Echtgeld-Test der Robo-Advisors: Weiter im Aufwind

Montag den 18.03.2019 - Abgelegt unter: Brokernews, RoboAdvice

Nach dem gelungenen Auftakt im Januar setzt sich die positive Entwicklung bei den 16 Robo-Advisors im Echtgeld-Test von Brokervergleich.de fort. Im Zeitraum vom 1. Bis 28 Februar lag die Performance-Spanne bei +0,7 bis +3,4 Prozent. Damit schafften allen Anbieter den Sprung über die 0-Prozent-Hürde.

Prospery sichert sich Spitzenposition

Mit dem größten Zuwachs ging Prospery aus dem aktuellen Testmonat. Die Tochter der niederländischen ABN AMRO Bank N.V. erreichte einen Wert von +3,4 Prozent. Auf dem 2. Platz folgte Ginmon mit 2,5 Prozent. Das Fintech schafft es damit zum zweiten Mal hintereinander in die Spitzengruppe. Die Top-3 komplettierte die cominvest mit 2,1 Prozent. Eine Überraschung, nach den bisher ernüchternden Resultaten. Indes benötigt der Robo-Advisor der comdirect deutlich mehr Monate mit ähnlichen Ergebnissen, um zurück in die Gewinnzone zu gelangen. In der Gesamtwertung der Testphase IV (1. Mai 2018 bis 28. Februar 2019) hält die cominvest die rote Laterne mit -9,7 Prozent.

Alle Performance-Daten im Echtgeld-Test »

Angeführt wird das vierte Betrachtungsjahr von WeltInvest, dem ETF-Portfolio von WeltSparen. Die Berliner bleiben mit +2,5 Prozent knapp vor fintego (+2,4 Prozent). Ginmon reiht sich mit +2.3 Prozent direkt dahinter ein. Insgesamt schlagen derzeit elf der 16 Anbieter die Benchmark II, eine Anlage nach Kommer-Strategie (+0,4 Prozent). An der Benchmark I, einer Kombination aus 50 Prozent MSCI World und 50 Prozent Barclays Aggregate Bonds, beißen sich die Robo-Advisor hingegen die Zähne aus (+3,8 Prozent).

Ein Blick auf die rollierende 1-Jahres-Wertung belegt die positive Entwicklung nach dem Absturz zum Jahresende 2018. Von den elf Anbietern schreiben lediglich drei weiterhin rote Zahlen. Ganz oben setzt sich fintego mit +2,9 Prozent ein wenig vom Feld ab. Das Schlusslicht bildet die Sutor Bank (-1,6 Prozent).

Hintergrund

Das Fachportal Brokervergleich.de investiert seit Mai 2015 in Deutschlands ersten und einzigen Echtgeld-Test für Online-Vermögensverwaltungen. Aktuell umfasst das Testfeld 16 Anbieter. Investiert wurde jeweils in ein Portfolio mit mittlerem Risiko bzw. ein Portfolio, welches nach Angabe der Online-Vermögensverwaltungen die beste Anlagevariante darstellte. Monatlich veröffentlicht Brokervergleich.de die Performance-Werte.

Hinweis: Weil Online-Vermögensverwaltungen langfristig orientierte Anlagen darstellen, lassen sich keine Aussagen zum endgültigen Performance-Verlauf treffen. Brokervergleich.de ist ein Projekt von Franke-Media.net.

Robo-Advisor vergleichen »


Surftipp: Online-Broker im Vergleich »