Rohstoff-Wissen – Wie funktioniert der Handel mit Edelmetallen etc.?

Rohstoffe wie die Edelmetalle Gold und Silber gelten als stabile Werte und bieten auch in Krisenzeiten immer einen gewissen Wert. So gehört für viele Anleger zu Recht ein geringer Anteil an Gold zu einem ausgewogenen Portfolio dazu. Wir geben Ihnen hier einen Überblick über den Rohstoff-Handel und die Lagerung physisch erworbener Edelmetalle und Münzen. Informieren Sie sich und entdecken Sie die Welt der Rohstoffe.

Tipp der Redaktion – Mit Aureus Golddepot in Gold investieren.

teaser-goldEgal ob Sie direkt Gold kaufen möchten oder per Goldsparplan in Monatsraten ab 50 Euro ein Vermögen aufbauen möchten – im Aureus Golddepot finden Sie einen mehrfach ausgezeichneten Anbieter (unter anderem Testsieger „bester Preis“ und „beste physische Auslieferung“ im Goldsparplan-Test in Ausgabe 24/2016 von Focus Money).

Alle Beiträge

Gold kaufen - So investieren Sie in den Klassiker der Edelmetalle

Zum Beitrag - Gold kaufen - So investieren Sie in den Klassiker der Edelmetalle Sachwerte wie Gold und andere Edelmetalle sind immer hoch im Kurs, nicht nur in Krisenzeiten. Erfahren Sie hier, wo die wesentlichen Unterschiede von physischem Gold im Vergleich zu Goldminen-Aktien und ETCs liegen, wie der Kauf von Gold funktioniert und wie man das beliebte Edelmetall lagern kann. »

Ist Silber das bessere Gold? - So investieren Sie in Silber

Zum Beitrag - Ist Silber das bessere Gold? - So investieren Sie in Silber Bislang stand Silber als Edelmetall fast immer im Schatten von Gold. Doch die hohe Gold-Silber-Ratio zeigt, dass Silber nicht zwangsläufig als Gold zweiter Klasse angesehen werden sollte. Hier erfahren Sie, auf welcher Art und Weise man überhaupt Silber kaufen, wo man physisch erworbenes Silber am besten lagert und wie es um die steuerliche Behandlung von Silber bestellt ist. »

Gold als Kapitalanlage

Zum Beitrag - Gold als Kapitalanlage

Gold ist ein Symbol der Unvergänglichkeit und bringt Menschen zum Träumen. Lange Zeit wurde das das gelbe Metall als Zahlungsmittel verwendet. Heute wird mit dem Besitz von Gold ein krisenfestes Investment verbunden.

Und tatsächlich, obwohl Gold im Gegensatz zu anderen Wertpapieren weder Zinsen noch Dividenden abwirft, ging es für Goldanleger knapp 14 Jahren nur nach oben. Seit dem Allzeithoch im September 2011 ist der Preis des Edelmetalls jedoch über ein Drittel eingebrochen.

Was ist also dran am Goldinvestment? Warum schwankt der Wert eines Investments so stark, obwohl es als sicherer Hafen bezeichnet wird?

Alle Fakten rund um Gold und ob sich Gold als Kapitalanlage für den Privatanleger lohnt, erfahren Sie hier.

»

Grundlagenwissen Rohstoffe

Noch zur Jahrtausendwende galten Rohstoffinvestments als exotische Ausnahme. Infolge wachsender allgemeiner ökonomischer Unsicherheit und Inflationsängste und der geldpolitisch motivierten Liquiditätsschwemme der großen Notenbanken etablierten sich Rohstoffe jedoch zu einem populären Instrument der Portfoliodiversifikation... »