Teaser Image

Immobilien-Crowdinvesting

Attraktive Zinsen mit Crowdinvesting in Immobilien

Die Zinsen für kurzfristige Geldanlagen befinden sich auf einem Rekordtief. Über so genannte Crowdinvesting-Portale können Sie sich schon ab wenigen hundert Euro an Immobilien-Projekten beteiligen und Renditen von 6,00 Prozent und mehr pro Jahr erzielen.

  • Attraktive Renditen von 6,00 Prozent und mehr pro Jahr
  • Investition in Immobilien-Projekte schon ab 100 Euro oder weniger möglich
  • Große Auswahl an unterschiedlichsten Immobilien ermöglicht eine breite Anlage

Wählen Sie aus aktuellen Projekten deutscher Crowdfunding-Plattformen

Projektierung nahe Schönbrunn
(Wien)

14.50% Zins p.a.% 100€ Anlage ab

12
Monate

▼ Details

Projektbild von dagobertinvest

In der Rosenhügelstraße 26, im 12. Wiener Gemeindebezirk Meidling, nahe Schönbrunn, wird ein altes Wohngebäude abgerissen und neu aufgebaut. Es entsteht ein dreistöckiges Mehrfamilienhaus im hochmodernen Baustil. Acht neue Wohneinheiten sollen auf 670 m² Wohnnutzfläche errichtet werden. Zudem werden im Nachbargebäude drei Altbauwohnungen saniert und der Innenhof dieses Karrees wird mit einer großzügigen Grünfläche von ca. 300 m² bereichert. Die Baugenehmigung dieses Projektes ist bereits beantragt. Der Rückzahlungsanspruch der Crowd ist durch Garantie und Bürgschaft besichert und wird von einem Treuhänder verwaltet.

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 14.50%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 14.50% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 100 €Anleger können sich ab 100.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 12Für das Projekt ist eine Laufzeit von 12 Monaten geplant.
  • Standort: WienDer Standort des Projektes ist Wien. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: NachrangdarlehenBei einem Nachrangdarlehen geben Investoren dem Darlehensnehmer einen Kredit, dessen Zahlung im Falle einer Insolvenz nachrangig erfolgt. Das bedeutet, es werden erst alle anderen Gläubiger bedient, deren Forderungen im Rang vor dem Nachrangdarlehen stehen. Im Gegenzug für dieses höhere Risiko erhalten die Kreditgeber einen höheren Kreditzins für ihr Investment. Für den Darlehensnehmer hat ein Nachrangdarlehen den Vorteil, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital gewertet wird. Es verbessert damit die Eigenkapitalquote des Kreditnehmers.
  • Finanzierungsziel: 400.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 400000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieAbriss und Neubau eines Mehrfamilienhauses sowie Sanierung von drei Altbauwohnungen in Wien.
  • Risikoklasse: Das Projekt ist der Risikoklasse zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: zum LaufzeitendeDie Zinsausschüttung erfolgt zum Laufzeitende.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

Burenstrasse 60a
(Graz)

11.75% Zins p.a.% 250€ Anlage ab

30
Monate

▼ Details

Projektbild von Rockets

In der Burenstrasse 60a in Graz, entstehet in nachhaltiger Bauweise eine neue Wohnanlage mit 9 modernen Wohneinheiten mit Balkonen und Eigengärten sowie attraktiven Außenflächen inklusive Parkflächen. Die Crowd investiert in die Refinanzierung des eingesetzten Kapitals des Bauträgers und wird nach dem verkauf der Wohnungen abgelöst.
Hinweis: + 2 % Inflationsbonus. Die Zinszahlung erfolgt jährlich.

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 11.75%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 11.75% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 250 €Anleger können sich ab 250.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 30Für das Projekt ist eine Laufzeit von 30 Monaten geplant.
  • Standort: GrazDer Standort des Projektes ist Graz. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: NachrangdarlehenBei einem Nachrangdarlehen geben Investoren dem Darlehensnehmer einen Kredit, dessen Zahlung im Falle einer Insolvenz nachrangig erfolgt. Das bedeutet, es werden erst alle anderen Gläubiger bedient, deren Forderungen im Rang vor dem Nachrangdarlehen stehen. Im Gegenzug für dieses höhere Risiko erhalten die Kreditgeber einen höheren Kreditzins für ihr Investment. Für den Darlehensnehmer hat ein Nachrangdarlehen den Vorteil, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital gewertet wird. Es verbessert damit die Eigenkapitalquote des Kreditnehmers.
  • Finanzierungsziel: 400.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 400000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieNeubau einer Wohnanlage mit 9 Wohneinheiten in der Burenstrasse 60a in Graz.
  • Risikoklasse: Das Projekt ist der Risikoklasse zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: jahrlichDie Zinsausschüttung erfolgt jahrlich.
  • Kosten: KostenfreiDie laufenden Kosten dieses Investments für Anleger liegen bei Kostenfrei.

Hotel-Upgrade nahe Berlin
(Luckenwalde bei Berlin)

11.50% Zins p.a.% 100€ Anlage ab

36
Monate

▼ Details

Projektbild von dagobertinvest

In der nahe Berlin gelegenen Stadt Luckenwalde wird ein Gebäude aus dem 18. Jahrhundert, welches seit 2018 als Hotel betrieben wird, restauriert und modernisiert. Dabei soll die 43 Zimmer auf den neusten technischen Stand gebracht werden, ohne den laufenden Hotelbetrieb zu beeinträchtigen. Durch die Modernisierung soll das Gebäude jedoch seinen barocken Charakter nicht verlieren. Die Rückführung und Zinszahlung erfolgt aus dem laufenden Cashflow des Hotels.

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 11.50%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 11.50% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 100 €Anleger können sich ab 100.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 36Für das Projekt ist eine Laufzeit von 36 Monaten geplant.
  • Standort: Luckenwalde bei BerlinDer Standort des Projektes ist Luckenwalde bei Berlin. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: NachrangdarlehenBei einem Nachrangdarlehen geben Investoren dem Darlehensnehmer einen Kredit, dessen Zahlung im Falle einer Insolvenz nachrangig erfolgt. Das bedeutet, es werden erst alle anderen Gläubiger bedient, deren Forderungen im Rang vor dem Nachrangdarlehen stehen. Im Gegenzug für dieses höhere Risiko erhalten die Kreditgeber einen höheren Kreditzins für ihr Investment. Für den Darlehensnehmer hat ein Nachrangdarlehen den Vorteil, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital gewertet wird. Es verbessert damit die Eigenkapitalquote des Kreditnehmers.
  • Finanzierungsziel: 420.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 420000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieSanierung und Modernisierung des Hotels Vierseithof in Luckenwalde nahe Berlin.
  • Risikoklasse: Das Projekt ist der Risikoklasse zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: jahrlichDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt jahrlich.
  • Zinsausschüttung: jahrlichDie Zinsausschüttung erfolgt jahrlich.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

Historische Villa in neuem Glanz
(Bregenz)

10.00% Zins p.a.% 250€ Anlage ab

18
Monate

▼ Details

Projektbild von dagobertinvest

In Bregenz wird in der Nähe des Bodenseeufers die Villa Schwerzenbach restauriert. Das Gebäude aus dem 19. Jahrhundert wird nach den Baumaßnahmen über mehr als 14 Wohnungen sowie über ein Büro verfügen. Die Nutzungsfläche beträgt 1.277 m², das zugehörige Grundstück 501 m². Die Baugenehmigung ist bereits vorhanden.

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 10.00%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 10.00% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 250 €Anleger können sich ab 250.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 18Für das Projekt ist eine Laufzeit von 18 Monaten geplant.
  • Standort: BregenzDer Standort des Projektes ist Bregenz. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: NachrangdarlehenBei einem Nachrangdarlehen geben Investoren dem Darlehensnehmer einen Kredit, dessen Zahlung im Falle einer Insolvenz nachrangig erfolgt. Das bedeutet, es werden erst alle anderen Gläubiger bedient, deren Forderungen im Rang vor dem Nachrangdarlehen stehen. Im Gegenzug für dieses höhere Risiko erhalten die Kreditgeber einen höheren Kreditzins für ihr Investment. Für den Darlehensnehmer hat ein Nachrangdarlehen den Vorteil, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital gewertet wird. Es verbessert damit die Eigenkapitalquote des Kreditnehmers.
  • Finanzierungsziel: 550.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 550000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieRestaurierung einer historischen Villa in Bregenz nahe des Bodenseeufers.
  • Risikoklasse: Das Projekt ist der Risikoklasse zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: zum LaufzeitendeDie Zinsausschüttung erfolgt zum Laufzeitende.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

Stadtentwicklung Dessau-Roßlau
(Dessau-Roßlau)

9.00% Zins p.a.% 100€ Anlage ab

15
Monate

▼ Details

Projektbild von dagobertinvest

In der Gropiusallee 89 in Dessau-Roßlau wird eine Wohnungsanlage mit einer Nutzfläche von 2.423 m² erbaut. Es entsteht moderner Wohnraum mit einer Gesamtgrundstücksfläche von 1.075 m². Durch die vorhandene ECSP-Lizenz, gewährt der Projektträger den Investoren eine grundbürgerliche Sicherstellung.
Aktion vom 22.07.2024 - 25.07.2024: 6 Prozent Cashback sofort mit dem Aktionscode: AOC-6-CB

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 9.00%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 9.00% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 100 €Anleger können sich ab 100.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 15Für das Projekt ist eine Laufzeit von 15 Monaten geplant.
  • Standort: Dessau-RoßlauDer Standort des Projektes ist Dessau-Roßlau. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: Zweitrangiges Bankdarlehen mit Grundbucheintrag
  • Finanzierungsziel: 800.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 800000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieNeubau einer Wohnanlage in Dessau-Roßlau in Sachsen-Anhalt.
  • Risikoklasse: Das Projekt ist der Risikoklasse zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: zum LaufzeitendeDie Zinsausschüttung erfolgt zum Laufzeitende.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

In der Main-Metropole Bockenheim
(Frankfurt am Main)

8.50% Zins p.a.% 500€ Anlage ab

33
Monate

▼ Details

Projektbild von EXPORO

Bei dem Projekt "In der Main-Metropole in Frankfurt am Main" wird in dem beliebten Stadtbezirk Bockenheim werden zwei Mehrfamilienhäuser umgebaut. Es geht um die Sanierung und Modernisierung von 21 der insgesamt 45 Wohneinheiten. Die Gesamtnutzfläche der zwei Immobilien beträgt 3.809 m². Alle Wohneinheiten sind vollständig vermietet. Die Rückführung und Verzinsung des Kapitals der Crowd, wird über die laufenden Mieteinnahmen finanziert.

Neukundenaktion: Bis zu 150 Euro Cashback für Neukunden mit dem Registrierungscode "47554" und dem Aktionscode "24FM150".

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 8.50%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 8.50% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 500 €Anleger können sich ab 500.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 33Für das Projekt ist eine Laufzeit von 33 Monaten geplant.
  • Standort: Frankfurt am MainDer Standort des Projektes ist Frankfurt am Main. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: Anleihe
  • Finanzierungsziel: 1.587.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 1587000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieIm Stadtbezirk Bockenheim in Frankfurt am Main werden 2 Wohnhäuser saniert.
  • Risikoklasse: ADas Projekt ist der Risikoklasse A zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: zum LaufzeitendeDie Zinsausschüttung erfolgt zum Laufzeitende.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

An der Küste
(Tossens)

8.50% Zins p.a.% 500€ Anlage ab

22
Monate

▼ Details

Projektbild von EXPORO

Im Nordseebad Tossens entsteht der Hochbau einer Wohnanlage auf einem ca. 6.308 m² großen Grundstück. Es besteht aus 52 Wohn- und Gewerbeeinheiten mit einer Gesamtnutzfläche von 3.901 m² sowie 49 Pkw-Stellplätzen. Fertigstellung ist für Q1 2025 geplant.

Neukundenaktion: Bis zu 150 Euro Cashback für Neukunden mit dem Registrierungscode "47554" und dem Aktionscode "24FM150".

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 8.50%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 8.50% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 500 €Anleger können sich ab 500.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 22Für das Projekt ist eine Laufzeit von 22 Monaten geplant.
  • Standort: TossensDer Standort des Projektes ist Tossens. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: Anleihe
  • Finanzierungsziel: 1.056.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 1056000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieHochbau einer Wohnanlage im beliebten Nordseebad Tossens, einem Ortsteil der Gemeinde Butjadingen in Niedersachsen
  • Risikoklasse: BDas Projekt ist der Risikoklasse B zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: zum LaufzeitendeDie Zinsausschüttung erfolgt zum Laufzeitende.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

Vitalcampus
(Bad Schwalbach)

8.50% Zins p.a.% 500€ Anlage ab

18
Monate

▼ Details

Projektbild von EXPORO

In Bad Schwalbach werden zwei Bestandsimmobilien Umgebaut und energetisch saniert. Durch einen entstehenden Anbau vergrößert sich die Gesamtnutzfläche auf 3.203 m². Neben 31 Bestandswohneinheiten sollen zwei Senioren-Wohngemeinschaften mit insgesamt 20 Zimmern und eine Pflegeschule entstehen. Die Umbauarbeiten laufen bereits und sollen im zweiten Quartal 2024 abgeschlossen sein. Mietverträge der beiden Seniorenwohngemeinschaften und der stationären Pflegeschule sind bereits mit einem Betreiber geschlossen.
Hinweis: Für dieses Projekt gibt es kein Investitionslimit durch ECSP Lizenz von Exporo.

Neukundenaktion: Bis zu 150 Euro Cashback für Neukunden mit dem Registrierungscode "47554" und dem Aktionscode "24FM150".

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 8.50%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 8.50% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 500 €Anleger können sich ab 500.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 18Für das Projekt ist eine Laufzeit von 18 Monaten geplant.
  • Standort: Bad SchwalbachDer Standort des Projektes ist Bad Schwalbach. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: Anleihe
  • Finanzierungsziel: 1.877.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 1877000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieSanierung und Umbau von zwei Bestandsimmobilien nebst Anbau in Bad Schwalbach.
  • Risikoklasse: BDas Projekt ist der Risikoklasse B zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: zum LaufzeitendeDie Zinsausschüttung erfolgt zum Laufzeitende.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

Kirchenplatz 6
(Wien)

8.12% Zins p.a.% 100€ Anlage ab

60
Monate

▼ Details

Projektbild von Rendity

Im 23. Wiener Stadtbezirk Liesing wird eine Arztpraxis im Erdgeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses durch einen neuen Eigentümer vermietet. Die Gesamtnutzfläche der Praxis verfügt über 401 m² und ist langfristig an einen Facharzt vermietet. Der Kaufvertrag wurde mit dem neuen Vermieter zu 1. Kalenderquartal 2024 geschlossen. Der Vermietungsgrad beträgt 100 Prozent, aus welchen Anteile erworben werden können. Die Mieteinnahmen betragen jährlich 73.656 Euro. Die zu erwartende Rendite setzt sich bei dem Projekt Kirchenplatz 6 aus der Wertsteigerung des Mietobjektes und den Mieteinahmen zusammen.

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 8.12%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 8.12% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 100 €Anleger können sich ab 100.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 60Für das Projekt ist eine Laufzeit von 60 Monaten geplant.
  • Standort: WienDer Standort des Projektes ist Wien. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: NachrangdarlehenBei einem Nachrangdarlehen geben Investoren dem Darlehensnehmer einen Kredit, dessen Zahlung im Falle einer Insolvenz nachrangig erfolgt. Das bedeutet, es werden erst alle anderen Gläubiger bedient, deren Forderungen im Rang vor dem Nachrangdarlehen stehen. Im Gegenzug für dieses höhere Risiko erhalten die Kreditgeber einen höheren Kreditzins für ihr Investment. Für den Darlehensnehmer hat ein Nachrangdarlehen den Vorteil, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital gewertet wird. Es verbessert damit die Eigenkapitalquote des Kreditnehmers.
  • Finanzierungsziel: 1.240.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 1240000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieAm Kirchenplatz 6 in Wien bekommt eine Arztpraxis einen neuen Vermieter.
  • Risikoklasse: Das Projekt ist der Risikoklasse zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: halbjahrlichDie Zinsausschüttung erfolgt halbjahrlich.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

Portfolio Vogtland
(Reichenbach und Lengenfeld)

7.50% Zins p.a.% 100€ Anlage ab

60
Monate

▼ Details

Projektbild von GreenVesting

Bei dem Projekt Portfolio Vogtland werden insgesamt vier Immobilien in Reichenbach und Lengenfeld im Vogtland energetisch optimiert. Es handelt sich dabei nicht um eine direkte Investition in die Immobilien, sondern lediglich um Investitionen in die energetische Aufwertung der Objekte. Neben der neuen Deckung und Dämmung der Dächer, werden neuen Photovoltaik-Anlagen installiert. Zudem werden Kellerräume saniert, Fester ausgetauscht, Monitoring Systeme installiert und E-Ladepunkte vorbereitet. Die Objekte sind bereits voll vermietet und das Crowdinvestment wird über die laufenden Mieteinnahmen finanziert.

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 7.50%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 7.50% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 100 €Anleger können sich ab 100.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 60Für das Projekt ist eine Laufzeit von 60 Monaten geplant.
  • Standort: Reichenbach und LengenfeldDer Standort des Projektes ist Reichenbach und Lengenfeld. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: NachrangdarlehenBei einem Nachrangdarlehen geben Investoren dem Darlehensnehmer einen Kredit, dessen Zahlung im Falle einer Insolvenz nachrangig erfolgt. Das bedeutet, es werden erst alle anderen Gläubiger bedient, deren Forderungen im Rang vor dem Nachrangdarlehen stehen. Im Gegenzug für dieses höhere Risiko erhalten die Kreditgeber einen höheren Kreditzins für ihr Investment. Für den Darlehensnehmer hat ein Nachrangdarlehen den Vorteil, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital gewertet wird. Es verbessert damit die Eigenkapitalquote des Kreditnehmers.
  • Finanzierungsziel: 990.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 990000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieEnergetische Modernisierung von 4 Bestandsimmobilien im Vogtland.
  • Risikoklasse: Das Projekt ist der Risikoklasse zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: zum LaufzeitendeDie Zinsausschüttung erfolgt zum Laufzeitende.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

Wi Quartier an den Römersteinen
(Mainz)

6.50% Zins p.a.% 250€ Anlage ab

30
Monate

▼ Details

Projektbild von WIWIN

In der unteren Zahlbacher Straße 2 in Mainz entsteht eine Wohnanlage, welche sich nach Fertigstellung weitgehend selbstständig mit Energie versorgen soll. Das Gebäude soll über 7 Wohneinheiten, 2 Büroräumlichkeiten , 5 PKW-Stellplätze sowie Fahrradstellplätze verfügen. Die Büroeinheiten sind zu derzeitigen Zeitpunkt schon fest zur Vermietung zugesagt. Das Crowdinvesting soll im ersten Schritt die Errichtung des nachhaltigen Gebäudes sichern und im zweiten Schritt die geplante hohe Energieautarkie sicherstellen. Der Projektträger ist ein renommierter Bauherr aus Mainz.
Die erwartende Rendite beläuft sich auf 7,68 % (6,50 % zggl. Bonus)

Produktdetails im Überblick

  • Rendite: 6.50%Die geplante Verzinsung des Investments beträgt 6.50% pro Jahr.
  • Mindestanlage: 250 €Anleger können sich ab 250.00 Euro am Projekt beteiligen.
  • Laufzeit: 30Für das Projekt ist eine Laufzeit von 30 Monaten geplant.
  • Standort: MainzDer Standort des Projektes ist Mainz. Weitere Informationen zur genauen Lage finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
  • Anlageform: NachrangdarlehenBei einem Nachrangdarlehen geben Investoren dem Darlehensnehmer einen Kredit, dessen Zahlung im Falle einer Insolvenz nachrangig erfolgt. Das bedeutet, es werden erst alle anderen Gläubiger bedient, deren Forderungen im Rang vor dem Nachrangdarlehen stehen. Im Gegenzug für dieses höhere Risiko erhalten die Kreditgeber einen höheren Kreditzins für ihr Investment. Für den Darlehensnehmer hat ein Nachrangdarlehen den Vorteil, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital gewertet wird. Es verbessert damit die Eigenkapitalquote des Kreditnehmers.
  • Finanzierungsziel: 600.000 €Für dieses Projekt sollen über die laufende Crowdfunding-Runde 600000.00 Euro eingesammelt werden. Ist das Finanzierungsziel erreicht, wird die Finanzierungsrunde geschlossen und ist weiteren Anlegern nicht mehr zugänglich.
  • Wer darf Investieren: PrivatpersonDie Crowdfunding-Kampagne für dieses Projekt steht Privatperson offen.
  • Projekttyp: ImmobilieNeubau eines energieautarken Wohn- und Betriebsgebäudes in Mainz.
  • Risikoklasse: Das Projekt ist der Risikoklasse zugeordnet. Bitte beachten Sie unseren Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Rückzahlung: zum LaufzeitendeDie Rückzahlung des angelegten Betrages erfolgt zum Laufzeitende.
  • Zinsausschüttung: jahrlichDie Zinsausschüttung erfolgt jahrlich.
  • Kosten: kostenfreiFür ihr Investment zahlen Anleger keine Gebühren oder Aufschläge.

Risikohinweis:
Crowdinvesting ist mit Risiken verbunden und kann zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Weitere Informationen »

Tipps zur Geldanlage auf Crowdfunding-Plattformen

Definieren Sie Ihr Anlageziel

Beim Crowdinvesting können Sie in viele verschiedene Projekte investieren. Darlehen für Immobilien werden ebenso angeboten wie solche für Start-ups oder ökologische Projekte. Überlegen Sie sich also: In welchen Markt wollen Sie Ihr Geld anlegen? Wie viel Rendite möchten Sie erzielen und welche Risiken sind Sie bereit, dafür in Kauf zu nehmen?

Finden Sie die richtige Crowdfunding-Plattform für Ihre Ziele

Viele Plattformen haben sich auf ein Themenfeld spezialisiert – z.B. Darlehen für Immobilien. Suchen Sie sich eine heraus, die zu Ihren Zielen passt. Achten Sie dabei darauf, wie hoch die Mindestanlage ist, in welcher Form Sie an Projekten beteiligt werden – etwa über ein Nachrangdarlehen – und welche Renditeaussichten es gibt. Einige Plattformen bieten neben einer Festverzinsung auch Gewinn- und Exit-Beteiligungen an.

Finden Sie das richtige Investitionsprojekt

Beim Crowdinvesting legen Sie Ihr Geld immer in ein konkretes Projekt an. Mal soll ein Studentenheim in Düsseldorf gebaut werden, mal benötigt ein Restaurant das Kapital, um weiter zu expandieren. Lesen Sie sich Projektbeschreibungen genau durch – wer ist der Projektträger, wo wird das Projekt verwirklicht, bis wann erhalten Sie Ihr Geld und die Zinsen zurück? Diese Informationen sollten die Grundlage für Ihre Entscheidung für oder gegen eine Anlage sein.

Investieren Sie nicht Ihr ganzes Vermögen

Crowdinvesting bietet oft verlockend hohe Renditen. Diese sollten den Blick auf das Risiko nicht verstellen – im schlimmsten Fall erhalten Sie das eingesetzte Kapital nicht zurück. Ihr gesamtes Vermögen ausschließlich in Crowdinvesting-Projekte zu stecken, wäre darum nicht klug. Sehen Sie Crowdinvesting vielmehr als Ergänzung zu anderen Anlageformen und investieren Sie maximal zehn Prozent Ihres Vermögens in eine Anlageklasse.

Diversifikation - Verteilen Sie Ihr Anlagekapital auf mehrere Projekte

Um das Risiko für Ihr Kapital weiter zu minimieren, macht es zudem Sinn, es breit auf verschiedene Projekte zu streuen. Je nach Größe der Plattform wird Ihnen meist eine Auswahl an Projekten an verschiedenen Standorten oder aus verschiedenen Branchen angeboten. Die meisten Plattformen sind zudem für Anleger kostenfrei – nutzen Sie das, um sich bei mehreren Portalen anzumelden und Ihr Portfolio zu diversifizieren, indem Sie neben Immobilien etwa auch in Wachstumsunternehmen oder grüne Investments anlegen.