Die besten Broker fürs Forex-Trading im Vergleich

Privatanleger die hohe Renditechancen suchen sind am liquidesten Markt der Welt – dem Forex-Markt – genau richtig. Während bis vor einigen Jahren nur Banken, Hedge Fonds und andere institutionelle Anleger am Devisenmarkt teilnehmen konnten, ermöglichen Ihnen Forex-Broker heute auch als Privatinvestor den Zugang zu den internationalen Währungsmärkten. Als Einsteiger können Sie bereits mit kleinen Beträgen starten, um das Forex-Geschäft erst einmal mit geringem Risiko kennen zu lernen. Welche Broker sich dafür am besten eignen, zeigt unser Forex-Broker Vergleich:

BrokerMindest-
Einzahlung
max.
Hebel
Bonus bei
Kontoeröffnung
min.
Lotgröße
Spread
EUR/USD
Demo-
konto
Währungs-
paare
 
 
Unsere Empfehlungen
GKFX Logo0 Euro400-0,01 Lot0,6 PIPSja50Zum Broker »zu den Details
WH Selfinvest Logo2500 EUR100-0,01 Lot0,8 PIPSja135Zum Broker »zu den Details
FX Flat Logo200 EUR400bis zu 1000 EUR0,1 Lot0,8 PIPSja132Zum Broker »zu den Details
Weitere Broker
IronFX Logo500 EUR500bis zu 3.000 USD0,01 Lot0,7 PIPSja120Zum Broker »
BANX Trading Logo200 EUR400bis zu 500 EUR0,01 Lot0,8 PIPSja120Zum Broker »
Sensus Logo1000 EUR500-0,01 Lot0,9 PIPSja125Zum Broker »
AVAFX Logo100 EUR400bis zu 10.000 EUR0,01 Lot3 PIPSja60Zum Broker »
ayondo markets Logo0 EUR100-0,1 Lot1 PIPSja32Zum Broker »
JFD BROKERS Logo500 EUR400-0,01 Lot0,1 PIPSja56Zum Broker »
X-Trade Brokers Logo500 EUR100-0,1 Lot1,6 PIPSja45Zum Broker »
Varengold Bank Logo2.500 EUR200-0,1 Lot2 PIPSja38Zum Broker »
Markets.com Logo100 USD200bis zu 2.000 USD0,01 Lot2,2 PIPSja51Zum Broker »
Dukascopy Logo100 EUR200-0,01 Lot0,5 PIPSja52Zum Broker »
MASTER FOREX Logo5 EUR500bis zu 75% der Einzahlung0,01 Lot2 PIPSja45Zum Broker »
FINEXO Logo100 EUR200bis zu 200 EUR0,01 Lot2 PIPSja50Zum Broker »
youtradeFX Logo100 EUR500-0,01 Lot0,8 PIPSja40Zum Broker »
Hanseatic Brokerhouse Logo1000 EUR200-0,1 Lot2,4 PIPSja37Zum Broker »
QTRADE Logo250 EUR400-0,01 Lot0,8 PIPSja45Zum Broker »

Mit diesen 7 Kriterien finden Sie den passenden Broker

1. Wie hoch ist die Mindesteinzahlung?
Für die Teilnahme am Forex-Handel müssen Sie, im Rahmen der Kontoeröffnung, eine Mindestsumme einzahlen. Die Höhe der Einzahlung variiert von Broker zu Broker.

2. Wie hoch ist der maximal wählbare Hebel?
Währungen werden im Forex-Trading mit einem Hebel gehandelt. Das heißt, es wird nur ein kleiner Teil (die Margin) des Gesamtwertes einer Position hinterlegt. So ist es möglich, dass Sie mit einem kleinen Einsatz eine weit größere Position handeln können.

3. Welche Bonuszahlungen bietet der Broker an?
Einige Anbieter werben mit einem Bonus für Neukunden. In den meisten Fällen ist der Bonus abhängig von der Höhe der Einzahlung sowie von der Anzahl der Trades innerhalb eines bestimmten Zeitraumes.

4. Mit welchen Lotgrößen können Sie handeln?
Am Devisenmarkt wird mit einem standardisierten Kontrakt, dem so genannten Lot gearbeitet. Ein Standard-Lot hat einen Gegenwert von 100.000 Euro. Sofern es der Broker unterstützt, kann dieser Wert auf 10.000 Euro (Mini-Lot) sowie auf 1.000 Euro (Mico-Lot) reduziert werden.

5. Wie hoch sind die Spreads des jeweiligen Brokers?
Der Spread ist die Differenz von Kauf- und Verkaufskurs. Je geringer der Spread, desto weniger Kosten entstehen Ihnen. Die jeweilige Höhe ist bei den meisten Brokern variabel und kann je nach Marktgegebenheit sehr unterschiedlich ausfallen. Vor allem die Veröffentlichung von Wirtschaftsdaten, die direkten Einfluss auf Wechselkurse haben, kann zu einer Spread Ausweitung führen. Im Vergleich ist der minimale Spread für das Währungspaar EUR/USD angegeben, da dieses besonders beliebt ist.

6. Bietet der Broker ein Demokonto an?
Mit einem Forex-Demokonto haben Sie die Möglichkeit mit virtuellem Kapital unter echten Bedingungen die jeweilige Handelsplattform des Forex-Brokers ohne Risiko zu testen.

7. Wie viele Währungspaare hat der Broker zur Auswahl?
Neben den Hauptwährungspaaren, den so genannten Major Pairs EUR/USD, USD/JPY, USD/CHF und GBP/USD, gibt es eine Reihe weiterer interessanter Währungspaare. Das Angebot der einzelnen Forex-Broker finden Sie im Vergleich.

Suchen Sie weitere nützliche Informationen zum Forex-Trading?

Finden Sie hier wertvolle Informationen im Bereich Wissen! »