Engel & Völkers Capital – Erfahrungen und Bewertungen

Gesamtbewertung

  • Gebühren: 5,00
  • Service: 5,00
  • Angebot: 4,00
  • Leistungen: 5,00

Ihre Erfahrungen mit Engel & Völkers Capital

Bild von einer Amazongeschenkgutscheinschachtel

Schreiben Sie uns, welche Erfahrungen Sie mit dem Anbieter gemacht haben. Jeder Erfahrungsbericht, der von uns veröffentlicht wird, nimmt an der monatlichen Verlosung von drei Amazon-Gutscheinen im Wert von jeweils 50 Euro teil. Wichtig: schreiben Sie ehrlich und begründen Sie eventuell geäußerte Kritik sachlich. So können andere Leser einen besseren Eindruck Ihrer Erfahrungen mit dem Anbieter bekommen. Für Ihre Bewertung vergeben Sie bitte Sterne von 1 (mangelhaft) bis 5 (sehr gut).

Erfahrungen zum Anbieter

Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte

AK vom 04.01.2019Engel & Völkers Capital
  • Gebühren: 5,00
  • Service: 5,00
  • Angebot: 4,00
  • Leistungen: 5,00
Ich bin jetzt seit etwa einem Jahr auf dieser Plattform investiert. Der gesamte Abwicklungsprozess hat bisher immer reibungslos funktioniert. Die Auswahl der Projekte scheint mir auch immer gut und solide zu sein. Als einziges "Manko" kann man erwähnen, dass es aufgrund der hohen Kriterien nicht so viele Projekte zum Investieren gibt und man keine so große Diversifikation wie bei anderen Plattformen erhält. Ich denke aber, dass es zur ERgänzung eines Portfolios sehr gut geeignet ist.
miko vom 25.11.2018Engel & Völkers Capital
  • Gebühren: 5,00
  • Service: 5,00
  • Angebot: 4,00
  • Leistungen: 5,00
Bisher kann ich nur etwas zum Angebot und der Abwicklung machen. Sehr gut finde ich, dass der Entwickler und auch Eigentümer der Plattform an allen Projekten beteiligt ist und nötigenfalls Geld nachschießt.
Oligarch vom 14.08.2018Engel & Völkers Capital
  • Gebühren: 5,00
  • Service: 5,00
  • Angebot: 4,00
  • Leistungen: 5,00
Habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Die Projekte sind solide und ich finde gut, dass die Plattform selbst mitinvestiert. Vom Service ist es auch sehr professionell, eine Anfrage von mir wurde noch am selben Tag beantwortet.Einziger Kritikpunkt ist die geringe Projektfrequenz. Einerseits verstehe ich das, weil es sind ja Ihre eigenen Investitionsentscheidungen, andererseits ist das für mich als Diversifizierer etwas schade, weil man da nicht so recht auf Masse kommt. Sonst alles sehr gut bisher!
X