Echtgeld-Test der Robo-Advisors: Start ins neue Jahr geglückt!

Montag den 18.02.2019 - Abgelegt unter: Brokernews, RoboAdvice

Neues Jahr, neues Glück! Nach diesem Motto hakten die Robo-Advisor im Echtgeld-Test von Brokerverlgeich.de das magere Jahr 2018 ab und starteten mit neuem Schwung in den Januar 2019. Alle 16 Anbieter landeten im Plus. Die Performance-Spanne lag zwischen +2,2 und +5,2 Prozent. Im Schnitt verbuchten die Robo-Advisor ein Plus von +4,2 Prozent.

Robo-Advisor Ginmon als Spitzenreiter

Zu Jahresbeginn konnte der Robo-Advisor Ginmon am meisten überzeugen. Im Zeitraum vom 1. bis 31. Januar 2019 verzeichnete er eine Performance von +5,2 Prozent. Die Verluste der letzten neun Monate machte Ginmon damit in einem Monat so gut wie wett. In der seit Mai 2018 laufenden Testphase IV kommt der Anbieter nun auf -0,2 Prozent.

Alle Ergebnisse des Echtgeld-Tests »

Außerdem brachte der Januar zwei zweite Plätze hervor. Sowohl die Sutor Bank als auch das WeltInvest ETF-Portfolio von WeltSparen schafften ein Plus von 4,6 Prozent.  Damit schlugen sie zugleich die Benchmark I (50 Prozent MSCI World und 50 Prozent Barclays Aggregate Bonds), die auf ein Plus von 4,5 Prozent kam. Fairerweise sei noch hinzugefügt: Die Benchmark II, ein Portfolio nach Kommer-Strategie, schlug im Januar mit +5,8 alle Anbieter im Echtgeld-Test.

In der Testphase IV (seit Mai 2018) liegen damit folgende Anbieter im Plus:

Kaum Portfolioumschichtungen im Januar

Aktivitäten in den Portfolios der 16 Anbieter gab es im Januar kaum. Nur Scalable Capital und die Deutsche Bank (Robin) schichteten in größerem Stil die Depots um. Bei Scalable Capital wurde rund ein Viertel des Volumens bewegt. Die Deutsche Bank kaufte bzw. verkaufte Anteile von etwas mehr als zehn Prozent. Bei den übrigen Robo-Advisors hielt sich die Aktivität in Grenzen (zwischen 0,00 und 6,2 Prozent).

Seit Mai 2015 legt das Fachportal Brokervergleich.de echtes Geld in Deutschlands ersten und einzigen Echtgeld-Test für Online-Vermögensverwaltungen an. Inzwischen umfasst das Feld der Robo-Advisor 16 Anbieter. Investiert wurde jeweils in ein Portfolio mit mittlerem Risiko bzw. ein Portfolio, welches nach Angabe der Online-Vermögensverwaltungen die beste Anlagevariante darstellte. Die Performance veröffentlicht Brokervergleich.de monatlich.

Jetzt Robo-Advisors vergleichen »


Surftipp: Die besten Online-Broker im Vergleich »