Brokernews



RoboAdvisor Scalable Capital: Jetzt Mitglied im VuV

Montag den 15.08.2016 - Abgelegt unter: Brokernews, RoboAdvice

Scalable Capital ist als erster RoboAdvisor in den Verband unabhängiger Vermögensverwalter aufgenommen worden (VuV). Bisher gab es kein Unternehmen, das mit einem rein digitalen Angebot Mitglied des Verbandes geworden ist. Das liegt auch an einer Hürde, die viele andere RoboAdvisors nicht nehmen: Von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht eine Erlaubnis erhalten, als Finanzportfolioverwalter tätig sein zu dürfen. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


RoboAdvisor Scalable Capital: Marktstart in Großbritannien

Donnerstag den 11.08.2016 - Abgelegt unter: Brokernews, RoboAdvice

Seit dem 29. Juli 2016 können auch Anleger aus Großbritannien die Dienste des RoboAdvisors Scalable Capital in Anspruch nehmen. Deutsche Anleger können beim Unternehmen bereits seit Januar 2016 ihr Geld automatisiert verwalten lassen. Die Expansion nach Österreich folgte am 12. Juli. Derzeit wächst das bei Scalable Capital angelegte Vermögen um einen siebenstelligen Betrag pro Woche. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »





Urlaub ohne Sorgen für Anleger – geht das?

Freitag den 1.07.2016 - Abgelegt unter: Brokernews

Der Deutsche Fondsverband BVI widmete sich im aktuellen Beitrag seiner Serie „Finanzwissen für alle“ einem Thema, das viele Anleger vor den Sommerferien beschäftigen dürfte: Wie mache ich Urlaub, ohne mich um das Geschehen an der Börse kümmern zu müssen? Jeder weiß, die Börse kennt zwar Wochenenden, eine Sommerpause aber nicht. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Brexit sorgt für Chaos an den Märkten – Black Friday

Freitag den 24.06.2016 - Abgelegt unter: Brokernews

Noch um 23:17 Uhr, nachdem die Wahllokale bereits geschlossen hatten, hieß es am Donnerstag in einer Eilmeldung des Handelsblattes: „Umfrage deutet auf Sieg der EU-Befürworter hin“. [1]  Es war die letzte Meldung dieser Art und sie reiht sich ein in die Nachrichten, die in den letzten Wochen die Stimmung geprägt haben. Knapp würde das Referendum sein, darin waren sich alle Kommentatoren einig – jedoch knapp zu Gunsten der Befürworter. Ausgerechnet ein Todesfall ließ die Anleger an den Börsen endgültig glauben, der Brexit sei unmöglich. Nachdem die britische Politikerin Jo Cox von einem Brexit-Befürworter am 16. Juni ermordet worden war, stiegen die Kurse deutlich an, der DAX gewann um knapp 9 Prozent.

Heute hat sich gezeigt, das Referendum war knapp, durchgesetzt haben sich aber die Brexit-Befürworter. Nach aktuellem Stand sprachen sich 51,9 Prozent für einen Austritt Großbritanniens aus der EU aus. [2] (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Erhöhte Marginleistung – Broker sichern sich gegen Brexit ab

Mittwoch den 22.06.2016 - Abgelegt unter: Brokernews, CFD-Broker News, Forex-Broker News

Die Auswirkungen eines Brexits sind schwer abzusehen. Sehr wahrscheinlich ist jedoch, dass es im Falle eines Austritts der Briten aus der EU zu Turbulenzen an den Börsen kommt. Die letzten Wochen haben gezeigt, wie nervös die Märkte sind. Der DAX fiel kurzeitig unter die Marke von 9.500 Punkten. Auch der EURO STOXX 50 brach zwischenzeitlich ein. Nicht auszudenken zu welchen Schwankungen es kommt, falls der Brexit am Donnerstag tatsächlich eintritt. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Seite 20 von 26« Erste...10...16171819202122232425...Letzte »