Robo-Advisor Echtgeld-Test: Mit einem Plus in die kalte Jahreszeit

Donnerstag den 18.11.2021 - Abgelegt unter: Brokernews

Kalte Jahreszeit oder heiße Jahresend-Rally? Kommt wohl auf die Branche an. Mit Prognosen tun sich Experten derzeit schwer. Rückblicke sind da einfacher und der letzte Monat war demnach mehrheitlich ein solider – zumindest was die Ergebnisse für Anleger betraf. Die 25 Robo-Advisor im Echtgeld-Test von Brokervergleich.de erzielten durchschnittlich +2,0 Prozent und die Performance-Spanne reichte von +0,9 bis +3,5 Prozent. Immerhin drei Online-Vermögensverwaltungen schnitten zudem besser als beide Benchmarks ab.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Performance im Zeitraum 1. bis 31. Oktober 2021 zwischen +0,9 und +3,5 Prozent
  • Durchschnittsperformance bei +2,0 Prozent
  • Drei Anbieter besser als beide Benchmarks

Echtgeld-Test der Robo-Advisors: Alle Ergebnisse »

Der 1. Platz geht nach Liechtenstein

Mit sehr guten +3,5 Prozent im Zeitraum 1. bis 31. Oktober 2021 nahm Estably den 1. Platz in der Monatsbetrachtung ein. Die Liechtensteiner landeten damit knapp vor Zeedin, dem Robo-Advisor des Bankhauses Hauck & Aufhäuser und dem Münchner Fintech Minveo (je +3,1 Prozent). Wie erwähnt, schlugen diese drei Anbieter die gewohnten Benchmarks, die im Oktober 2021 +2,8 Prozent (Benchmark I – Kombination aus 50 Prozent MSCI World Aktien und 50 Prozent Barclays Aggregate Bonds Anleihen) bzw. +1,6 Prozent (Benchmark II – Kommer-Strategie 2015) erreichten. Unterhalb der +1,0 Prozent-Hürde blieb diesmal nur PIXIT, der Anlage-Roboter der TARGOBANK (+0,9 Prozent). Ein Minus als Vorzeichen konnten alle Robo-Advisor vermeiden.

Seit sechs Monaten läuft nun die Testphase VII bereits (1. Mai bis 31. Oktober 2021) und in der Halbzeitbilanz führt ebenfalls Estably mit +6,8 Prozent das Feld an. Der 2. Platz geht momentan an den Branchenprimus Scalable Capital (+5,7 Prozent) vor Invesdor (+5,6 Prozent). Auch hier liegen sämtliche Anbieter im Plus. Den niedrigsten Wert weist Fidelity Wealth Expert mit +3,0 Prozent aus. Im Durchschnitt zeigt die Perfomance der 25 Robo-Advisor +4,7 Prozent an.

Abschließend ein Blick auf die rollierende 1-Jahres-Betrachtung. Jene sieht positiv aus und präsentiert Werte von +4,4 (cominvest) bis +26,3 Prozent (Estably).

Hintergrund

Das Finanzportal Brokervergleich.de investiert bereits seit Mai 2015 in derzeit 25 Robo-Advisor und veröffentlicht monatlich die Ergebnisse. Damit handelt es sich um den am längsten laufenden Echtgeld-Test für Online-Vermögensverwaltungen in Deutschland. Die Anlage in die Anbieter erfolgt jeweils in ein Portfolio mit mittlerem Risiko bzw. ein Portfolio, welches nach Angabe der Online-Vermögensverwaltungen die beste Anlagevariante darstellt.

Hinweis: Weil Online-Vermögensverwaltungen langfristig orientierte Anlagen darstellen, lassen sich aus Monatsbetrachtungen keine Aussagen zum endgültigen Performance-Verlauf treffen.

Robo-Advisors im Vergleich »

Surftipp: Online-Broker im Vergleich »

Zuletzt aktualisiert am 18.11.2021


Jetzt bei der Wahl zum "Online-Broker 2022" abstimmen und attraktive Preise, z.B. ein Apple iPad Pro oder iPhone 13 gewinnen »