Insolvenzrisiko für DHDL-Start-ups ist hoch

Donnerstag den 25.08.2022 - Abgelegt unter: Brokernews, FinTech

Die Investment-Show „Die Höhle der Löwen“ ist beliebt, weshalb sie aktuell in die 12. Staffel geht. Was sich für einige Start-ups als Chance erweist, hat allerdings ein gewisses Restrisiko. Wie die Bonitätsauskunft Creditsafe jetzt berechnete, liegt die Wahrscheinlichkeit einer Pleite der Gründer, die sich einen Platz im VOX-Format sichern, bei durchschnittlich 2,5 Prozent innerhalb eines Jahres nach Start. Klingt übersichtlich, ist aber im Vergleich mit den üblichen deutschen Wirtschaft eine Verdoppelung des Wertes. Dort liegt die Wahrscheinlichkeit laut Creditsafe bei 1,25 Prozent.


Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Wahrscheinlichkeit einer Insolvenz bei DHDL-Start-ups überdurchschnittlich hoch
  • 50 von 248 Start-ups seit Beginn der TV-Show wieder verschwunden bzw. Pleite

Brokerwahl 2022 - Jetzt abstimmen und gewinnen »

Insolvenzrisiko teilweise noch höher

Bei einem Drittel der DHDL-Teilnehmern sei das Insolvenzrisiko sogar bei über 3,00 Prozent angesiedelt. Es bestehe insofern ein „hohes Ausfallrisiko“ und die Auswahl für die Show „ist kein Gütesiegel – eher im Gegenteil“, erklären die Handelsblatt-Autoren Larissa Holzki und Florian Kolf in einem aktuellen Artikel.

Jedes 5. DHDL-Start-up gibt es nicht mehr

Insgesamt 50 der 248 Start-ups, die in den letzten Jahren durch „Die Höhle der Löwen“ mit einem Deal gegangen sind, meldeten zwischenzeitlich Insolvenz an bzw. wurden eingestellt. Im Artikel verweist das Handelsblatt auf das Start-up Kuchentratsch, welches 2018 ein Investment von 100.000 Euro für zehn Prozent der Anteile erhielt. Dieses Jahr vermeldete das soziale Unternehmen seine Zahlungsunfähigkeit. Selbst eine Crowdfunding-Kampagne konnte eine entstandene Finanzierungslücke durch einen Ausbau nicht schließen. Immerhin: Laut des Insolvenzverwalters liegen zumindest für Kuchentratsch Angebote für eine Übernahme vor.

Creditsafe betrachtet regelmäßig die Erfolgschancen der Unternehmen, die an der TV-Show teilnehmen.

Aktiensparpläne im Vergleich »

Weiterführende Links

Handelsblatt: Hohes Insolvenzrisiko bei Start-ups aus der „Höhle der Löwen“ – Artikel

Startbase: DHDL-Start-up Kuchentratsch ist insolvent – Artikel

Zuletzt aktualisiert am 25.08.2022