Teaser Image

Immobilien-Crowdinvesting

Attraktive Zinsen mit Crowdinvesting in Immobilien

Die Zinsen für kurzfristige Geldanlagen befinden sich auf einem Rekordtief. Über so genannte Crowdinvesting-Portale können Sie sich schon ab wenigen hundert Euro an Immobilien-Projekten beteiligen und Renditen von 6,00 Prozent und mehr pro Jahr erzielen.

  • Attraktive Renditen von 6,00 Prozent und mehr pro Jahr
  • Investition in Immobilien-Projekte schon ab 100 Euro oder weniger möglich
  • Große Auswahl an unterschiedlichsten Immobilien ermöglicht eine breite Anlage

Wählen Sie aus aktuellen Projekten deutscher Crowdfunding-Plattformen

Kellergasse - Kleinengersdorf
(Kleinengersdorf)

7.50% Zins p.a.% 250€ Anlage ab

20
Monate

▼ Details

In der Kellergasse 50 von Kleinengersdorf, entstehen 2 modern geplante Doppelhäuser auf Wohnflächen von rund 134m² zuzüglich Terrasse und Eigengarten. Für jede Wohneinheit werden auch zwei PKW-Abstellplätze geschaffen.

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 7.50%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 7.50% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 250 €Anleger können sich ab 250.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 20Für das Projekt ist eine Laufzeit von 20 Monaten geplant.
  • Standort: ÖsterreichDer Standort des Projektes ist Kleinengersdorf. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: NachrangdarlehenBei einem Nachrangdarlehen geben Investoren dem Darlehensnehmer einen Kredit, dessen Zahlung im Falle einer Insolvenz nachrangig erfolgt. Das bedeutet, es werden erst alle anderen Gläubiger bedient, deren Forderungen im Rang vor dem Nachrangdarlehen stehen. Im Gegenzug für dieses höhere Risiko erhalten die Kreditgeber einen höheren Kreditzins für ihr Investment. Für den Darlehensnehmer hat ein Nachrangdarlehen den Vorteil, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital gewertet wird. Es verbessert damit die Eigenkapitalquote des Kreditnehmers.
  • Finanzierungsziel: 400.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 400000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieIn Kleinengersdorf, der besten Adresse am Bisamberg bei Wien entstehen 2 modern geplante Doppelhäuser auf Wohnflächen von rund 134m² zuzüglich Terrasse und Eigengarten.
  • Risikoklasse: Das Projekt ist der Risikoklasse zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: jahrlichDie Zinsausschüttung erfolgt jahrlich.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

St. Veit Gasse
(Wien)

7.00% Zins p.a.% 250€ Anlage ab

30
Monate

▼ Details

Inmitten des 13. Wiener Gemeindebezirks Hietzing zwischen Hietzinger Hauptstraße und Hummelgasse beginnt ein besonderes Bauprojekt zur Schaffung von 23 Wohnungen in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, das nach heutigen energetischen Standards revitalisiert werden soll. Das Gebäude befindet sich im Besitz der Wohnfreunde 8 Real Estate Development GmbH und die Baugenehmigung für den Um- und Zubau wurde bereits erteilt.

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 7.00%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 7.00% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 250 €Anleger können sich ab 250.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 30Für das Projekt ist eine Laufzeit von 30 Monaten geplant.
  • Standort: ÖsterreichDer Standort des Projektes ist Wien. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: NachrangdarlehenBei einem Nachrangdarlehen geben Investoren dem Darlehensnehmer einen Kredit, dessen Zahlung im Falle einer Insolvenz nachrangig erfolgt. Das bedeutet, es werden erst alle anderen Gläubiger bedient, deren Forderungen im Rang vor dem Nachrangdarlehen stehen. Im Gegenzug für dieses höhere Risiko erhalten die Kreditgeber einen höheren Kreditzins für ihr Investment. Für den Darlehensnehmer hat ein Nachrangdarlehen den Vorteil, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital gewertet wird. Es verbessert damit die Eigenkapitalquote des Kreditnehmers.
  • Finanzierungsziel: 900.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 900000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieRevitalisierung einer Gründerzeitvilla inmitten Wiens.
  • Risikoklasse: Das Projekt ist der Risikoklasse zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: zum LaufzeitendeDie Zinsausschüttung erfolgt zum Laufzeitende.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

Schopenhauerstraße 22
(Wien)

6.50% Zins p.a.% 100€ Anlage ab

18
Monate

▼ Details

In unmittelbarer Umgebung mehrerer Gesundheitseinrichtungen, des beliebten Kutschker- marktes, zahlreichen Restaurants und Geschäften des täglichen Bedarfs befindet sich das Objekt des Projektes "Schopenhauerstraße". Im Verlauf des Projektes soll das Bestandsobjekt ausgebaut werden. Der Innenhof erlaubt eine Aufstockung und die Schaffung von Abstellplätzen. Der Anbau eines Personenliftes soll den Komfort des gesamten Hauses steigern. Für bestehende Mietwohnungen und die neu geschaffenen Wohnungen werden Parteienkeller im aktuell ungenutzten und trockenen Keller des Bestandsgebäudes geplant.

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 6.50%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 6.50% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 100 €Anleger können sich ab 100.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 18Für das Projekt ist eine Laufzeit von 18 Monaten geplant.
  • Standort: DeutschlandDer Standort des Projektes ist Wien. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: NachrangdarlehenBei einem Nachrangdarlehen geben Investoren dem Darlehensnehmer einen Kredit, dessen Zahlung im Falle einer Insolvenz nachrangig erfolgt. Das bedeutet, es werden erst alle anderen Gläubiger bedient, deren Forderungen im Rang vor dem Nachrangdarlehen stehen. Im Gegenzug für dieses höhere Risiko erhalten die Kreditgeber einen höheren Kreditzins für ihr Investment. Für den Darlehensnehmer hat ein Nachrangdarlehen den Vorteil, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital gewertet wird. Es verbessert damit die Eigenkapitalquote des Kreditnehmers.
  • Finanzierungsziel: 850.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 850000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieDas Projekt soll als Wohnungseigentum abverkauft werden. Die Bestandswohnungen werden ausgemietet oder Alternativ als Anlagewohnungen veräußert.
  • Risikoklasse: Das Projekt ist der Risikoklasse zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: jahrlichDie Zinsausschüttung erfolgt jahrlich.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

Österleingasse 7
(Wien)

6.25% Zins p.a.% 1,000€ Anlage ab

18
Monate

▼ Details

Beim Projekt „Österleingasse 7 “ handelt es sich um eine umfangreiche Altbaurevitalisierung und Generalsanierung der Liegenschaft samt einem Dachgeschoßausbau inmitten des 15.Bezirks, in der Nähe vom Westbahnhof und Mariahilfer Straße sowie allen wichtigen Annehmlichkeiten des täglichen Bedarfs.

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 6.25%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 6.25% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 1.000 €Anleger können sich ab 1000.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 18Für das Projekt ist eine Laufzeit von 18 Monaten geplant.
  • Standort: DeutschlandDer Standort des Projektes ist Wien. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: NachrangdarlehenBei einem Nachrangdarlehen geben Investoren dem Darlehensnehmer einen Kredit, dessen Zahlung im Falle einer Insolvenz nachrangig erfolgt. Das bedeutet, es werden erst alle anderen Gläubiger bedient, deren Forderungen im Rang vor dem Nachrangdarlehen stehen. Im Gegenzug für dieses höhere Risiko erhalten die Kreditgeber einen höheren Kreditzins für ihr Investment. Für den Darlehensnehmer hat ein Nachrangdarlehen den Vorteil, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital gewertet wird. Es verbessert damit die Eigenkapitalquote des Kreditnehmers.
  • Finanzierungsziel: 750.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 750000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieWeit fortgeschrittene Altbaurevitalisierung samt Dachgeschoßausbau mit 25 Wohneinheiten.
  • Risikoklasse: BDas Projekt ist der Risikoklasse B zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: jahrlichDie Zinsausschüttung erfolgt jahrlich.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

Erfurt Central
(Erfurt)

6.00% Zins p.a.% 500€ Anlage ab

12
Monate

▼ Details

Die beiden Mehrfamilienhäuser befinden sich im Erfurter Stadtteil Brühlervorstadt, der zu den historischen Vorstädten der thüringischen Landeshauptstadt gehört. Im Osten ist die Brühlervorstadt Teil der Altstadt.

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 6.00%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 6.00% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 500 €Anleger können sich ab 500.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 12Für das Projekt ist eine Laufzeit von 12 Monaten geplant.
  • Standort: DeutschlandDer Standort des Projektes ist Erfurt. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: NachrangdarlehenBei einem Nachrangdarlehen geben Investoren dem Darlehensnehmer einen Kredit, dessen Zahlung im Falle einer Insolvenz nachrangig erfolgt. Das bedeutet, es werden erst alle anderen Gläubiger bedient, deren Forderungen im Rang vor dem Nachrangdarlehen stehen. Im Gegenzug für dieses höhere Risiko erhalten die Kreditgeber einen höheren Kreditzins für ihr Investment. Für den Darlehensnehmer hat ein Nachrangdarlehen den Vorteil, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital gewertet wird. Es verbessert damit die Eigenkapitalquote des Kreditnehmers.
  • Finanzierungsziel: 450.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 450000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieFinanzierung zweier Mehrfamilienhäuser im Erfurter Stadtteil "Brühlervorstadt".
  • Risikoklasse: Das Projekt ist der Risikoklasse zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: halbjahrlichDie Zinsausschüttung erfolgt halbjahrlich.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

Energieeffizienzhaus Wintersteinstraße
(Wehrheim (bei Frankfurt a. M.))

6.00% Zins p.a.% 100€ Anlage ab

24
Monate

▼ Details

Die Sander Massivhaus GmbH möchte zwei Doppelhaushälften in Wehrheim im Taunus bauen und im Anschluss verkaufen. Durch den Einsatz von qualitativ hochwertigen Bauelementen für Fenster und Türen, einer klug abgestimmten Heizungsanlage sowie einer Dämmung nach neustem Standard, werden die Energiekosten der zukünftigen Eigentümer dauerhaft niedrig gehalten. Im Vergleich zu den meisten Bestandsimmobilien wird dadurch eine unnötige CO2-Verursachung vermieden.

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 6.00%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 6.00% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 100 €Anleger können sich ab 100.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 24Für das Projekt ist eine Laufzeit von 24 Monaten geplant.
  • Standort: DeutschlandDer Standort des Projektes ist Wehrheim (bei Frankfurt a. M.). Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: NachrangdarlehenBei einem Nachrangdarlehen geben Investoren dem Darlehensnehmer einen Kredit, dessen Zahlung im Falle einer Insolvenz nachrangig erfolgt. Das bedeutet, es werden erst alle anderen Gläubiger bedient, deren Forderungen im Rang vor dem Nachrangdarlehen stehen. Im Gegenzug für dieses höhere Risiko erhalten die Kreditgeber einen höheren Kreditzins für ihr Investment. Für den Darlehensnehmer hat ein Nachrangdarlehen den Vorteil, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital gewertet wird. Es verbessert damit die Eigenkapitalquote des Kreditnehmers.
  • Finanzierungsziel: 450.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 450000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieBau von zwei Mehrfamilienhäusern in Wehrheim-Pfaffenwiesbach
  • Risikoklasse: Das Projekt ist der Risikoklasse zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: zum LaufzeitendeDie Zinsausschüttung erfolgt zum Laufzeitende.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

Vogtland II
(Reichenbach)

6.00% Zins p.a.% 500€ Anlage ab

60
Monate

▼ Details

In allen drei Objekten sollen die von der Emittentin beauftragten Sanierungsarbeiten voraussichtlich am 01.12.2019 beginnen. Zuerst erfolgt die Überarbeitung der Heizungsanlagen, die Dämmung der Dachgeschossdecke und die Sanierung der Treppenhäuser und Keller. Später folgt die Installation der Photovoltaik-Anlage für das Objekt in der Ackerstraße.

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 6.00%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 6.00% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 500 €Anleger können sich ab 500.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 60Für das Projekt ist eine Laufzeit von 60 Monaten geplant.
  • Standort: DeutschlandDer Standort des Projektes ist Reichenbach. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: NachrangdarlehenBei einem Nachrangdarlehen geben Investoren dem Darlehensnehmer einen Kredit, dessen Zahlung im Falle einer Insolvenz nachrangig erfolgt. Das bedeutet, es werden erst alle anderen Gläubiger bedient, deren Forderungen im Rang vor dem Nachrangdarlehen stehen. Im Gegenzug für dieses höhere Risiko erhalten die Kreditgeber einen höheren Kreditzins für ihr Investment. Für den Darlehensnehmer hat ein Nachrangdarlehen den Vorteil, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital gewertet wird. Es verbessert damit die Eigenkapitalquote des Kreditnehmers.
  • Finanzierungsziel: 320.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 320000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieIn allen drei Objekten sollen die von der Emittentin beauftragten Sanierungsarbeiten voraussichtlich am 01.12.2019 beginnen. Es ist ein Sanierungszeitraum von 5 Monaten geplant.
  • Risikoklasse: Das Projekt ist der Risikoklasse zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: jahrlichDie Zinsausschüttung erfolgt jahrlich.
  • Kosten: Die laufenden Kosten dieses Investments für Anleger liegen bei .

Hollabrunn
(Hollabrunn)

5.75% Zins p.a.% 100€ Anlage ab

24
Monate

▼ Details

In Hollabrunn entstehen 48 neue Wohnungen, die sich bestens als durchdachte, langfristige Vorsorgeobjekte eignen. Die Einheiten entstehen in zwei unterschiedlichen Baukörpern, die kumulativ über eine Wohnnutzfläche von 2525 m2 verfügen werden, und entsprechen allen modernen Ansprüchen der Bautechnik.

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 5.75%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 5.75% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 100 €Anleger können sich ab 100.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 24Für das Projekt ist eine Laufzeit von 24 Monaten geplant.
  • Standort: ÖsterreichDer Standort des Projektes ist Hollabrunn. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: NachrangdarlehenBei einem Nachrangdarlehen geben Investoren dem Darlehensnehmer einen Kredit, dessen Zahlung im Falle einer Insolvenz nachrangig erfolgt. Das bedeutet, es werden erst alle anderen Gläubiger bedient, deren Forderungen im Rang vor dem Nachrangdarlehen stehen. Im Gegenzug für dieses höhere Risiko erhalten die Kreditgeber einen höheren Kreditzins für ihr Investment. Für den Darlehensnehmer hat ein Nachrangdarlehen den Vorteil, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital gewertet wird. Es verbessert damit die Eigenkapitalquote des Kreditnehmers.
  • Finanzierungsziel: 100.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 100000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieIn Hollabrunn entstehen 48 neue Wohnungen, die sich bestens als durchdachte, langfristige Vorsorgeobjekte eignen.
  • Risikoklasse: Das Projekt ist der Risikoklasse zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: jahrlichDie Zinsausschüttung erfolgt jahrlich.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

Wohnquartier Rhein-Main
(Obertshausen (bei Frankfurt a. M.))

5.50% Zins p.a.% 100€ Anlage ab

17
Monate

▼ Details

Im südhessischen Obertshausen, im direkten Einzugsgebiet von Frankfurt am Main und Offenbach, entsteht ein modernes mehrgeschossiges Wohnquartier mit 30 hochwertigen Wohneinheiten. Die Wohnungen verfügen über zwei bis fünf Zimmer. Im Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses befinden sich noch zwei Gewerbeflächen mit einer Gesamtnutzfläche von ca. 195 m², die direkt von der Straße aus betreten werden können.

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 5.50%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 5.50% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 100 €Anleger können sich ab 100.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 17Für das Projekt ist eine Laufzeit von 17 Monaten geplant.
  • Standort: DeutschlandDer Standort des Projektes ist Obertshausen (bei Frankfurt a. M.). Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: NachrangdarlehenBei einem Nachrangdarlehen geben Investoren dem Darlehensnehmer einen Kredit, dessen Zahlung im Falle einer Insolvenz nachrangig erfolgt. Das bedeutet, es werden erst alle anderen Gläubiger bedient, deren Forderungen im Rang vor dem Nachrangdarlehen stehen. Im Gegenzug für dieses höhere Risiko erhalten die Kreditgeber einen höheren Kreditzins für ihr Investment. Für den Darlehensnehmer hat ein Nachrangdarlehen den Vorteil, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital gewertet wird. Es verbessert damit die Eigenkapitalquote des Kreditnehmers.
  • Finanzierungsziel: 2.500.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 2500000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieIm südhessischen Obertshausen, im direkten Einzugsgebiet von Frankfurt am Main und Offenbach, entsteht ein modernes mehrgeschossiges Wohnquartier mit 30 hochwertigen Wohneinheiten.
  • Risikoklasse: ADas Projekt ist der Risikoklasse A zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: jahrlichDie Zinsausschüttung erfolgt jahrlich.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

Büropark an der Deutschen Börse
(Frankfurt - Eschborn)

5.50% Zins p.a.% 1,000€ Anlage ab

120
Monate

▼ Details

Das in der Ludwig-Erhard-Straße 6 liegende sechs-geschossige Bürogebäude wurde 1996 in Eschborn errichtet. Insgesamt verfügt es über 8 Mieteinheiten auf einer Mietfläche von ca. 4.633 m². Das Bürogebäude hat regelmäßige technische Instand-haltungen und Investitionen zur Modernisierung erfahren, sodass sich die Immobilie in einem guten Allgemeinzustand befindet.

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 5.50%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 5.50% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 1.000 €Anleger können sich ab 1000.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 120Für das Projekt ist eine Laufzeit von 120 Monaten geplant.
  • Standort: DeutschlandDer Standort des Projektes ist Frankfurt - Eschborn. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: NachrangdarlehenBei einem Nachrangdarlehen geben Investoren dem Darlehensnehmer einen Kredit, dessen Zahlung im Falle einer Insolvenz nachrangig erfolgt. Das bedeutet, es werden erst alle anderen Gläubiger bedient, deren Forderungen im Rang vor dem Nachrangdarlehen stehen. Im Gegenzug für dieses höhere Risiko erhalten die Kreditgeber einen höheren Kreditzins für ihr Investment. Für den Darlehensnehmer hat ein Nachrangdarlehen den Vorteil, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital gewertet wird. Es verbessert damit die Eigenkapitalquote des Kreditnehmers.
  • Finanzierungsziel: 4.640.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 4640000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieBeim Projekt handelt es sich um ein 6-geschossiges Bürogebäude mit einer zeitlosen Architektur und einem bonitätsstarker Hauptmieter mit mehr als der Hälfte der Mieteinnahmen welcher ein japanischer Weltmarktführer aus dem wachsenden Segment Health Care ist.
  • Risikoklasse: Das Projekt ist der Risikoklasse zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: vierteljahrlichDie Zinsausschüttung erfolgt vierteljahrlich.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

Weseler Straße 6-8
(Duisburg)

5.25% Zins p.a.% 1,000€ Anlage ab

48
Monate

▼ Details

Beim Objekt „Weseler Straße“ handelt es sich um ein nahezu vollvermietetes Wohn - und Geschäftshaus im Norden von Duisburg. Das Objekt hat eine Gesamtnutzfläche von 2.471m² und umfasst 23 Wohneinheiten sowie 4 Gewerbeeinheiten. Aufgrund der im Vergleich zum Duisburger Durchschnitt geringen IST-Mieten besteht ein attraktives Entwicklungspotential bei Neuvermietungen.

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 5.25%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 5.25% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 1.000 €Anleger können sich ab 1000.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 48Für das Projekt ist eine Laufzeit von 48 Monaten geplant.
  • Standort: DeutschlandDer Standort des Projektes ist Duisburg. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: NachrangdarlehenBei einem Nachrangdarlehen geben Investoren dem Darlehensnehmer einen Kredit, dessen Zahlung im Falle einer Insolvenz nachrangig erfolgt. Das bedeutet, es werden erst alle anderen Gläubiger bedient, deren Forderungen im Rang vor dem Nachrangdarlehen stehen. Im Gegenzug für dieses höhere Risiko erhalten die Kreditgeber einen höheren Kreditzins für ihr Investment. Für den Darlehensnehmer hat ein Nachrangdarlehen den Vorteil, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital gewertet wird. Es verbessert damit die Eigenkapitalquote des Kreditnehmers.
  • Finanzierungsziel: 500.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 500000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieNahezu vollvermietetes Wohn - und Geschäftshaus im Norden von Duisburg.
  • Risikoklasse: BDas Projekt ist der Risikoklasse B zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: vierteljahrlichDie Zinsausschüttung erfolgt vierteljahrlich.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

Pankow Living
(Berlin)

5.25% Zins p.a.% 500€ Anlage ab

24
Monate

▼ Details

Neubau von zwei Wohnprojekten mit 17 Reihenhäusern, einem Einfamilienhaus und einem Mehrfamilienhaus mit zehn Wohneinheiten. Beide Projekte befinden sich im Nordosten Berlins, in Berlin-Pankow, dem einwohnerstärksten Bezirk der Stadt.

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 5.25%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 5.25% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 500 €Anleger können sich ab 500.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 24Für das Projekt ist eine Laufzeit von 24 Monaten geplant.
  • Standort: DeutschlandDer Standort des Projektes ist Berlin. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: NachrangdarlehenBei einem Nachrangdarlehen geben Investoren dem Darlehensnehmer einen Kredit, dessen Zahlung im Falle einer Insolvenz nachrangig erfolgt. Das bedeutet, es werden erst alle anderen Gläubiger bedient, deren Forderungen im Rang vor dem Nachrangdarlehen stehen. Im Gegenzug für dieses höhere Risiko erhalten die Kreditgeber einen höheren Kreditzins für ihr Investment. Für den Darlehensnehmer hat ein Nachrangdarlehen den Vorteil, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital gewertet wird. Es verbessert damit die Eigenkapitalquote des Kreditnehmers.
  • Finanzierungsziel: 1.300.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 1300000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieIm Rahmen des Projekts entstehen zwei attraktive Wohnanlagen im Nordosten Berlins. Das Angebot ist mit einer persönlichen Bürgschaft des Geschäftsführers in Darlehenshöhe besichert.
  • Risikoklasse: Das Projekt ist der Risikoklasse zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: zum LaufzeitendeDie Zinsausschüttung erfolgt zum Laufzeitende.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

Ensemble im historischen Stadtkern
(Schwerin)

5.10% Zins p.a.% 1,000€ Anlage ab

120
Monate

▼ Details

Bei dem Immobilienensemble handelt es sich um ein Hotel und ein Wohn- und Geschäftsgebäude in der historischen Altstadt von Schwerin. Die beiden Objekte befinden sich nur rund 100 m voneinander entfernt und liegen in der Nähe zum Schweriner Dom und zur stark frequentierten Einkaufsmeile Mecklenburgstraße.

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 5.10%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 5.10% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 1.000 €Anleger können sich ab 1000.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 120Für das Projekt ist eine Laufzeit von 120 Monaten geplant.
  • Standort: DeutschlandDer Standort des Projektes ist Schwerin. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: NachrangdarlehenBei einem Nachrangdarlehen geben Investoren dem Darlehensnehmer einen Kredit, dessen Zahlung im Falle einer Insolvenz nachrangig erfolgt. Das bedeutet, es werden erst alle anderen Gläubiger bedient, deren Forderungen im Rang vor dem Nachrangdarlehen stehen. Im Gegenzug für dieses höhere Risiko erhalten die Kreditgeber einen höheren Kreditzins für ihr Investment. Für den Darlehensnehmer hat ein Nachrangdarlehen den Vorteil, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital gewertet wird. Es verbessert damit die Eigenkapitalquote des Kreditnehmers.
  • Finanzierungsziel: 2.926.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 2926000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieBei dem Immobilienensemble handelt es sich um ein Hotel und ein Wohn- und Geschäftsgebäude in der historischen Altstadt von Schwerin.
  • Risikoklasse: Das Projekt ist der Risikoklasse zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: vierteljahrlichDie Zinsausschüttung erfolgt vierteljahrlich.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

Thallos Portfolio
(Bottrop, Duisburg, Essen)

5.00% Zins p.a.% 1,000€ Anlage ab

38
Monate

▼ Details

Die Metropolregion Rhein-Ruhr ist mit rund 10 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Region Deutschlands. Sie ist geprägt durch den Mix aus Großstädten und zahlreichen grünen Landschaften. Bei dem Projekt “thallos Portfolio” handelt es sich um ein gemischt genutztes Wohn- und Gewerbeportfolio in Nordrhein-Westfalen. Das Portfolio besteht aus insgesamt 6 Objekten mit einer Mietfläche von insgesamt rund 17.962 m² (die Wohnfläche beträgt 4.190 m² und die Gewerbefläche 13.429 m²).

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 5.00%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 5.00% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 1.000 €Anleger können sich ab 1000.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 38Für das Projekt ist eine Laufzeit von 38 Monaten geplant.
  • Standort: DeutschlandDer Standort des Projektes ist Bottrop, Duisburg, Essen. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: Anleihe
  • Finanzierungsziel: 6.020.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 6020000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieBei dem Projekt “thallos Portfolio” handelt es sich um ein gemischt genutztes Wohn- und Gewerbeportfolio in Nordrhein-Westfalen. Das Portfolio besteht aus insgesamt 6 Objekten mit einer Mietfläche von insgesamt rund 17.962 m².
  • Risikoklasse: Das Projekt ist der Risikoklasse zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: zum LaufzeitendeDie Zinsausschüttung erfolgt zum Laufzeitende.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

Nikolai Groner Ensemble
(Göttingen)

4.70% Zins p.a.% 1,000€ Anlage ab

120
Monate

▼ Details

Das Gebäudeensemble im Göttinger Zentrum besteht aus einem 1898 massiv errichteten Altbau, der in seiner Historie mehrfach erweitert und im Jahr 1991 um einen Neubau mit Straßenfront zur Nikolaistraße ergänzt wurde. Der dreigeschossige Komplex mit zusätzlich ausgebauter Dachetage ist unterkellert und verfügt über insgesamt drei Gewerbeeinheiten sowie elf Wohnungen. Das Gebäude verfügt darüber hinaus über einen Personenaufzug.

Tipp: Jetzt 100€ Bonus beim Marktführer für Immobilien-Investments sichern! So geht es: Jeder Exporo-Neukunde, der bei der Anmeldung in das Feld „geworben von“ den Registrierungscode "47554" einträgt, erhält von Exporo per E-Mail einen Bonuscode, den er für sein erstes Investment einsetzten kann. Ausgezahlt wird der 100€ Bonus nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist.

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 4.70%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 4.70% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 1.000 €Anleger können sich ab 1000.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 120Für das Projekt ist eine Laufzeit von 120 Monaten geplant.
  • Standort: DeutschlandDer Standort des Projektes ist Göttingen. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: NachrangdarlehenBei einem Nachrangdarlehen geben Investoren dem Darlehensnehmer einen Kredit, dessen Zahlung im Falle einer Insolvenz nachrangig erfolgt. Das bedeutet, es werden erst alle anderen Gläubiger bedient, deren Forderungen im Rang vor dem Nachrangdarlehen stehen. Im Gegenzug für dieses höhere Risiko erhalten die Kreditgeber einen höheren Kreditzins für ihr Investment. Für den Darlehensnehmer hat ein Nachrangdarlehen den Vorteil, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital gewertet wird. Es verbessert damit die Eigenkapitalquote des Kreditnehmers.
  • Finanzierungsziel: 6.260.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 6260000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieDas Gebäudeensemble im Göttinger Zentrum besteht aus einem 1898 massiv errichteten Altbau, der in seiner Historie mehrfach erweitert und im Jahr 1991 um einen Neubau mit Straßenfront zur Nikolaistraße ergänzt wurde.
  • Risikoklasse: Das Projekt ist der Risikoklasse zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: vierteljahrlichDie Zinsausschüttung erfolgt vierteljahrlich.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

Wohntrio Berlin-Hannover
(Berlin & Hannover)

4.60% Zins p.a.% 1,000€ Anlage ab

120
Monate

▼ Details

Bei dem Immobilienensemble handelt es sich um ein Wohngebäude in grüner Lage in Berlin sowie einem Wohn- und Gewerbeensemble im Herzen Hannovers. Alle Objekte zeichnen sich durch eine Ideale Lage aus.

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 4.60%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 4.60% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 1.000 €Anleger können sich ab 1000.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 120Für das Projekt ist eine Laufzeit von 120 Monaten geplant.
  • Standort: DeutschlandDer Standort des Projektes ist Berlin & Hannover. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: NachrangdarlehenBei einem Nachrangdarlehen geben Investoren dem Darlehensnehmer einen Kredit, dessen Zahlung im Falle einer Insolvenz nachrangig erfolgt. Das bedeutet, es werden erst alle anderen Gläubiger bedient, deren Forderungen im Rang vor dem Nachrangdarlehen stehen. Im Gegenzug für dieses höhere Risiko erhalten die Kreditgeber einen höheren Kreditzins für ihr Investment. Für den Darlehensnehmer hat ein Nachrangdarlehen den Vorteil, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital gewertet wird. Es verbessert damit die Eigenkapitalquote des Kreditnehmers.
  • Finanzierungsziel: 4.860.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 4860000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieBei dem Immobilienensemble handelt es sich um die Finanzierung von 3 Bestandsobjekten. 2 der 3 Objekte befinden sich in Hannover, das 3. in Berlin.
  • Risikoklasse: Das Projekt ist der Risikoklasse zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: vierteljahrlichDie Zinsausschüttung erfolgt vierteljahrlich.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

Undstraße 8
(Krems)

4.50% Zins p.a.% 1,000€ Anlage ab

48
Monate

▼ Details

Beim Projekt „Undstraße 8“ handelt es sich um ein nahezu vollständig vermietetes Zinshaus in bester Lage in Krems an der Donau. Das Zinshaus mit insgesamt 16 vermietbaren Einheiten zzgl. 7 KFZ-Stellplätze erstreckt sich auf rund 1.150m² Nutzfläche. In Summe erzielt es derzeit eine Nettomiete von €65.000 pro Jahr.

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 4.50%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 4.50% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 1.000 €Anleger können sich ab 1000.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 48Für das Projekt ist eine Laufzeit von 48 Monaten geplant.
  • Standort: DeutschlandDer Standort des Projektes ist Krems. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: NachrangdarlehenBei einem Nachrangdarlehen geben Investoren dem Darlehensnehmer einen Kredit, dessen Zahlung im Falle einer Insolvenz nachrangig erfolgt. Das bedeutet, es werden erst alle anderen Gläubiger bedient, deren Forderungen im Rang vor dem Nachrangdarlehen stehen. Im Gegenzug für dieses höhere Risiko erhalten die Kreditgeber einen höheren Kreditzins für ihr Investment. Für den Darlehensnehmer hat ein Nachrangdarlehen den Vorteil, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital gewertet wird. Es verbessert damit die Eigenkapitalquote des Kreditnehmers.
  • Finanzierungsziel: 600.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 600000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieBeim Projekt „Undstraße 8“ handelt es sich um ein nahezu vollständig vermietetes Zinshaus in bester Lage in Krems an der Donau.
  • Risikoklasse: ADas Projekt ist der Risikoklasse A zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: vierteljahrlichDie Zinsausschüttung erfolgt vierteljahrlich.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

RE14 Multi Asset-Anleihe
(Deutschland)

4.50% Zins p.a.% 100€ Anlage ab

66
Monate

▼ Details

Mit ihrem Markteintritt im Jahr 1998 gehört reconcept zu den Pionieren im Bereich der grünen Geldanlagen. Mit der „RE14 Multi Asset-Anleihe“ lassen Sie Ihr Geld nachhaltig arbeiten – ökologisch und wirtschaftlich. Das Anleihekapital fließt in den Bau und Betrieb von Erneuerbaren-Energien-Anlagen. Als Anleger profitieren Sie somit doppelt: von festen Zinsen und einer ökologischen Rendite.

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 4.50%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 4.50% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 100 €Anleger können sich ab 100.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 66Für das Projekt ist eine Laufzeit von 66 Monaten geplant.
  • Standort: DeutschlandDer Standort des Projektes ist Deutschland. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: NachrangdarlehenBei einem Nachrangdarlehen geben Investoren dem Darlehensnehmer einen Kredit, dessen Zahlung im Falle einer Insolvenz nachrangig erfolgt. Das bedeutet, es werden erst alle anderen Gläubiger bedient, deren Forderungen im Rang vor dem Nachrangdarlehen stehen. Im Gegenzug für dieses höhere Risiko erhalten die Kreditgeber einen höheren Kreditzins für ihr Investment. Für den Darlehensnehmer hat ein Nachrangdarlehen den Vorteil, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital gewertet wird. Es verbessert damit die Eigenkapitalquote des Kreditnehmers.
  • Finanzierungsziel: 10.000.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 10000000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieInvestieren Sie über die „RE14 Multi Asset-Anleihe” mittelbar in zukunftsweisende Energieanlagen. Projekte, die auch kommenden Generationen eine lebenswerte Umwelt hinterlassen und Ihnen attraktive Zinserträge bieten.
  • Risikoklasse: Das Projekt ist der Risikoklasse zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: zum LaufzeitendeDie Zinsausschüttung erfolgt zum Laufzeitende.
  • Kosten: Die laufenden Kosten dieses Investments für Anleger liegen bei .

Stadtteilzentrum Unterbach
(Düsseldorf)

4.50% Zins p.a.% 1,000€ Anlage ab

120
Monate

▼ Details

In der Gerresheimer Landstraße 110, in markanter Ecklage der Hauptverkehrsstraße des Stadtteils Düsseldorf-Unterbach, befindet sich das 1980 errichtete, 5-geschossige Gebäude. 2009 wurde das Objekt modernisiert und über die Jahre laufend instandgehalten. Auf dem 1.133 m² großen Grund-stück ist damit ein wichtiges Stadtteilzentrum ent-standen, das für die rund 8.000 Bewohner des Stadt-teils ein wichtiger Anlaufpunkt ist.

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 4.50%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 4.50% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 1.000 €Anleger können sich ab 1000.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 120Für das Projekt ist eine Laufzeit von 120 Monaten geplant.
  • Standort: DeutschlandDer Standort des Projektes ist Düsseldorf. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: Anleihe
  • Finanzierungsziel: 2.750.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 2750000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieIn der Gerresheimer Landstraße 110, in markanter Ecklage der Hauptverkehrsstraße des Stadtteils Düsseldorf-Unterbach, befindet sich das 1980 errichtete, 5-geschossige Gebäude um dessen Anleihe es sich handelt.
  • Risikoklasse: Das Projekt ist der Risikoklasse zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: zum LaufzeitendeDie Zinsausschüttung erfolgt zum Laufzeitende.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

Am Tabor
(Wien)

4.00% Zins p.a.% 1,000€ Anlage ab

36
Monate

▼ Details

Beim Projekt "Am Tabor" investieren Anleger in eine Bestandsimmobilie in Wien. Sie ist nahezu vollständig vermietet und mit knapp 12.000 m² eines der größten Zinshäuser im zweiten Bezirk. Die U-Bahnstationen „Praterstern“ und „Am Tabor“ sind sehr nahe.

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 4.00%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 4.00% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 1.000 €Anleger können sich ab 1000.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 36Für das Projekt ist eine Laufzeit von 36 Monaten geplant.
  • Standort: DeutschlandDer Standort des Projektes ist Wien. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: NachrangdarlehenBei einem Nachrangdarlehen geben Investoren dem Darlehensnehmer einen Kredit, dessen Zahlung im Falle einer Insolvenz nachrangig erfolgt. Das bedeutet, es werden erst alle anderen Gläubiger bedient, deren Forderungen im Rang vor dem Nachrangdarlehen stehen. Im Gegenzug für dieses höhere Risiko erhalten die Kreditgeber einen höheren Kreditzins für ihr Investment. Für den Darlehensnehmer hat ein Nachrangdarlehen den Vorteil, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital gewertet wird. Es verbessert damit die Eigenkapitalquote des Kreditnehmers.
  • Finanzierungsziel: 1.499.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 1499000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieInvestition in eine Bestandsimmobilie in Wien.
  • Risikoklasse: ADas Projekt ist der Risikoklasse A zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: vierteljahrlichDie Zinsausschüttung erfolgt vierteljahrlich.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

Risikohinweis:
Crowdinvesting ist mit Risiken verbunden und kann zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Weitere Informationen »

Tipps zur Geldanlage auf Crowdfunding-Plattformen

Definieren Sie Ihr Anlageziel

Beim Crowdinvesting können Sie in viele verschiedene Projekte investieren. Darlehen für Immobilien werden ebenso angeboten wie solche für Start-ups oder ökologische Projekte. Überlegen Sie sich also: In welchen Markt wollen Sie Ihr Geld anlegen? Wie viel Rendite möchten Sie erzielen und welche Risiken sind Sie bereit, dafür in Kauf zu nehmen?

Finden Sie die richtige Crowdfunding-Plattform für Ihre Ziele

Viele Plattformen haben sich auf ein Themenfeld spezialisiert – z.B. Darlehen für Immobilien. Suchen Sie sich eine heraus, die zu Ihren Zielen passt. Achten Sie dabei darauf, wie hoch die Mindestanlage ist, in welcher Form Sie an Projekten beteiligt werden – etwa über ein Nachrangdarlehen – und welche Renditeaussichten es gibt. Einige Plattformen bieten neben einer Festverzinsung auch Gewinn- und Exit-Beteiligungen an.

Finden Sie das richtige Investitionsprojekt

Beim Crowdinvesting legen Sie Ihr Geld immer in ein konkretes Projekt an. Mal soll ein Studentenheim in Düsseldorf gebaut werden, mal benötigt ein Restaurant das Kapital, um weiter zu expandieren. Lesen Sie sich Projektbeschreibungen genau durch – wer ist der Projektträger, wo wird das Projekt verwirklicht, bis wann erhalten Sie Ihr Geld und die Zinsen zurück? Diese Informationen sollten die Grundlage für Ihre Entscheidung für oder gegen eine Anlage sein.

Investieren Sie nicht Ihr ganzes Vermögen

Crowdinvesting bietet oft verlockend hohe Renditen. Diese sollten den Blick auf das Risiko nicht verstellen – im schlimmsten Fall erhalten Sie das eingesetzte Kapital nicht zurück. Ihr gesamtes Vermögen ausschließlich in Crowdinvesting-Projekte zu stecken, wäre darum nicht klug. Sehen Sie Crowdinvesting vielmehr als Ergänzung zu anderen Anlageformen und investieren Sie maximal zehn Prozent Ihres Vermögens in eine Anlageklasse.

Diversifikation - Verteilen Sie Ihr Anlagekapital auf mehrere Projekte

Um das Risiko für Ihr Kapital weiter zu minimieren, macht es zudem Sinn, es breit auf verschiedene Projekte zu streuen. Je nach Größe der Plattform wird Ihnen meist eine Auswahl an Projekten an verschiedenen Standorten oder aus verschiedenen Branchen angeboten. Die meisten Plattformen sind zudem für Anleger kostenfrei – nutzen Sie das, um sich bei mehreren Portalen anzumelden und Ihr Portfolio zu diversifizieren, indem Sie neben Immobilien etwa auch in Wachstumsunternehmen oder grüne Investments anlegen.