ETX Capital – Test & Erfahrungen

ETX Capital wurde 2002 als Marke der Monecor (London) Ltd. unter dem Namen TradIndex gestartet und 2007 umbenannt. Monecor (London) Ltd. wurde bereits 1965 gegründet und wird von der zypriotischen Finanzaufsicht CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) sowie der britischen Finanzaufsicht FCA (Financial Conduct Authority) reguliert. Die beiden Firmenhauptsitze befinden sich in Limassol und London.

Über die beiden Handelsplattformen ETX TraderPro und MetaTrader 4 können CFDs auf Aktien, Indizes, Rohstoffe und Devisen gehandelt.

Kurzcheck – Alle Vorteile von ETX Capital auf einen Blick

Vorteile

  • Regulierung durch die zypriotische Finanzaufsicht CySEC
  • Keine Mindesteinzahlung
  • Kostenlose Ein- und Auszahlungen
  • Hauseigene Plattform ETX TraderPro und MetaTrader 4
  • Wahl zwischen fixen und variablen Spreads

Anmerkungen

  • Einlagensicherung bis 20.000 Euro

 

Jetzt Trading-Konto bei ETX Capital eröffnen »

Gebühren

(3,8 von 5 Sternen )

ETX Capital bietet ein gebührenfreies Konto und enge Spreads. Einzahlungen sind generell kostenfrei genau wie fünf Auszahlungen über 100 Euro. Für Auszahlungen unter 100 Euro werden 10 Euro Bearbeitungsgebühr berechnet.

Werden Gebühren bei der Eröffnung eines Kontos bei ETX Capital fällig?

Das Eröffnen und Führen des Kontos ist kostenfrei.

Wie hoch ist die Mindesteinzahlung?

Um bei ETX Capital zu starten, ist keine Mindesteinzahlung erforderlich. Wichtig ist nur, dass die für den jeweiligen Handel erforderliche Sicherheitsleistung hinterlegt wird. Das heißt: Wollen Sie CFDs im Wert von 100 Euro kaufen und die Margin beträgt 5 %, muss das Guthaben des Kontos 5 Euro betragen.

Werden Gebühren beim Ein- oder Auszahlen von Guthaben fällig?

Einzahlungen sind bei ETX Capital generell kostenfrei genau wie fünf Auszahlungen über 100 Euro. Ab der sechsten Auszahlung wird wie für Auszahlungen unter 100 Euro eine Bearbeitungsgebühr von 10 Euro berechnet.

Einzahlungen werden nur von einem Konto oder einer Karte akzeptiert, das bzw. die unter dem Namen des Kunden registriert ist.

Wie hoch sind die Spreads?

Bei Währungen beginnen die Spreads ab 0,6 Punkten für EUR/USD.

Wie hoch sind die CFD-Overnight-Gebühren?

Positionen, die über Nacht gehalten werden (um 23:00 Uhr MEZ), unterliegen Swap-Gebühren. Dies sind die Interbankenmarktraten „Tom-Next“ plus die Standardgebühren von 1,35 % pro Jahr. Bei Positionen, die an einem Mittwoch über Nacht gehalten werden, wird eine Swap-Gebühr für drei Tage berechnet.

Welche Gebühren gibt es sonst?

Beim Handel von CFDs auf ausländische Aktien wird zusätzlich zum Spread noch eine Kommission zwischen 0,1 % und 0,4 % des Transaktionsvolumens fällig.

Jetzt CFDs bei ETX Capital für geringe Gebühren handeln »

Produkte

(4,5 von 5 Sternen )

ETX Capital bietet den Handel mit CFDs und Forex an. Es gibt die hauseigene Handelsplattform ETX TraderPro sowie den MetaTrader 4.

Wie hoch ist der Hebel bei ETX Capital?

Die Höhe des Hebels hängt von der Art der gehandelten Werte ab. Folgende Tabelle zeigt einen Überblick:

Art des CFDs Margenanforderung Hebel
Forex 5-10% max. 1:20
Indizes 5-10% max. 1:20
Kryptowährungen mind. 50% 1:2
Aktien 20% 1:5
Rohstoffe 10% m1:10

Für professionelle Trader gelten andere Hebel. Informationen dazu finden sich auf der Homepage von ETX Capital.

Surftipp: Hebelwirkung: Wie funktioniert das Margin-Prinzip?

Wichtiger Hinweis zum CFD-Handel: Für Privatpersonen gelten aufgrund regulatorischer Vorgaben Beschränkungen in Bezug auf den Hebel (max. 30:1) , außerdem eine automatische Verlustbegrenzung, Vermarktungsbeschränkungen und eine verpflichtende Risikowarnung. Die Regeln traten am 1. August 2018 in Kraft. Mehr erfahren Sie hier.

Welche Handelsplattformen bietet ETX Capital?

Der CFD-Handel ist bei ETX Capital auf den Handelsplattformen ETX TraderPro und MetaTrader 4 möglich.

Der hauseigene ETX TraderPro ist die professionelle Plattform für erfahrene Trader. Sie bietet eine große Auswahl an Analysewerkzeugen und praktischen Chart-Funktionen. Das Layout und die Benutzeroberfläche sind individuell anpassbar.

Für die Nutzung der Plattform ETX TraderPro ist eine Mindesteinzahlung von 250 GBP oder dem entsprechendem Gegenwert in einer anderen Währung erforderlich. Der Kunde kann zwischen einem Modell mit fixen Spreads sowie den tendenziell niedrigeren variablen Spreads wählen, die sich jedoch je nach Marktlage ausweiten können.

 

Screenshot des ETX Pro Trader

Screenshot des ETX TraderPro

Alternativ steht die brokerübergreifende Handelsplattform MetaTrader 4 zur Verfügung. Beim MetaTrader 4 handelt es sich um die beliebteste Trading-Plattformen für den CFD-Handel mit einer Vielzahl an verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten und der Möglichkeit des automatischen Handels. Auf MetaTrader4 wird mit variablen Spreads gehandelt.

Für mobilen CFD-Handel auf Smartphones und Tablets wird die ETX TraderPro App angeboten. Sie bietet den uneingeschränkten Zugriff auf das Handelskonto.

Jetzt Handelsplattformen von ETX Capital testen »

Leistungen

(4,0 von 5 Sternen )

Ein- und Auszahlungen sind bei ETX Capital unter anderem per Banküberweisung und Kreditkarte möglich. Die Anzahl der Orderarten ist groß.

Welche Orderarten bietet ETX Capital?

Screenshot Ordermaske ETX TraderPro

Screenshot Ordermaske ETX TraderPro

Es gibt zahlreiche Orderarten, um Sie beim Handel zu unterstützen. Darunter die folgenden:

  • Buy Stop
  • Buy Limit
  • Sell Stop
  • Sell Limit
  • Take Profit

 

Surftipp: Wie Sie Ordertypen richtig einsetzen!

 

Welche Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten gibt es?

ETX Capital bietet folgende Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten:

  • VISA-Card
  • maestro-Card
  • mastercard
  • Skrill
  • Neteller
  • China Union Pay
  • Sofort Überweisung
  • giropay

Jetzt Leistungen von ETX Capital testen »

Service & Sicherheit

(4,0 von 5 Sternen )

Der Kundenservice von ETX Capital ist von Montag bis Freitag erreichbar. Die Homepage ist ausführlich und es gibt viele Weiterbildungsangebote.

ETX Capital wird durch die zypriotischen Finanzaufsicht CySEC reguliert und macht einen seriösen Eindruck. Die Einlagensicherung beträgt 20.000 Euro pro Kunde.

Wie kann ich mit ETX Capital in Kontakt treten?

ETX Capital ist über Telefon und E-Mail kontaktierbar. Die deutschen Kundenbetreuung ist über eine gebührenpflichtige zypriotische Telefonnummer zu erreichen. Ansprechpartner sind von Montag bis Freitag zwischen 7:30 und 21:00 Uhr britischer Zeit verfügbar (8:30 bis 22:00 Uhr deutscher Zeit).

Wie gut ist der Webauftritt von ETX Capital?

Der Aufbau wirkt aufgeräumt und durchdacht. Wichtige Punkte wie die Produkte, Analysen oder Schulungen sind leicht zugänglich. Neben Informationen zu Spreads und Margins in den unterschiedlichen Kategorien (CFDs auf Aktien, Rohstoffe, Indizes etc.) bietet ETX Capital auch ausführliches Hintergrundwissen. Es wird erklärt, was CFDs sind und wie der Handel mit ihnen funktioniert. Außerdem wird auf die Risiken hingewiesen, die der Handel mit Hebelprodukten birgt. Insgesamt macht die Seite einen sehr guten Eindruck.

Wie übersichtlich ist der Eröffnungsantrag?

Die Registrierung lässt sich in weniger als zehn Minuten abschließen. Sie ist wahlweise über den Button „Live-Konto eröffnen“ in der Mitte der Startseite oder über den rechten Reiter „Konto erstellen“ zu erreichen.

Zunächst werden Sie gebeten, das Land des Hauptwohnsitzes und das Land, in dem Sie Steuern zahlen anzugeben. Anschließend wählen Sie eine Handelsplattform und eine Währung aus.

Im nächsten Schritt müssen Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse angeben sowie ein Passwort festlegen. Nun erfolgt die Angabe einiger persönlicher Daten wie Geburtsdatum, Handynummer und Adresse.

Es folgen die Beschäftigungsdaten zum Arbeitsverhältnis, die Finanzdaten zum Einkommen und Ersparnissen sowie die Handelserfahrungen und das Handelswissen.

Als vorletzter Schritt müssen Sie den Bedingungen und Richtlinien zustimmen. Anschließend erhalten Sie eine kurze Empfehlung auf Grundlage ihrer Angaben und Sie müssen dem Risikohinweis zustimmen.

Alle Fragen sind verständlich. Die Anmeldung bereitet keinerlei Schwierigkeiten.

Welche Weiterbildungen werden von ETX Capital angeboten?

ETX Capital stellt ein umfangreiches Weiterbildungsangebot für Anfänger und erfahrene Trader zur Verfügung. Es werden Webinare zu verschiedenen Themen wie zum Beispiel technische Analyse oder Trading-Strategien in englischer Sprachen angeboten.

Weiterbildungsangebote von ETX Capital jetzt testen »

Wie kann ich ETX Capital testen?

ETX Capital stellt interessierten Tradern ein kostenloses Demokonto zur Verfügung. Dabei kann zwischen den Handelsplattformen ETX TraderPro und dem MetaTrader 4 gewählt werden. Das Demokonto wird mit einem virtuellen Guthaben ausgestattet, so dass alle Funktionen der Handelsplattform ausgiebig getestet werden können.

Welches Sicherungssystem bietet ETX Capital an?

  • Keine Nachschusspflicht: ETX Capital hält sich an die Vorgaben der BaFin. Seit dem 10.08.2017 gibt es keine Nachschusspflicht mehr. Trader können nicht mehr Kapital verlieren, als sie eingesetzt haben.
  • Kein garantierter Stop-Loss: ETX Capital bietet zwar einen Stop-Loss-Auftrag, jedoch keinen garantierten Stop-Loss. Bei starken Schwankungen kann es also sein, dass eine Position nicht zum gewünschten Kurs geschlossen wird. Weitere Verluste drohen.

Hinweis: Die BaFin hat am 08.05.2017 eine Allgemeinverfügung erlassen, die CFDs mit Nachschusspflicht verbietet. CFD-Brokern wurde 3 Monate Zeit gegeben, um die Vorgaben umzusetzen. Das Verbot gilt seit dem 10.08.2017.

Wie sicher ist Ihr Geld bei ETX Capital?

Die Monecor (London) Ltd., die ETX Capital als Marke betreibt, wird von der zypriotischen Finanzaufsicht CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) sowie der britischen Finanzaufsicht FCA (Financial Conduct Authority) reguliert. Das Unternehmen wurde 1965 gegründet und ist ein Mitgliedsunternehmen der Londoner Stock Exchange. Aufgrund der strengen Regulierung der britischen Finanzaufsicht FCA sowie der langjährigen Erfahrung des Unternehmens kann von einem seriösen Anbieter ausgegangen werden.

Wie hoch ist die Einlagensicherung?

Deutsche Kundeneinlagen sind über den zypriotischen Investor Compensation Fund in Höhe von 20.000 Euro je Kunden abgesichert.

Kundeneinlagen werden außerdem streng getrennt von den unternehmenseigenen Konten und auf segregierten Konten bei Banken mit einwandfreier Bonität gehalten.

Surftipp: CFD-Broker Einlagensicherung – wie sicher ist Ihr Geld?

Fazit zu ETX Capital

(4,1 von 5 Sternen )

ETX Capital bietet Vieles, was für den Handel mit Hebelprodukten wünschenswert ist. Die Spreads sind eng und die Hebel der entsprechenden Werte angemessen. Anleger können sich auf der Homepage ausführlich über die Risiken und Möglichkeiten des CFD-Handels informieren und ihr Wissen mit Webinaren vertiefen. Sowohl die hauseigene Plattform ETX Trader Pro als auch der beliebte MetaTrader 4 bieten gute Werkzeuge, um erfolgreich zu traden. ETX Capital wird über die Monecor (London) Ltd. von der zypriotischen Finanzaufsicht CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) sowie der britischen Finanzaufsicht FCA (Financial Conduct Authority) reguliert.

Jetzt Trading-Konto bei ETX Capital eröffnen »


Risikohinweis CFD- und Forex-Handel

Der Handel mit Devisen und CFDs ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust Ihrer gesamten Kapitaleinlage führen. Zwischen 68% und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld! Möglicherweise gibt es Kontoarten, bei denen Verluste das eingesetzte Kapital übersteigen können. Der gehebelte Handel mit CFD und Forex ist eventuell nicht für Sie geeignet! Informieren Sie sich darum ausführlich, wie der CFD- und Forexhandel funktioniert. Sie sollten keine Gelder einsetzen, deren Verlust Sie im schlimmsten Fall nicht verkraften könnten. Stellen Sie sicher, dass Sie alle mit dem CFD- und Forexhandel verbundenen Risiken verstanden haben. Der Inhalt dieser Webseite darf NICHT als Anlageberatung missverstanden werden! Wir empfehlen, sofern notwendig, sich von unabhängiger Stelle beraten zu lassen.

Erfahrungen und Bewertungen

Gesamtbewertung

  • Gebühren: 3,00
  • Service: 3,54
  • Angebot: 3,62
  • Leistungen: 4,08

Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte

Anonym vom 29.07.2019
  • Gebühren: 1,00
  • Service: 4,00
  • Angebot: 4,00
  • Leistungen: 2,00
WAr früher mal nicht so schlecht als sie nur 1ct pro Aktie als gebühren nahmen...Haben jetzt aber 15 usd Minimumgebühr und auch bei den Finanzierungsspreads sind sie nicht billig. # Das Angebot ist zwar nicht schlecht aber bei den Gebühren.... Nutze etx seitdem nicht mehr regelmäßig, aber das Konto besteht noch
Artittaya weiß vom 10.09.2018
  • Gebühren: 5,00
  • Service: 5,00
  • Angebot: 5,00
  • Leistungen: 5,00
besten Perfekt wunderbare!!

...hier mehr Bewertungen laden

Ihre Erfahrungen mit ETX Capital

Bild von einer Amazongeschenkgutscheinschachtel

Schreiben Sie uns, welche Erfahrungen Sie mit dem Anbieter gemacht haben. Jeder Erfahrungsbericht, der von uns veröffentlicht wird, nimmt an der monatlichen Verlosung von drei Amazon-Gutscheinen im Wert von jeweils 50 Euro teil. Wichtig: schreiben Sie ehrlich und begründen Sie eventuell geäußerte Kritik sachlich. So können andere Leser einen besseren Eindruck Ihrer Erfahrungen mit dem Anbieter bekommen. Für Ihre Bewertung vergeben Sie bitte Sterne von 1 (mangelhaft) bis 5 (sehr gut).

Erfahrungen zum Anbieter

X

Aktuelle Neukunden-Angebote im Überblick

AngebotBonus
Neukundenangebot-Zum Neukundenangebot »