Es geht in die 9. Runde: Brokerwahl 2022 startet am 20. Juli

Freitag den 15.07.2022 - Abgelegt unter: Brokernews, CFD-Broker News, Fonds, Forex-Broker News, Online-Broker News, RoboAdvice

Die Brokerwahl von Brokervergleich.de gehört mittlerweile zu den größten Abstimmungen im Finanzbereich. Im vergangenen Jahr nahmen über 66.000 Kunden daran teil. Ab dem 20. Juli 2022, pünktlich um 12:00 Uhr, geht es deshalb bereits in die neunte Runde. Wieder dürfen Kunden den Online-Broker des Jahres, den Robo-Advisor des Jahres und zum zweiten Mal die Kryptobörse des Jahres wählen.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Die 9. Brokerwahl von Brokervergleich.de startet am 20. Juli 2022, 12:00 Uhr
  • Abstimmung über den Broker des Jahres, Robo-Advisor des Jahres und Kryptobörse des Jahres
  • Teilnehmen und sich die Chance auf Preise im Gesamtwert von über 4.000 Euro sichern

Abstimmen und am Gewinnspiel teilnehmen - ab dem 20. Juli »

Abstimmen und iPad PRO gewinnen

Die Abstimmung läuft praktisch über den gesamten Sommer hinweg – bis einschließlich 14. September 2022. Insgesamt werden mehr als 90 Anbieter über die verschiedenen Bereiche hinweg zur Wahl stehen. Bewertet dürfen die Kunden ihren Online-Broker, Robo-Advisor oder ihre Kryptobörsen unter folgenden Aspekten: Gebühren, Angebot, Leistungen sowie Service & Sicherheit.

Parallel zur Brokerwahl wird, ebenfalls wie üblich, die Jahresumfrage zum allgemeinen Anlageverhalten durchgeführt. Daran nahmen im Vorjahr mehr als 59.000 Kunden der verschiedenen Anbieter teil.

Damit sich die Stimmabgabe zusätzlich lohnt, verlost Brokervergleich.de unter allen Teilnehmern erneut Preise im Gesamtwert von über 4.000 Euro, darunter z. B. ein Apple IPad PRO 11, zwei iPhone 13 sowie eine GoPro HERO 10.

Die Verleihung der Preise und die Bekanntgabe der Testsieger 2022 finden voraussichtlich im Rahmen des Börsentags Berlin am 8. Oktober 2022 im MOA Bogen Center Berlin statt.

Die beiden härtesten Jurys im Finanzwesen stehen bereit

Wie gewohnt besteht die Brokerwahl von Brokervergleich.de zu jeweils 50 Prozent aus der Kundenumfrage und zu 50 Prozent aus einem redaktionellen Test mit mehr als 200 Kriterien. Sieger in den verschiedenen Kategorien werden insofern jene Anbieter, die vor den beiden härtesten Jurys im Finanzwesen bestehen können – der Testredaktion und den eigenen Kunden.

Durchgeführt wird die Brokerwahl 2022 in Kooperation mit der Quadriga Communication GmbH aus Berlin. Als Medienpartner konnten in diesem Jahr zudem Markteinblicke.de und die Cash.Medien AG gewonnen werden. Brokervergleich.de ist ein Projekt von Franke-media.net.

Jetzt Newsletter abonnieren »

Zuletzt aktualisiert am 28.07.2022


Jetzt bei der Wahl zum "Online-Broker 2022" abstimmen und attraktive Preise, z.B. ein Apple iPad Pro oder iPhone 13 gewinnen »