RoboAdvisor quirion startet Beratung per Video-Chat

Donnerstag den 7.07.2016 - Abgelegt unter: Brokernews, RoboAdvice

Kunden des RoboAdvisors quirion können sich ab sofort per Video-Chat beraten lassen. Damit ist quirion der erste RoboAdvisor, der diese Funktion anbietet. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 0,88 Prozent p.a. des Anlagevolumens.

Wie funktioniert der Video-Chat bei quirion?

Der Video-Chat ist eine Ergänzung zur Online-Vermögensverwaltung. Kunden können im Gespräch mit einem menschlichen Gegenüber Anliegen klären, die die Vermögensanlage betreffen. Dabei ist es lediglich wichtig, dass sie ein Video-Chat-fähiges Gerät besitzen – ob das ein Rechner mit Webcam, ein Notebook oder eine Smartphone ist, spielt keine Rolle. Von unterwegs ist der Video-Chat ebenso möglich wie von Zuhause. Am anderen Ende sitzt ein erfahrener und qualifizierter Bankberater.

So schneidet quirion in unserem Test ab »

„Damit bieten wir künftig sowohl telefonisch als auch per Video-Chat eine umfassende strategische Betreuung mit hohen Sicherheitsstandards, die überall abrufbar ist“, sagt Anna Voroina, die Chefin von quirion. „Es ist wichtig, dass unsere Kunden uns flexibel, jederzeit und von jedem Ort aus erreichen und ihre persönlichen Finanzanliegen ansprechen können.“[1]

Natürlich bleibt es weiterhin jedem selbst überlassen, ob er lieber die Video-Chat-Funktion nutzt oder klassisch per Telefon mit quirion in Kontakt tritt.

Wer steckt hinter quirion?

Die Marke quirion wurde im November 2013 gegründet. Sie gehört zur quirin bank AG aus Berlin, deren Vorstandsvorsitzender Karl Matthäus Schmidt gemeinsam mit Anna Voroina verantwortlich für quirion ist. 

Schmidt gründete 1994 den Online-Broker Consors, der 2002 von der BNP Paribas übernommen wurde und heute den Namen Consorsbank trägt. Später initiierte er Deutschlands erste Honoraranlagebank, die quirin bank AG.

Die Marke quirion ist ein RoboAdvisor und bietet elf verschiedene Portfolios mit einem Aktienanteil von 0 bis 100 Prozent an, die je nach Risikoneigung und Renditeerwartung des Anlegers ausgewählt werden. Die Mindestanlage beträgt 10.000 Euro. Zielgruppe ist vor allem eine neue Generation von Anlegern, die gut informiert und selbstbestimmt nach einer intelligenten Finanzanlage im Netz sucht.

Vergleichen Sie die besten RoboAdvisors in unserem Echtgeld-Test »


[1] Presseportal.de – Video-Chat bei quirion

Zuletzt aktualisiert am 02.01.2018


Jetzt bei der Wahl zum "Online-Broker 2022" abstimmen und attraktive Preise, z.B. ein Apple iPad Pro oder iPhone 13 gewinnen »