Robo-Advisor LIQID jetzt mit nachhaltiger Anlagestrategie

Donnerstag den 7.06.2018 - Abgelegt unter: Brokernews, RoboAdvice

Ab sofort bietet der digitale Vermögenverwalter LIQID Anlegern die Möglichkeit, in ein Portfolio aus nachhaltigen ETFs zu investieren. Die neue Anlagestrategie richtet sich speziell an Anleger, die bei ihren Investitionen großen Wert auf Umwelt- und soziale Standards setzen. Genutzt werden kann das Angebot ab 50.000 Euro (im Rahmen einer befristeten Sonderaktion).

ESG-Kriterien als Maßstab

Die Strategie LIQID Global Impact setzt wie LIQID Global auf passive ETFs. Allerdings wird dabei speziell auf Nachhaltigkeit geachtet. Unternehmen aus Branchen wie Kriegswaffen und Tabak werden ausgeschlossen. Auf die verbliebenen Unternehmen werden ESG-Kriterien angewandt.

LIQID im Test »

ESG steht für Environmental, Social, Governance – also Umwelt, Soziales und Unternehmensführung. Nur Unternehmen, die in diesen Bereichen mindestens mit „gut“ abschneiden, werden aufgenommen.

LIQID-Gründer und CEO Christian Schneider-Sickert sagt: „Für jeden Anleger muss die Rendite stimmen – auch bei einer innovativen Nachhaltigkeitsstrategie. Auf dieser Basis haben wir ein spannendes Produkt entwickelt, das den Markt für nachhaltige Vermögensverwaltung entscheidend voranbringen könnte.“

LIQID verwaltet bereits 250 Millionen Euro

Der digitale Vermögensverwalter LIQID wurde im Februar 2015 gegründet und hat seinen Sitz in Berlin. Das Unternehmen arbeitet mit der HQ Trust GmbH, dem Multi Family Office der Familie Harald Quandt, zusammen. Angelegt werden kann ab 100.000 Euro, im Rahmen einer befristeten Sonderaktion ab 50.000 Euro. LIQID hat inzwischen mehr als 1.200 Kunden und verwaltet mehr als 250 Millionen Euro. Auf die Assets under Management bezogen, zählt LIQID zu den TOP-3 Robo-Advisors auf dem deutschen Markt.

Die besten Robo-Advisor im Vergleich »

Zuletzt aktualisiert am 07.06.2018


Jetzt bei der Wahl zum "Online-Broker 2022" abstimmen und attraktive Preise, z.B. ein Apple iPad Pro oder iPhone 13 gewinnen »