Aktien

Goldman Sachs sieht mittelfristig hohe Ölpreise

Mittwoch den 8.06.2022 - Abgelegt unter: Aktien, Brokernews

Das Investmenthaus Goldman Sachs hat eine Prognose bezüglich der Ölpreise in der nahen Zukunft gewagt. Ein kurzer Blick auf die Prognosen für 2022/2023 zeigt, dass der Höhepunkt vermutlich noch nicht erreicht ist.

Im dritten Quartal wird es für Verbraucher, aber auch Unternehmen, noch einmal richtig bitter, bevor von den US-Analysten eine leichte Entspannung im Jahr 2023 erwartet wird. Autofahrer weltweit stöhnen unter den horrenden Preisen für Benzin und Diesel, Hausbesitzer mit einer Ölheizung lassen die Tanks nur noch notdürftig befüllen. Das heutige Szenario wird noch viel interessanter, wenn man sich einmal mit der Vergangenheit beschäftigt.

(mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Risiken steigen – US-Banken wenden sich vom SPAC-Geschäft ab

Donnerstag den 19.05.2022 - Abgelegt unter: Aktien, Brokernews, FinTech

Im vergangenen Jahr waren SPACs (Special Purpose Acquisition Companies) ein großer Trend an den Finanzmärkten. Nun plant die US-Börsenaufsicht SEC einige neue Regulierungsvorschriften, die dafür sorgen, dass sich große US-Banken aus dem SPAC-Geschäft zurückziehen. Nachdem die Citygroup sich bereits vor Wochen abgewendet hat, wollen die Investmentbank Goldman Sachs und die Bank of America folgen. Neben den geplanten Neuerungen der Regulierungsvorschriften spielen dabei auch die höheren Zinsen eine Rolle.
(mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Deutliches Potenzial trotz sinkender Kursziele

Freitag den 22.04.2022 - Abgelegt unter: Aktien, Brokernews

Die Nachwehen der Corona-Pandemie und der andauernde Ukrainekrieg haben dafür gesorgt, dass die Börsenindizes weltweit eingebrochen sind. Der DAX rutschte von über 16.270 Punkten Anfang Januar 2022 deutlich ab und hat sich mittlerweile bei der Marke von 14.000 Punkten eingependelt. Mit dem Einbruch der Kurse vieler Aktien senken auch die Analysten seit einigen Monaten die Kursziele. Dennoch ist bei einzelnen Werten noch deutliches Potenzial vorhanden. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »




DAX 40 – der DAX wird 2021 aufgestockt

Dienstag den 24.11.2020 - Abgelegt unter: Aktien, Brokernews

Aus 30 werden 40, zumindest was den DAX betrifft. Die Deutsche Börse erhöht im September 2021 die Anzahl der Unternehmen im deutschen Leitindex auf 40 und verkleinert gleichzeitig den MDAX. Der Mid-Cap-DAX, d. h. der Aktienindex für mittelgroße Unternehmen, wird von 60 auf 50 Firmen reduziert. Das gab die Deutsche Börse am 24. November 2020 bekannt. Es handelt sich um die größte Reform seit Bestehen des DAX. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »



Wirecard: Kursrutsch und neue Vorwürfe

Donnerstag den 17.10.2019 - Abgelegt unter: Aktien, Brokernews

Betrugsvorwürfe gegen WirecardDas nennt sich Absturz: Der Kurs des Bezahldienstleisters Wirecard sackte in dieser Woche um bis zu 23 Prozent abwärts. Grund für den Kursrutsch waren erneute Betrugsvorwürfe. Ein sich wiederholendes Muster, wie ein Blick auf die Kursentwicklung der letzten Monate zeigt. Die aktuelle Frage für Anleger: Halten oder verkaufen? (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Brokerwahl 2018 ist gestartet

Dienstag den 24.07.2018 - Abgelegt unter: Aktien, Brokernews, CFD-Broker News, ETFs, RoboAdvice

Auf die Plätze, fertig, los! Die Wahl zum Online-Broker des Jahres 2018 auf Brokervergleich.de ist gestartet. Nutzen Sie Ihre Chance und stimmen Sie für Ihren Online-Broker bzw. Ihre Online-Vermögensverwaltung (Robo-Advisor) ab. Insgesamt stehen mehr als 60 Anbieter zur Wahl. Die Brokerwahl findet im Zeitraum vom 24. Juli bis 18. September 2018 statt.

(mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »



Seite 1 von 212