Consorsbank Depot im Test

Die Consorsbank ist ein Tochterunternehmen der französischen BNP Paribas, eine der größten Banken Europas. Der Online-Broker wurde 1994 als einer der ersten Online-Wertpapieranbieter in Deutschland gegründet. Der Wertpapierhandel gehört zum Kerngeschäft des Unternehmens. Daneben bietet die Consorsbank auch Sparprodukte, wie Tages- oder Festgeld, Finanzierungen sowie ein Girokonto an. Mit über 1 Million Kunden ist die Consorsbank heute einer der führenden Online-Broker in Europa.

Wie im Vorjahr tut sich die Consorsbank bei der „Wahl zum Online-Broker 2017“ in der Kategorie „Fonds- & ETF-Broker“ besonders hervor. Sie sichert sich dort den zweiten Platz. Die Consorsbank punktet mit über 10.000 Fonds und 300 ETFs, in welche die Kunden investieren können. Das Gebührenmodell ist fair. Bei ETF-Sparplänen fallen nur 1,5 Prozent des Ordervolumens an.

Weitere Auszeichnungen der Consorsbank finden Sie hier »

Aktionen: Trading ab 3,95 Euro, ETF-Aktion + 25 Euro für den ersten Sparplan

Neukundenangebot: Trading ab 3,95 Euro für 12 Monate

Consorsbank Neukunden handeln 12 Monate lange bereits ab 3,95 Euro pro Trade. Die Aktion gilt für Aufträge bis 20.000 Euro pro Trade und Teilausführung.

Consorsbank - Jetzt Depot eröffnen »

Aktion: 25 Euro Prämie für den ersten Sparplan

Consorsbank zahlt seinen Kunden 25 Euro Prämie für den ersten Sparplan. Der abgeschlossenen Sparplan muss für den Erhalt der Prämie volle 12 Monate ohne Unterbrechung bespart werden.

ETF-Aktion: 73 ETFs für 0 Euro

0 Euro pro Kauforder – für 73 ETFs von BNP Paribas Easy, Lyxor und iShares.

Wechselangebot: Bis zu 5.000 Euro Barprämie bei Depotübertrag.

Wechselwillige Anleger erhalten bis zu 5.000 Euro Barprämie bei Depotübertrag zu Consorsbank. Die Prämie beträgt dabei bis zu 1% des übertragenen Depotwerts. Details zum Angebot »

Jetzt bis zu 5.000 Euro Depotwechsel-Prämie sichern »

Kurzcheck: Alle Vor- und Nachteile der Consorsbank

Vorteile

  • umfangreiches Wertpapierangebot
  • großes Angebot im Bereich der Bank-Produkte
  • Handel an über 30 Börsen weltweit
  • Jetzt 252 ETF-Sparpläne 0 Euro pro Ausführung

Nachteile

  • Orderkosten nur im mittleren Preissegment

Für wen ist die Consorsbank geeignet

  • für Anfänger und Fortgeschrittene

Consorsbank - Jetzt Depot eröffnen »

Welche Kosten und Gebühren fallen bei der Consorsbank an?

(3,0 von 5 Sternen )

Die Gebühren der Consorsbank liegen im Vergleich zu anderen Online-Brokern im mittleren Preissegment

Die Ordergebühr an deutschen Börsenplätzen setzt sich aus einem Grundpreis in Höhe von 4,95 Euro sowie einem Provisionssatz von 0,25% vom Ordervolumen zusammen. Zusätzlich werden börsenplatzabhängige Entgelte berechnet.

Kaufen Sie Fondsanteile via Fondsgesellschaft, wird der teilweise rabattierte Ausgabeaufschlag zzgl. evtl. anfallender Fremdspesen berechnet. Für den Fondskauf über die Börse fallen lediglich Orderkosten an.

Für den weltweiten Handel beträgt die Mindestvergütung bei der Consorsbank 54,95 Euro. Günstiger ist der Handel an den US-Börsen. Eine US-Order kostet mindestens 24,95 Euro und ist auf 69,00 Euro begrenzt.

Folgende Leistungen bietet Ihnen die Consorsbank kostenlos an:

  • die jährliche Depotführung
  • Zins- und Dividendenzahlungen
  • Orderänderungen bzw. Stornierungen
  • Limitgebühren

Möchten Sie Ihre Wertpapiere per Telefon ordern, kostet Sie dieser Service 14,95 Euro extra. Bei Teilausführungen, z.B. im Xetra-Handel, werden nur die Xetra-Gebühren berechnet.

Sie führen mindestens 500 Trades pro Jahr durch? Dann erhalten Sie von der Consorsbank ein besonderes Angebot. Sie können nach Tradezahlen gestaffelt bis zu 40% der Orderkosten sparen.

Welche Produkte hat die Consorsbank im Angebot?

(4,4 von 5 Sternen )

Neben dem Brokerage bietet die Consorsbank auch umfangreiche Banking-Angebote an

Sie können über 10.000 am Markt verfügbare Fonds sowie ETFs über die Consorsbank erwerben. Über 530 der Fonds und über 220 der ETFs sind sparplanfähig.

Zur Auswahl steht Ihnen weiterhin ein umfassendes Angebot an Zertifikaten, Optionsscheinen, Anleihen sowie Optionen und Futures. Der Handel von CFDs wird ebenfalls (wieder) angeboten.

Daneben bietet die Consorsbank auch umfangreiche Banking-Angebote an. Neben dem Tagesgeld- sowie Girokonto wird das Geschäft mit Konsumentenkrediten, Immobilienfinanzierungen und Versicherungs- bzw. Vorsorgeprodukten ständig erweitert.

Handeln Sie an über 30 Börsen weltweit

Handeln Sie über die Consorsbank Wertpapiere an allen deutschen Börsenplätzen, im außerbörslichen Handel sowie an 30 Auslandsbörsen.

Consorsbank - Jetzt Depot eröffnen »

Welche Leistungen bietet die Consorsbank?

(4,2 von 5 Sternen )

Consorsbank bietet ein umfassendes Leistungsangebot an

Der Leistungsumfang umfasst eine Reihe von verschiedenen Orderarten bzw. Orderzusätzen. Dazu zählen neben den üblichen Limit bzw. Stop-Orderarten, z.B. auch die Trailing Stop- und OCO-Order.

Des Weiteren stehen Ihnen täglich 100 Realtimekurse kostenlos zur Verfügung. Realtime-Pushkurse, Charts sowie die Orderbucheinsicht sind dagegen in Verbindung mit der Handelssoftware ActivTrader kostenpflichtig.

Behalten Sie mit Apps der Consorsbank Ihre Finanzen auch unterwegs im Blick

Die Consorsbank bietet eine Consors App als iPhone-App, iPad-App, Android-App sowie als BlackBerry-10-App. Außerdem gibt es eine mobile Website, die speziell für die Nutzung auf mobilen Endgeräten optimiert wurde.

Auf den Webseiten der Consorsbank können Sie sich umfangreich über Ihre Investments informieren

Mit der Aktiensuche können Sie Aktien aus Regionen, Branchen und Indizes suchen. Die generierte Vorauswahl kann nach fundamentalen und technischen Kennzahlen sowie nach Analystenmeinungen gefiltert werden.

Zu ausgewählten Aktien stehen Ihnen aktuelle Nachrichten, anstehende Finanztermine und Analystenmeinungen zur Verfügung. Des Weiteren können Sie Aktien mit unterschiedlichen Charttypen analysieren. Außerdem steht Ihnen eine Auswahl an technischen Indikatoren je Aktie oder Index zur Verfügung.

Exklusiv für Kunde der Consorsbank werden zu ausgewählten Aktien so genannte SmartStops berechnet. Diese Stopmarken sollen Ihnen helfen Ihre Aktien zum richtigen Zeitpunkt zu kaufen oder zu verkaufen.

Außerdem steht Ihnen als Kunden der so genannte AktienInspektor zur Verfügung. In dieser Übersicht werden einzelne fundamentale und technische Kennzahlen eines Wertpapiers dargestellt und in Beziehung zu anderen Messwerten gesetzt.

Einfach anlegen – Der Anlageplaner von Consorsbank

Sie benötigen eine Anregung für Ihre Geldanlage? Der Anlageplaner von Consorsbank bietet diese in einfachen Schritten. Nach Eingabe eines einmaligen oder regelmäßigen Anlagebetrages, des gewünschten Anlagezeitraums und der persönlichen Risikobereitschaft berechnet das Tool eine Empfehlung für das persönliche Anlage-Portfolio.

Da sonstige individuelle Parameter unberücksichtigt bleiben, kann der Planer natürlich keine persönliche Anlageberatung ersetzen. Eine Anregung auf Basis historischer Renditedaten ist aber schnell und einfach möglich.

anlageplaner-consorsbank-655

Anlageplaner von Consorsbank. Quelle: https://www.consorsbank.de/ev/Sparen-Anlegen/Anlegen/Anlageplaner

Wie gut ist der Service der Consorsbank? Wie sicher ist Ihr Geld?

(4,7 von 5 Sternen )

Sie erreichen die Consorsbank an 7 Tagen in der Woche

Mit der Consorsbank können Sie telefonisch, online oder persönlich in der Finance Lounge in Nürnberg in Kontakt treten. Die Servicezeiten sind vorbildlich. Sie erreichen den Support an 7 Tagen in der Woche. Die Consorsbank ist des Weiteren auf mehreren Social-Media Kanälen erreichbar.

Als Kunde der Consorsbank werden Ihnen mehrere Newsletter kostenlos zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus erscheint bis zu vier Mal im Jahr ein Kundenmagazin. Im so genannten Börsenkiosk können Sie aus einer Auswahl von mehr als 200 kostenpflichtigen Börsenbriefen wählen.

Die Consorsbank sorgt für sichere Transaktionen im Online-Banking

Ihnen werden die im Online-Banking als sicher geltenden mobileTAN bzw. TAN-Generator-Verfahren zur Verfügung gestellt.

Als weitere Sicherheitsmaßnahme können Sie ein Referenzkonto einrichten. Überweisungen sind dann ausschließlich auf dieses speziell eingerichtete Konto möglich. Des Weiteren können Sie ein SMS-Benachrichtigungsservice für ausgehende Überweisungen aktivieren sowie Überweisungslimits festlegen.

Die Sicherheit Ihrer Einlagen besteht bei der Consorsbank zum einen aus der EU-weit geregelten gesetzlichen Absicherung in Höhe von 100.000 Euro pro Kunde. Darüber hinaus ist die Consorsbank freiwilliges Mitglied im deutschen Einlagensicherungsfonds des BdB e.V.

Wie wird die Consorsbank insgesamt bewertet?

(4,1 von 5 Sternen )

Die Consorsbank ist einer der führenden Online-Broker in Deutschland und verfügt über langjährige Erfahrungen im Brokerage Bereich.

Das vielfältige Produktangebot, der überzeugende Leistungsumfang sowie der ausgezeichnete Service machen die Consorsbank nicht nur für Anfänger sondern auch für Fortgeschrittene interessant.

Consorsbank - Jetzt Depot eröffnen »


Auszeichnungen der Consorsbank

Die Consorsbank wurde bereits mit zahlreichen Preisen versehen, darunter „Testsieger: Beste Online-Bank“ des Magazins CHIP (Ausgabe 10/2017). Auch bei der „Wahl zum Online-Broker des Jahres“ von Brokervergleich.de schneidet die Consorsbank seit vielen Jahren gut ab. 2017 erreichte sie den zweiten Platz in der Kategorie „Fonds- & ETF-Broker“.

Die Consorsbank bei der Wahl zum Online-Broker 2017

 

Auszeichnungen 2016 – 2014

Online-Broker des Jahres 3. PlatzFonds- & ETF-Broker des Jahres 2016Platz-1-Online-Broker-2014-Consorsbank

 

Aktuelle Aktionen

1. Neukundenangebot: Trading ab 3,95 Euro für 12 Monate. Gilt für Aufträge bis 20.000 Euro pro Trade und Teilausführung.

2. 25 Euro Prämie für den ersten Sparplan bei Consorsbank. Der abgeschlossenen Sparplan muss volle 12 Monate ohne Unterbrechung bespart werden. Erhöhungen der Sparraten sind jederzeit möglich. Die gekauften Fondsanteile dürfen mindestens 12 Monate nicht verkauft oder extern übertragen werden.

3. ETF-Aktion: 0 Euro pro Kauforder – für 73 ETFs von BNP Paribas Easy, Lyxor und iShares.

4. Wechselangebot: Bis zu 5.000 Euro Barprämie bei Depotübertrag. Die Prämie ist abhängig vom Volumens des Übertrags und beträgt dabei bis zu 1% des übertragenen Depotwerts. Die Prämien im Überblick:

Consorsbank Wechselprämien
übertragenes Depotvolumen Barprämie
Stand: 17.01.2018, Angaben ohne Gewähr
ab 5.000 Euro 50 Euro
ab 10.000 Euro 100 Euro
ab 25.000 Euro 250 Euro
ab 50.000 Euro 500 Euro
ab 100.000 Euro 1.000 Euro
ab 200.000 Euro 2.000 Euro
ab 300.000 Euro 3.000 Euro
ab 400.000 Euro 4.000 Euro
ab 500.000 Euro 5.000 Euro

Risikohinweis: Der Handel mit CFDs ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust Ihrer gesamten Kapitaleinlage führen. Möglicherweise gibt es Kontoarten, bei denen Verluste das eingesetzte Kapital übersteigen können. Der gehebelte Handel mit CFDs ist eventuell nicht für Sie geeignet! Informieren Sie sich darum ausführlich, wie der CFD-Handel funktioniert. Sie sollten keine Gelder einsetzen, deren Verlust Sie im schlimmsten Fall nicht verkraften könnten. Stellen Sie sicher, dass Sie alle mit dem CFD-Handel verbundenen Risiken verstanden haben. Der Inhalt dieser Webseite darf NICHT als Anlageberatung missverstanden werden! Wir empfehlen, sofern notwendig, sich von unabhängiger Stelle beraten zu lassen.

Erfahrungsberichte

Gesamtbewertung

  • Gebühren: 3,62
  • Service: 4,17
  • Angebot: 4,24
  • Leistungen: 3,99

Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte

Tim vom 08.05.2018
  • Gebühren: 3,00
  • Service: 5,00
  • Angebot: 5,00
  • Leistungen: 5,00
Die Consorsbank ist eine reine Onlinebank, was heutzutag gang und gäbe ist. Das Angebot vom Girokonto über Tagesgeld bis hin zum Depot ist vielfältig und auf den Markt zugeschnitten. Der Vorteil: Die Consorsbank ist Teil der französischen Großbank BNP Paribas. Das heißt dass die Bank im Krisenfall top geschützt ist! Das Handelsangebot von ETFs, Fonds und Zertifikaten ist sehr stark. Zahlreiche Free- und Flatfee Aktionen ermöglichen den besonder kostengünstigen Handel. Mit den Starpartnern sind sogar kostenfreie Sparpläne möglich! Lediglich die normalen Handelsgebühren über Börsen sind etwas überzogen. Und alle Sparpläne werden um 08:00 Uhr über München ausgeführt. Hier liegt der Spread natürlich ungewöhnlich hoch...
super010904@web.de vom 14.01.2018
  • Gebühren: 5,00
  • Service: 5,00
  • Angebot: 5,00
  • Leistungen: 5,00
Die Depotübertragungsprämie für Neukunden beträgt nicht generell 1 Prozent des übertragenen Depotvolumens, sondern es gilt eine Staffel. Bei 100.000 Euro werden 1.000 Euro Prämie, also 1 Prozent gezahlt. Bei 199.999 Euro werden auch nur 1.000 Euro gezahlt, also nur 0,5 Prozent. Erst ab 200.000 Euro gibt es dann 2.000 Euro.
siegweeg vom 30.07.2017
  • Gebühren: 5,00
  • Service: 5,00
  • Angebot: 4,00
  • Leistungen: 4,00
Gut bis sehr gut,da ich selbst dort ein Depot habe. Im Vergleich die besten. Anständige Abrechnung. Keine zusätzlichen Gebühren. Und das bei über 60 Trades bis jetzt 2017.

...hier mehr Bewertungen laden

Ihre Erfahrungen mit Consorsbank

Bild von einer Amazongeschenkgutscheinschachtel

Schreiben Sie uns, welche Erfahrungen Sie mit dem Anbieter gemacht haben. Jeder Erfahrungsbericht, der von uns veröffentlicht wird, nimmt an der monatlichen Verlosung von drei Amazon-Gutscheinen im Wert von jeweils 50 Euro teil. Wichtig: schreiben Sie ehrlich und begründen Sie eventuell geäußerte Kritik sachlich. So können andere Leser einen besseren Eindruck Ihrer Erfahrungen mit dem Anbieter bekommen. Für Ihre Bewertung vergeben Sie bitte Sterne von 1 (mangelhaft) bis 5 (sehr gut).

Erfahrungen zum Anbieter

X

Aktuelle Neukunden- und Depotwechsel-Angebote im Überblick

AngebotBonus
Wechselangebotbis zu 5.000 EUR Barprämie bei DepotübertragZum Wechselangebot »
Neukundenangebot3,95 EUR pro Trade
für 12 Monate
Zum Neukundenangebot »