Robo-Advisor LIQID verwaltet über 200 Millionen Euro

Donnerstag den 8.03.2018 - Abgelegt unter: RoboAdvice

Weniger als 18 Monate nach der Gründung verwaltet der digitale Vermögensverwalter LIQID über 200 Millionen Euro Anlagevolumen. Damit behauptet LIQID seine Position in den TOP-3 der größten Robo-Advisor auf dem deutschen Markt. Auch in Europa zählt LIQID damit zu den größten digitalen Vermögensverwaltern.

Meilenstein im Eiltempo

Während viele Robo-Advisor auf dem deutschen Markt noch mit der Marke von 100 Millionen Euro Anlagevolumen kämpfen, hat LIQID bereits die nächste Hürde genommen: Über 200 Millionen Euro vertrauen Anleger dem Unternehmen inzwischen an.

Der digitale Vermögensverwalter LIQID im Test »

Das ist umso erstaunlicher als LIQID seit weniger als zwei Jahren auf dem Markt ist. In dieser selbst noch jungen Branche zählt LIQID damit zu den jüngeren Unternehmen.

Mehr Anlagevermögen verwalten derzeit nur die Robo-Advisor Scalable Capital und cominvest. Marktführer ist mit großem Abstand Scalable Capital. Der digitale Vermögensverwalter hat nicht zuletzt durch die Kooperation mit der ING-DiBa einen Schub erhalten und näherst sich der der Marke von einer Milliarde Euro Anlagevolumen.

Vermögensverwalter für anspruchsvolle Anleger

Auf dem zweiten Platz befindet sich der Robo-Advisor cominvest. Dieser ist erst 2017 gestartet und hatte am Ende desselben Jahres bereits die Marke von 200 Millionen Euro Anlagevolumen erreicht. Der rasante Zuwachs ist mit dem von Scalable Capital und LIQID jedoch nicht zu vergleichen, da es sich bei cominvest um den Robo-Advisor der Direktbank comdirect handelt, während hinter LIQID und Scalable Capital keine große Bank steht.

Das Konzept von LIQID unterscheidet sich von dem der meisten Robo-Advisor auf dem deutschen Markt. Zielgruppe sind vor allem anspruchsvolle Anleger. Mit 100.000 Euro Minimalanlage ist der Einstieg schwieriger zu nehmen als bei anderen digitalen Vermögensverwaltern. LIQID arbeitet zudem mit der HQ Trust GmbH, dem Multi Family Office der Familie Harald Quandt, zusammen.

Zahlreiche Auszeichnungen für LIQID

 LIQID erhielt bereits zahlreiche Auszeichnungen. So wurden dem Robo-Advisor  für 2016 und 2017 vom unabhängigen Ranking-Institut firstfive „herausragende Ergebnisse“ für seine Verwaltungsstrategien attestiert und belegte in der Risikoklasse „ausgewogen“ den ersten Platz. . Von brand eins Wissen und Statista wurde LIQID zudem im Februar als „Innovator des Jahres 2018“ offiziell zu den innovativsten Unternehmen Deutschlands gezählt.

Bei der Wahl zum Robo-Advisor 2017 von Brokervergleich.de konnte LIQID ebenfalls überzeugen. Dort sicherte es sich den zweiten Platz.

Die besten Robo-Advisor im Vergleich »


Quelle:

LIQID – Pressemeldung vom 08.03.2018

Zuletzt aktualisiert am 08.03.2018


Jetzt bei der Wahl zum "Online-Broker 2022" abstimmen und attraktive Preise, z.B. ein Apple iPad Pro oder iPhone 13 gewinnen »