comdirect bank – Test & Bewertungen

Die comdirect Bank wurde 1994 als Direktbank-Tochter der Commerzbank gegründet. In den 90er Jahren fokussierte sich die Bank auf das Online-Brokerage, später wurde das Angebot um Banking Produkte erweitert.

Heute ist comdirect eine der führenden Direktbanken Europas und bietet Ihren Kunden fast jedes Produkt an, welches auch von einer Filialbank angeboten wird.

Neben dem Wertpapierhandel gehören Anlageprodukte wie z.B. ein kostenloses Girokonto und ein Tagesgeld- bzw. Festgeldkonto zum Produkt- und Leistungsspektrum. Im Bereich Beratung fokussiert sich comdirect mit der Anlageberatung und der Baufinanzierung auf direktbankfähige Beratungsmodelle.

„Online-Broker 2015″

comdirect-online-broker-2015-platz1

Die comdirect konnte sich gegen 14 andere Broker durchsetzen und ist Sieger der Wahl zum „Online-Broker 2015″. Auf Grundlage der Erfahrungen und Bewertungen der Kunden sowie des von der Fachredaktion durchgeführten Brokertests mit knapp 220 Vergleichskriterien wurde die comdirect überdurchschnittlich gut bewertet.

Alle Ergebnisse des Brokertests inklusive Kundenumfrage finden Sie hier.

Kurzcheck: Alle Vor- und Nachteile von comdirect

Vorteile

  • große Wertpapierauswahl & Handel an über 50 Börsen weltweit
  • zahlreiche Banking-Produkte im Angebot
  • persönliche Betreuung 24 Stunden, 7 Tage die Woche
  • NEU: Online Soforteröffnung des Depots. Unterschriftslos online per Webcam oder App ohne Papierkram oder Wartezeit bei der Post. 
  • Bis 600 EUR Wechselprämie: Anleger, die bis 22.05.2016 ihre Fonds, ETFs und Aktien bei anderen Banken oder Fondsgesellschaften zum Übertrag auf ihr comdirect Depot anweisen, erhalten bis zu 600 EUR Prämie. Weitere Details »

Nachteile

  • Depotentgelt bei Inaktivität

Für wen ist comdirect geeignet

  • für Anfänger und Fortgeschrittene

Aktuelle Neukunden- und Depotwechsel-Angebote im Überblick

AngebotBonus
Wechselangebotbis zu 600 EUR ÜbertragungsprämieZum Wechselangebot »
Neukundenangebot-Zum Neukundenangebot »