht auf den Kauf einer Anleihe gespart werden, durch den Teilerwerb der Anleihe können Bruchstücke erworben werden, die weniger Investitionskapital erfordern. Bereits ab einem Euro können Anleihen ab jetzt gehandelt werden. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »



Windkraft-Aktien: Trotz Börsenflaute Chance für langfristig orientierte Anleger?

Freitag den 15.09.2023 - Abgelegt unter: Aktien, Börse, ETFs

Wie Blockchain Technologie zum Klimawandel beitragen kann

Es bestätigt sich seit Monaten eigentlich mal wieder eine alte Börsenweisheit: Börsenkurse lassen sich nicht planen. Entgegen allen Erwartungen zahlreicher Finanz-Experten weltweit zeigen sich die Börsen weltweit trotz hohen Inflationsraten und anderen Faktoren wie steigenden Zinssätzen etc. erstaunlich resistent. In der Gesamtbetrachtung eigentlich ein gutes Zeichen, wenn es hier und da das eine oder andere Sorgenkind geben würde. Ein Beispiel hierfür sind Windkraft-Aktien, denn sie profitieren momentan nicht von steigenden Indices – im Gegenteil, die Aktien der führenden Anbieter fallen oder stagnieren. Doch warum ist dies trotz anhaltendem positivem Trend und somit langfristig positiven Aussichten so? Und vor allem: Was bedeutet diese Flaute für Anleger?

(mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Aktien-Update: Novo Nordisk, Birkenstock-IPO, Apple-Kurs

Donnerstag den 14.09.2023 - Abgelegt unter: Aktien, Börse, Brokernews

Aktien-Update Brokervergleich

Das Dänische Pharmaunternehmen Novo Nordisk hat den Luxusgüter-Produzent LVMH als wertvollstes europäisches Unternehmen abgelöst. Mit der Einführung der vor allem in den USA und Skandinavien beliebten Abnehmspritze Wegovy und Medikamenten gegen Diabetes konnte das Unternehmen eine Marktkapitalisierung von rund 428 Milliarden Dollar erreichen. Apropos Marktkapitalisierung: Apple verlor in der letzten Woche etwa 200 Milliarden Dollar an Wert, diese beachtliche Summe entspricht dem damaligen „Doppelwumms“ der Bundesregierung und lässt die Apple-Aktie deutlich nachgeben.

Und damit nicht genug: Der beliebte Schlappen-Hersteller Birkenstock strebt an die New Yorker Börse und könnte mit einer Börsenbewertung von bis zu elf Milliarden Dollar eine interessante Anlagechance für Anleger darstellen. Mehr dazu in unserem aktuellen Aktien-Update der Woche.

(mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Wie die Blockchain-Technologie den Wandel zur Nachhaltigkeit unterstützen kann

Freitag den 8.09.2023 - Abgelegt unter: Börse, Brokernews, Kryptowährung

Wie Blockchain Technologie zum Klimawandel beitragen kann

In einer Welt, die sich zunehmend den Herausforderungen des Klimawandels und der Umweltverschmutzung stellt, suchen Experten aus aller Welt nach innovativen Lösungen, um einen nachhaltigen Wandel zu fördern.

Und unter dem Titel “Blockchain und Klimaschutz” hat sich der Bitkom e.V., der größte Digitalverband Europas, nun mit der Frage auseinandergesetzt, welche Möglichkeiten es gibt, mithilfe der Blockchain-Technologie das Klima zu schützen. Mehr zu diesem Thema in dem folgenden Artikel.

(mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Rasanter Börsengang: Tesla-Konkurrent VinFast

Freitag den 1.09.2023 - Abgelegt unter: Aktien, Börse, Brokernews

Ein vietnamesischer Autohersteller ist zwischenzeitlich mehr wert als Mercedes-Benz, BMW und Volkswagen zusammen: Dem im Jahr 2017 gegründeten und in Deutschland weitestgehend unbekannten Autohersteller VinFast gelang im August 2023 ein fulminanter Börsengang. Mit einer Marktkapitalisierung von über 150 Milliarden Dollar gelangte das Unternehmen auf den Platz drei der wertvollsten Autohersteller der Welt, direkt hinter Toyota und Tesla. Was steckt hinter dem Hype um die Aktie?

(mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Insolvenz: Der Fall (von) Evergrande

Donnerstag den 31.08.2023 - Abgelegt unter: Aktien, Brokernews, Fonds, Online-Broker News

Ein Beben erschüttert die globale Immobilienbranche und das Epizentrum befindet sich in China: Der Immobilienriese Evergrande, mit Schulden von rund 300 Milliarden Dollar, kämpft ums Überleben. Trotz wiederholter Bemühungen, eine Insolvenz abzuwenden, scheint das Schicksal des Unternehmens besiegelt. Vor allem in den USA hat das Unternehmen nun Gläubigerschutz nach Kapitel 15 beantragt. Mit diesem Antrag können sich nach US-amerikanischem Insolvenzrecht ausländische Unternehmen vor drohenden Klagen von US-Gläubigern schützen.

(mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Seite 6 von 58« Erste...234567891011...203040...Letzte »