Ablauf des Depotwechsels

Alle Beiträge

Schritt für Schritt Anleitung zum Depotwechsel

Ein Depotwechsel lässt sich in aller Regel unkompliziert und schnell bewerkstelligen. Die meisten Formulare stellt der neue Broker zur Verfügung. Trotzdem lohnt sich ein Blick aufs Detail: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den reibungslosen Depotwechsel... »

Depotwechsel ins Ausland: Das müssen Anleger beachten

Ein Depotübertrag von einer ausländischen zu einer deutschen Bank bzw. von einem deutschen Broker zu einem Institut im Ausland kann aus verschiedenen Gründen sinnvoll sein. Anleger müssen allerdings die gesetzlichen Rahmenbedingungen beachten und mit einem etwas umständlicheren Ablauf rechnen... »

Was mit Tagesgeld- und Fremdwährungsguthaben bei einem Depotwechsel passiert

Werden alle Konten und Depots bei der bisherigen Bank aufgelöst müssen neben Wertpapieren fast immer auch Guthaben übertragen werden. Vor allem wenn es sich dabei um Guthaben in fremden Währungen handelt können zusätzliche Kosten anfallen... »

Depotwechsel mit CFD- und EUREX-Konten

Da immer mehr Anleger neben Wertpapieren auch CFDs und Terminkontrakte handeln und alle drei Geschäftsarten bevorzugt bei einem Broker abgewickelt werden stellt sich im Zusammenhang mit einem Depotwechsel auch die Frage nach dem Übertrag von CFD- und EUREX-Konten. Kurzum: EUREX-Positionen und Differenzkontakte können nicht von einem Anbieter zum nächsten übertragen werden... »