Aktien

DAX 40 – der DAX wird 2021 aufgestockt

Dienstag den 24.11.2020 - Abgelegt unter: Aktien, Brokernews

Aus 30 werden 40, zumindest was den DAX betrifft. Die Deutsche Börse erhöht im September 2021 die Anzahl der Unternehmen im deutschen Leitindex auf 40 und verkleinert gleichzeitig den MDAX. Der Mid-Cap-DAX, d. h. der Aktienindex für mittelgroße Unternehmen, wird von 60 auf 50 Firmen reduziert. Das gab die Deutsche Börse am 24. November 2020 bekannt. Es handelt sich um die größte Reform seit Bestehen des DAX. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »



Wirecard: Kursrutsch und neue Vorwürfe

Donnerstag den 17.10.2019 - Abgelegt unter: Aktien, Brokernews

Betrugsvorwürfe gegen WirecardDas nennt sich Absturz: Der Kurs des Bezahldienstleisters Wirecard sackte in dieser Woche um bis zu 23 Prozent abwärts. Grund für den Kursrutsch waren erneute Betrugsvorwürfe. Ein sich wiederholendes Muster, wie ein Blick auf die Kursentwicklung der letzten Monate zeigt. Die aktuelle Frage für Anleger: Halten oder verkaufen? (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Brokerwahl 2018 ist gestartet

Dienstag den 24.07.2018 - Abgelegt unter: Aktien, Brokernews, CFD-Broker News, ETFs, RoboAdvice

Auf die Plätze, fertig, los! Die Wahl zum Online-Broker des Jahres 2018 auf Brokervergleich.de ist gestartet. Nutzen Sie Ihre Chance und stimmen Sie für Ihren Online-Broker bzw. Ihre Online-Vermögensverwaltung (Robo-Advisor) ab. Insgesamt stehen mehr als 60 Anbieter zur Wahl. Die Brokerwahl findet im Zeitraum vom 24. Juli bis 18. September 2018 statt.

(mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »




10 Millionen Aktionäre in Deutschland

Donnerstag den 22.02.2018 - Abgelegt unter: Aktien, Brokernews

© Sirintra Pumsopa/ iStock / Thinkstock

Das Deutsche Aktieninstitut (DAI), die Interessengemeinschaft börsennotierter Unternehmen in Deutschland, hat die Aktionärszahlen für 2017 veröffentlicht. Die Zahl der Aktionäre und Aktienbesitzer ist demnach im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Über 10 Millionen Deutsche sind im Besitz von Aktien oder Aktienfonds – das entspricht 15,7 Prozent der Bevölkerung und demselben Stand wie vor der Finanzkrise. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »




Wirecard: Haben sich die Spekulanten verzockt?

Freitag den 2.09.2016 - Abgelegt unter: Aktien, Brokernews

Viele Spekulanten setzen weiterhin auf sinkende Kurse bei Wirecard. Mehr als 750 Millionen Euro an Kapital steckt derzeit noch in Short-Positionen, wie das Handelsblatt in Berufung auf den Finanzdienstleister Markit berichtet.[1] Momentan sieht jedoch Vieles danach aus, als hätten sich die Leerverkäufer verzockt. Der Wirecard-Kurs ist seit dem Einbruch im März kontinuierlich gestiegen. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Seite 1 von 212