Aktien


Wirecard: Haben sich die Spekulanten verzockt?

Freitag den 2.09.2016 - Abgelegt unter: Aktien, Brokernews

Viele Spekulanten setzen weiterhin auf sinkende Kurse bei Wirecard. Mehr als 750 Millionen Euro an Kapital steckt derzeit noch in Short-Positionen, wie das Handelsblatt in Berufung auf den Finanzdienstleister Markit berichtet.[1] Momentan sieht jedoch Vieles danach aus, als hätten sich die Leerverkäufer verzockt. Der Wirecard-Kurs ist seit dem Einbruch im März kontinuierlich gestiegen. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Wirecard – illegale Geschäfte oder externe Kursmanipulation?

Donnerstag den 16.06.2016 - Abgelegt unter: Aktien, Brokernews

Der Name Wirecard dürfte den meisten deutschen Verbrauchern nur in Verbindung mit der Wirecardbank geläufig sein. Dass sie jedoch fast tagtäglich Kontakt mit dem Unternehmen aus der Nähe von München haben, wissen die wenigsten.

Wirecard, notiert im TecDax mit Dax30 Ambitionen, gilt als einer der größten Zahlungsverkehrsabwickler. Gleich ob bei eBay oder an der Supermarktkasse, die Chancen, dass Wirecard den Geldtransfer übernimmt, stehen gut. Dabei gehen die Aschheimer noch einen Schritt weiter. Sie garantieren dem Verkäufer den Zahlungseingang. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »


Deutsche Bank – jetzt Aktien kaufen oder nicht?

Mittwoch den 9.03.2016 - Abgelegt unter: Aktien, Brokernews, Online-Broker News

Betrachtet man die Deutsche Bank und ihren Aktienkurs in den Jahren seit der Finanzkrise 2008, ist von Deutschlands Nummer Eins nicht mehr viel übrig geblieben. Dies gilt sowohl für den Aktienkurs als auch für das Image des hiesigen Branchenprimus. Galt das Unternehmen gemessen an der Bilanzsumme im Jahr 2013 noch als drittgrößte Bank der Welt, musste sie sich im Jahr 2015 mit Rang 11 zufriedengeben. (mehr …)

Den ganzen Beitrag lesen »